Pioneer DEH-P75BT verbindet sich nicht mehr mit Galaxy S5

+A -A
Autor
Beitrag
PhinPhin
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 15. Jun 2014, 05:20
Hi Hififreunde,

mein geliebtes Pioneer DEH-P75BT verweigert seit gestern seinen Dienst in Punkto Bluetoothverbindung mit dem Handy:

Habe das Galaxy S5 jetzt ein paar Wochen, bisher lief alles problemlos. Nun bockt das Autoradio (oder das Handy?) und lässt sich nicht mehr verbinden. Das Radio sagt im Phone-Modus nur "Fehler". Das Radio findet zwar das Handy, aber beim Verbindungsversuch kommt nur die nichtssagende Meldung.

Das Handy quittiert mir einen Pairing/Verbindungsversuch mit:



Habe schon per Menü den Telefonspeicher im Radio gelöscht und auch den Reset-Knopf an der Radioklappe gedrückt, danach war das Radio wieder im Demomodus, die Verbindung zum Handy klappte dennoch nicht.
Nützt da ggf. Batterieabklemmen noch was? Sollte doch der Reset eigentlich gemacht haben?

Das Samsung Galaxy S5 hat Modellnr SM-G900F und Androidversion 4.4.2.

Bin mir nicht sicher, wann das letzte Update kam.

Ist hier jemand im Thema der da helfen kann?

Grüße!
Dr._Sound74
Stammgast
#2 erstellt: 15. Jun 2014, 08:52
Das gleiche Problem nur bei einem anderen Radio habe ich bei einem Kunden.

Da hat sich dein Android auf einen neuen Standart aktualliesiert und so im Update das Managment für die BT Geräte verändert das dieses nicht mehr mit dem Radio kompatibel ist. Es ginge nur so, den alten Softwarestand am Samsung Android 4.0 wieder zurückzufahren um so die Kompatibilät herzustellen.

Für die Radios gibt es keine neuere Software. Weil mit einem anderen Gerät funktioniert es ja.!!!
Übrigends, an alle die automatischen Software Aktualisierungen ausschalten!!!!


Mfg
Car-Hifi
Inventar
#3 erstellt: 15. Jun 2014, 10:04
Tach auch,

lösche mal in beiden Geräten die Kopplung, starte das Samsung neu und verbinde dann beide Geräte neu. Im Allgemeinen hilft das.

Falls es dann immer noch nicht geht, solltest Du zum einen die Kopplung eines anderen Handys mit Deinem Radio versuchen und zum anderen die Kopplung Deines Symsung mit einem anderen Radio - um heraus zu bekommen, an welchem Gerät es scheitert. Denn es kann auch eines der Geräte defekt sein.
PhinPhin
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 16. Jun 2014, 04:32
Ich hab es vorhin noch einmal versucht, plötzlich ging es wieder. Keine Ahnung wo was quer gesessen hat.
War wohl schlechtes Mondwetter oder ähnliches.

Naja also Androidupdates runterschmeißen kommt nicht in die Tüte, das muss ja auch so gehen.

Leider bringt das "es geht wieder!" einen nun auch nicht wirklich weiter. Mal sehen wie lange es nun dauert bis die Kiste wieder etwas hat.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Display aus: Pioneer DEH-P75BT
Phischstaebchen am 28.11.2015  –  Letzte Antwort am 02.12.2015  –  6 Beiträge
Pioneer DEH -X5600BT USB Anschluss
/Johnny/ am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  4 Beiträge
Pioneer DEH-80PRS - Frage zu Verschiedenen Funktionen
Grand1204 am 16.12.2014  –  Letzte Antwort am 23.12.2014  –  20 Beiträge
Pioneer DEH 4500BT Problem
micha_ am 05.11.2014  –  Letzte Antwort am 05.11.2014  –  3 Beiträge
Pioneer DEH-P5100UB wie einstellen ?:(
dannny11 am 01.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.12.2013  –  8 Beiträge
Pioneer DEH-4800BT Telefongespräch
benjamin120201 am 26.01.2017  –  Letzte Antwort am 05.02.2017  –  3 Beiträge
Pioneer DEH-X5800BT geht nicht aus!
SkiZz am 19.09.2016  –  Letzte Antwort am 22.09.2016  –  4 Beiträge
Pioneer Deh - 7300 BT / Strom?
Technoente94 am 16.01.2014  –  Letzte Antwort am 19.01.2014  –  8 Beiträge
Pioneer DEH-1700UB Subwoofer Eingang
JarleM am 17.03.2015  –  Letzte Antwort am 18.03.2015  –  2 Beiträge
Frage zum Pioneer DEH-P3630MP
Sanchez79 am 26.04.2015  –  Letzte Antwort am 26.04.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.819 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedharold6020
  • Gesamtzahl an Themen1.464.001
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.841.778

Hersteller in diesem Thread Widget schließen