Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Beratung fuer Tonarmstecker bzw. Din 5Pol auf Chinch Kabel

+A -A
Autor
Beitrag
DCDK
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Sep 2006, 11:59
Hi,

wie schon im Titel erwaehnt suche ich eine geeignete Moeglichkeit meinen Tonarm Mayware Formula 4 (versehen mit einem Grado Prestige Silver) mit VdH Innenverkabelung an meinen Phonovorstufe anzuschliessen. Das Kabel benoetigt (falls die vorhandene Innenverkabelung bestehen bleibt, was eigentlich auch geplant ist) auf der einen Seite ein 5 Pol Din Stecker female und auf der anderen Seite 2 Chinchstecker male. Zuerst war ich beim Fachhaendler, der mir allerdings nur Kabel zwischen 110Eur und unendlich anbieten konnte. In Internetshops wurde ich allerdings auch nicht richtig fuendig (bei www.dienadel.de sind die guenstigesten Angebote das Van den Hul D-502 Hybrid Phonokabel fuer 97Eur und das Monitor Precision Silver-Leader High-End Phonokabel fuer 89Eur. Bei www.phonophono.de gibt es als Alternative das ZP NF-Kabel 1m, Cinch einseitig fuer 33Eur und als Stecker den ClearAudio 5-pol Tonarmstecker fuer schlappe 45Eur (falls man ueberhaupt das Kabel mit dem Stecker verloeten kann... hab da nicht wirklich viel Erfahrung)).

Nun meine Frage: Gibt es eine guenstigere Moeglichkeit als die oben gelisteten? Wenn nicht, welche dieser Moeglichkeiten ist am sinnvollsten bzw. falls es das fertig konfektionierte Kabel sein sollte: Van der Hul oder das Monitor Precision Kabel?

Noch zur Info meine Anlage...

Der Plattenspieler ist Selbstbau (am ehesten mit einem Project RPM 5 vergleichbar, nur eben mit Mayware Tonarm).

Als Verstaerker ist ein NAD 320BEE mit einem NAD PP2 im Einsatz.

Lautsprecher sind die Cyburgs Needle mit Tangband Chassis
(Jericho Hoerner mit FE206e sind aber bald fertig).

Als Chinchkabel verwende ich die Oelbach Beat! Kabel.

Waere fuer jede Hilfe mehr als froh.
Allen einen schoenen Sonntag
David
DCDK
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Sep 2006, 13:28
Hi,

ich waere Euch wirklichklich verbunden, wenn mir jemand bei der Kaufentscheidung helfen koennte.

LG aus Prag
David
DCDK
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Sep 2006, 12:32
Hi,
einen letzten Hilferuf will ich noch abgeben:
es waere sehr freundlich mir vielleicht auch nur einen kleinen Tipp bzw. meines Problems zu geben.
LG David
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 22. Sep 2006, 21:33
Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob ich solche Preise schon als Voodoo hinstellen sollte oder nicht. Qualität hin oder hin.

Schon einmal die Kabel-FAQ gelesen? Vielleicht findest du dort die passende Antwort.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Din 5Pol auf Chinch Kabel
DCDK am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  2 Beiträge
DIN-Cinch-Kabel - Beratung
JoDeKo am 12.12.2012  –  Letzte Antwort am 12.12.2012  –  5 Beiträge
Kaufberatung: Audio Chinch Kabel
@drian am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 21.07.2009  –  3 Beiträge
Beratung
miickey23 am 03.04.2004  –  Letzte Antwort am 06.04.2004  –  10 Beiträge
beratung
Hänsen am 03.02.2009  –  Letzte Antwort am 07.02.2009  –  5 Beiträge
Kabel 3,5 mm Klinke auf Chinch (Hersteller?)
Audiophile_Shadow am 30.11.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  18 Beiträge
Beratung anlagenkauf
spülmeise am 14.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  5 Beiträge
Beratung Verstärker
Budda4130 am 10.09.2013  –  Letzte Antwort am 13.09.2013  –  3 Beiträge
Brauche beratung für die richtigen kabel
Deathy am 24.10.2006  –  Letzte Antwort am 25.10.2006  –  13 Beiträge
TOSLINK-Kabel (F05-Stecker) fuer 15 m?
White2006 am 01.04.2007  –  Letzte Antwort am 01.04.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.982