Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DAB+ Radio

+A -A
Autor
Beitrag
peter151515
Neuling
#1 erstellt: 14. Jan 2014, 20:28
Hallo

Ich suche ein DAB+ Radio. Wichtig für mich ist, es sollte ein Kofferradio sein mit Netzteil und es sollte nicht mehr wie 60€ kosten, Es wäre nett ein paar Empfehlungen von euch zu bekommen.

Danke
und Grüße
Peter
Sonyfreak2
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Jan 2014, 12:28
Hallo Peter,
also für 60 Euronen bekommst du so eines ala Telefunken oder Blaupunkt oder....(alles Chinesisch)
Für etwas mehr, bekommst du welche von Sony. Leider muss man den Empfang am Ort selbst prüfen. Denn vielfach habe ich schon bei solchen Kofferadios mit DAB+ erlebt, dass eines im Laden (Media Markt/Saturn) keinen Empfang hatte. Ging man damit raus auf den Parkplatz, dudelte das Teil soviele Sender/Programme hervor, dass man meinte, man hört UKW-Radio....
Ganz wichtig ist dabei auch noch: Hat es evtl. einen Lineausgang zusätzlich zum Kopfhörerausgang? Wenn nicht, wird es dann problematisch, wenn du ungestört Radio hören und gleichzeitig aufnehmen willst....
Hifi-Pinguin
Stammgast
#3 erstellt: 18. Jan 2014, 18:36
Hallo

Meine Empfehlung wäre das Pure One Classic II:
Pure Classic II

Ich habe es zu Weihnachten verschenkt und fand es für den Preis sehr gut.
Hier noch zwei Tests dazu:
http://www.hurcks.de/funkempfang/testberichte2011/pure-classic-oneII_2011.htm
http://www.whathifi.com/review/pure-digital-one-classic-ii

Gruß Ralf


[Beitrag von Hifi-Pinguin am 18. Jan 2014, 18:37 bearbeitet]
Sonyfreak2
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Jan 2014, 18:51

Hifi-Pinguin (Beitrag #3) schrieb:
Hallo

Meine Empfehlung wäre das Pure One Classic II:
Pure Classic II


Gruß Ralf

Sorry Ralf, aber wenn schon DAB+, dann bitte in Stereo über 2 Lautsprecher und nicht nur über den Kopfhörerausgang....
Ein Gerät, dass für Aufnahmen auf ein Zusatzteil (das optional erhältlich ist) setzen muss und womöglich dann den Kopfhörerausgang abtrennt, weil das Zusatzteil über den USB-Ein/Ausgang den Datenstrom auf einen angeschlossenen Stick schreibt?
Hmm....
Hifi-Pinguin
Stammgast
#5 erstellt: 18. Jan 2014, 21:05
Sorry Sonyfreak2, aber:

1.) Peter sucht ein "Kofferradio", d.h. ein kleines Gerät mit intergriertem Lautsprecher bzw. Lautsprechern.
Bei so einer Größe hat man selbst bei 2 eingebauten Lautsprechern kein "Stereogefühl". Und 2 integrierte Lautsprecher heißt auch nicht automatisch, dass es besser klingt. Vor allem nicht bei Geräten bis ca. 60 EURO.

2.) Peter hat nichts davon geschrieben, dass er mit dem Gerät etwas aufnehmen will bzw. ein Gerät zum Aufnehmen anschließen will. Nur weil es für dich wichtig ist, muß es nicht für Peter bzw. andere genauso sein.
(Das Pure Gerät hat übrigens eine eingebaute Aufnahmefunktion mit Speicher für Kurzaufnahmen bis zu 45 Min.)


[Beitrag von Hifi-Pinguin am 18. Jan 2014, 21:06 bearbeitet]
Sonyfreak2
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Jan 2014, 12:01

Hifi-Pinguin (Beitrag #5) schrieb:
Sorry Sonyfreak2, aber:

1.) Peter sucht ein "Kofferradio", d.h. ein kleines Gerät mit intergriertem Lautsprecher bzw. Lautsprechern.
Bei so einer Größe hat man selbst bei 2 eingebauten Lautsprechern kein "Stereogefühl". Und 2 integrierte Lautsprecher heißt auch nicht automatisch, dass es besser klingt. Vor allem nicht bei Geräten bis ca. 60 EURO.

2.) Peter hat nichts davon geschrieben, dass er mit dem Gerät etwas aufnehmen will bzw. ein Gerät zum Aufnehmen anschließen will. Nur weil es für dich wichtig ist, muß es nicht für Peter bzw. andere genauso sein.
(Das Pure Gerät hat übrigens eine eingebaute Aufnahmefunktion mit Speicher für Kurzaufnahmen bis zu 45 Min.)


Zu 1.) Auch frühere Kofferradios und Weltempfänger (wie ein Grundig Satellit z.B.), die ein UKW-Teil eingebaut haben, besitzen/besassen 2 Lautsprecher, wenn Stereo möglich war. Bei so einem Gerät, welches den Anspruch verbreitet, bei DAB-Empfang wäre das höchstmögliche an Musikgenuss möglich, dürfte und wird erwartet, dass man bei Lautsprecherbetrieb nicht wie bei einem billigen Küchenradio mit Monobetrieb "abgespeist" wird.
Ausserdem fehlen solchen Geräten mit nur einem Lautsprecher (das traf auch bei älteren Kofferadios mit nur einem Lautsprecher zu) häufig die Klangfülle eines Gerätes mit 2 Lautsprechern. D.h. es fehlen bestimmte NF-Frequenzen (z.B. etwas Bass; klar nicht so einen wie aus einer grossen Lautsprecherbox) und/oder es sind bestimmte NF-Frequenzen völlig überproportional vorhanden. (Mitten und/oder Höhen)
Gerade deswegen, sollte man bei einem solchen Gerät welches DAB+ beinhaltet und ein Lautsprecher mehr vielleicht höchstens 10 Euro mehr kostet(die NF-Schaltung ist mit geringen Änderungen die gleiche), eine Stereoklangfülle erreichen/erwarten.

Zu2.)Eine Aufnahmemöglichkeit für Tonband/Kassettenrekorder war bei Kofferadios via Buchse (meistens in 5 Pol DIN bei "deutschen" Herstellern) schon möglich. Selbst wenn die "billig" waren wie z.B. ein Quelle Universum Gerät.
Wenn man ein Gerät (zu welchem Preis auch immer) sich zulegt, möchte ein Käufer schon alle Möglichkeiten auch eines Kofferradios, ausnutzen können, sofern vorhanden. Dazu zählt eben auch eine Aufnahmemöglichkeit. Das sollte man als Forumsteilnehmer gegenüber dem TE Peter weder unerwähnt lassen, noch so erwähnen, dass der Interessent sich nur auf dieses Modell mit diesen "Eigenschaften" konzentriert und andere Geräte links liegen lässt. Später bereuen viele diesen Schritt, weil sie bemerken, das gekaufte Gerät hat z.B. diese Aufnahmemöglichkeit nicht, weil die entsprechende Buchse gespart wurde....
Soll ich das nun Peter gegenüber unerwähnt lassen?
Das Pure Gerät hat eine Aufnahmefunktion. Das stimmt. Nur mir erschliesst sich nicht (aus den Technischen Angaben) ob das nur mit dem Zusatzteil funktioniert bzw. wie kann man diese Aufnahmen auf einen USB-Stick oder MP3 Player (in MP3 ?) ziehen?
Bei anderen Geräten (nicht nur von Sony ) wird das Signal als MP3 oder als anderes Aufnahmeformat über die USB-Buchse oder eine Line Out 3,5mm Buchse ausgegeben.
Hifi-Pinguin
Stammgast
#7 erstellt: 19. Jan 2014, 12:30
@ Sonyfreak2

Ist ja soweit alles schön und gut.
Du schreibst zwar sehr viel, gibst aber letztlich trotzdem keine Empfehlung für ein konkretes Gerät.
Welches Gerät bis ca. 60 EURO würdest du denn dann empfehlen?
Sonyfreak2
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Jan 2014, 13:29

Hifi-Pinguin (Beitrag #7) schrieb:
@ Sonyfreak2

Ist ja soweit alles schön und gut.
Du schreibst zwar sehr viel, gibst aber letztlich trotzdem keine Empfehlung für ein konkretes Gerät.
Welches Gerät bis ca. 60 EURO würdest du denn dann empfehlen?

Naja da eine konkrete Empfehlung zu geben, ist schwierig.
Ich schrieb zumindest davon, sich Geräte wie die von Telefunken, Blaupunkt usw. (alles Chinesisch) mal anzusehen.
Die sind die, welche in der Preisregion zu finden sind.
Nur ob sie das bieten, was Peter (der TE) von einem Kofferradio mit DAB+ erwartet, bezweifele ich mal....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tragbares Radio mit DAB+
MasterBee am 26.07.2013  –  Letzte Antwort am 03.08.2013  –  8 Beiträge
Gesucht: Radio mit DAB+ und Bluetooth
der_horst am 03.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.01.2014  –  2 Beiträge
Kleines DAB+ Radio mit Bluetooth fürs Bad
nille84 am 18.09.2016  –  Letzte Antwort am 18.09.2016  –  2 Beiträge
Internet-Radio mit DAB+
Phini am 28.01.2015  –  Letzte Antwort am 28.01.2015  –  2 Beiträge
Tischradio dab+
Holmes63 am 09.08.2014  –  Letzte Antwort am 09.08.2014  –  2 Beiträge
Kaufempfehlung DAB-Radio mit CD
Alter_Mensch am 15.12.2013  –  Letzte Antwort am 15.12.2013  –  2 Beiträge
Einfach zu bedienendes DAB+-Radio
Coyote_mfr am 01.03.2016  –  Letzte Antwort am 04.05.2016  –  3 Beiträge
DAB Tuner
roho_22 am 01.07.2011  –  Letzte Antwort am 02.07.2011  –  12 Beiträge
Audiophiles DAB-Radio
supasaian am 11.12.2015  –  Letzte Antwort am 12.12.2015  –  5 Beiträge
Receiver/Radio mit UKW und DAB
*Phillie* am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pure

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedashehalen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.603