Bildstörungen bei YUV4:2:2

+A -A
Autor
Beitrag
Ninian89
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Dez 2017, 19:58
Hall zusammen,
ich habe bei meinem Sony A1 das Problem, dass wenn ich über HDMI3 Inhalte mit YUV4:2:2 abspiele starkes rauschen/Schnee im Bild habe. Auf HDMI2 oder auf HDMI3 mit YUV 4:2:0 läuft alles super, hat eine von euch ähnliche Erfahrungen gemacht?

Ich hab mal versuch das Problem mit Bildern einzufangen, ich denke man erkennt es auch.

Rauschen PS4 mit Sony A1
Rauschen Apple TV
bowieh
Inventar
#2 erstellt: 23. Dez 2017, 21:47
Das Kabel schafft die Bandbreite nicht.
Ninian89
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Dez 2017, 22:33
War auch meine Vermutung, aber wie gesagt an HDMI 2 Port läuft alles ohne Probleme. Natürlich mit gleichem Kabel etc.
Kabel ist ein Oelbach, also auch nicht gerade das billigste.
bowieh
Inventar
#4 erstellt: 23. Dez 2017, 23:34
YUV4:2:2 benötigt mehr Bandbreite als YUV4:2:0
Der Preis und die Marke sagt gar nichts aus, einzig die Bandbreite zählt
ehp
Inventar
#5 erstellt: 24. Dez 2017, 01:15

Ninian89 (Beitrag #3) schrieb:
War auch meine Vermutung, aber wie gesagt an HDMI 2 Port läuft alles ohne Probleme. Natürlich mit gleichem Kabel etc.
Kabel ist ein Oelbach, also auch nicht gerade das billigste.

Du hast aber weiter oben geschrieben, dass es mit YUF 4:2:0 ohne Probleme läuft ......
Das ist natürlich nicht das gleich wie YUF 4:2:2.
Ninian89
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Dez 2017, 22:05
Ja, 4:2:0 läuft. Die Probleme habe ich aber nur auf HDMI 3. Wenn ich die PS4 oder Apple TV an einem anderen Port mit dem gleichen Kabelanschließe funktioniert auch 4:2:2. Deshalb kann ich mir nicht vorstellen das es das Kabel ist. Mit ist auch klar, dass die marke nicht relevant ist, es handelt sich selbstverständlich um ein 2.0 Kabel mit 18Gbit, ich wollte mit Oehlbach nur unterstreichen, das es kein billig Kabel ist.

Wie ist den so ein HDMI PHY beschaltet? Sind dort irgendwelche pull ups oder pull downs bzw. irgendwelche C´s? Ich kann mir nämlich nicht erklären wieso nur der eine HDMI Port Probleme macht, was auch die eigentliche Frage war.


[Beitrag von Ninian89 am 25. Dez 2017, 22:18 bearbeitet]
bowieh
Inventar
#7 erstellt: 25. Dez 2017, 22:39
Weil nur HDMI2 und 3 die "höheren" HDMI 2.0 Formate können.
YUV4:2:2 mit 60Hz gibts nur bei HDMI2 und 3, das benötigt mehr Bandbreite und wir sind wieder beim Kabel......
Ninian89
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 27. Dez 2017, 12:24
Das habe ich verstanden, aber wie gesagt HDMI 3 funktioniert nicht und HDMI 2 funktioniert. Das schreibe ich aber auch seit Anfang an. Wenn es das Kabel ist warum geht dann der eine und der andere nicht?
bowieh
Inventar
#9 erstellt: 27. Dez 2017, 13:24

Ninian89 (Beitrag #1) schrieb:
wenn ich über HDMI3 Inhalte mit YUV4:2:2 abspiele starkes rauschen/Schnee im Bild habe. Auf HDMI2 oder auf HDMI3 mit YUV 4:2:0 läuft alles super

Sorry, da ist es nicht eindeutig rüber gekommen...

HDMI 1 und 4 können wir auslassen.
Am HDMI2 funktioniert UHD YUV4:2:2 oder RGB @60Hz und am HDMI3 mit gleichem Kabel und Zuspieler nicht ?
Wie ist die PS4 (hoffentlich Pro) bei Videoausgabe eingestellt, bzw was zeigt sie an ?
Zeigt der Fernseher im Action Menü HDR an ?
Ninian89
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 15. Jan 2018, 21:19
Mainboard wurde getauscht, Fehler weg.
ehp
Inventar
#11 erstellt: 15. Jan 2018, 22:02
Ah.... ok.
Ja, wenn da n richtiger Hardwarefehler vorlag... da können wir Expedde ja lange suchen
Prima, dass das Problem gelöst ist.
HIwak
Neuling
#12 erstellt: 22. Jan 2018, 14:27
bin nach etwas längerer Suche im Netz über den Thread hier gestolpert. Ich habe ein ähnliches Problem. Mein ATV hängt direkt am HMI 2 des A1, dort hat er in letzter Zeit immer mal wieder beim Croma rumgesponnen.. Anfangs lief noch alles mit 4:2:2, inzwischen lässt es sich zwar auswählen aber oft nicht mehr einloggen (also nicht im Menü übernehmen). Wenn er die Auswahl dann mal frisst, dann bekomme ich Bildstörungen in Form von roten und blauen Pixelblitzen, manchmal sogar nur noch weisses Bildrauschen.

Jetzt habe ich das ganze gerademal am HDMI 3 getestet, siehe da er übernimmt ohne Murren Chroma 4:2:2 und keine Bildfehler mehr. Wieder zurück auf HDMI 2 ist wieder nur Chroma 4:2:0 möglich, das aber dann ohne Probleme. Alles bei 4K HDR @ 60 Hz.

Deutet wohl auch auf einen technischen Defekt hin, was meint ihr? wie lief das mit Sony wegen der Reparatur? Vor Ort oder musstest du das Gerät einschicken?

Danke
Christian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony A1 Bildstörungen
pietze am 18.01.2018  –  Letzte Antwort am 14.12.2020  –  7 Beiträge
Sony 65 A1 OLED Problem !
gmb2009 am 17.12.2017  –  Letzte Antwort am 20.12.2017  –  7 Beiträge
sony a1 65zoll ( Problem mit vertikalen streifen u.)
Eraser8030 am 11.02.2018  –  Letzte Antwort am 11.02.2018  –  2 Beiträge
Problem mit HDMI Umschaltung
xabera am 29.03.2018  –  Letzte Antwort am 30.03.2018  –  2 Beiträge
65" A1 und PS4 Pro Problem
NEo250686 am 04.08.2017  –  Letzte Antwort am 21.08.2017  –  21 Beiträge
Sony KD55/65 A1 - Peripheriegeräte
FWK am 03.11.2017  –  Letzte Antwort am 23.11.2017  –  7 Beiträge
Auflösung am Sony A1 anzeigen
Dieter59 am 12.01.2020  –  Letzte Antwort am 13.01.2020  –  7 Beiträge
sony 65 a1
hottl12 am 13.08.2017  –  Letzte Antwort am 13.08.2017  –  2 Beiträge
55 A1 - Probleme mit VLC-Player
Miska am 09.02.2018  –  Letzte Antwort am 10.02.2018  –  4 Beiträge
Sony Oled KD 55 A1 OLED löst sich innen auf
Stone28 am 04.04.2018  –  Letzte Antwort am 19.04.2018  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2017
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder912.947 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedE_30_Cabrio
  • Gesamtzahl an Themen1.525.309
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.019.701

Hersteller in diesem Thread Widget schließen