Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker und Boxen für Dual 1225 ~300€

+A -A
Autor
Beitrag
Greezhum
Neuling
#1 erstellt: 13. Mai 2014, 20:23
Hallo Forum,
nachdem ich mir jetzt einen Dual 1225 auf Ebay ersteigert hab, bin ich jetzt auf der Suche nach einem passenden Verstärker und Boxen. Der Preis sollte so bei ~300€ liegen.

-Wie viel Geld kann ausgegeben werden?
~300€ (Student mit ner Bafög-Nachzahlung)

-Wie groß ist der Raum?
Ich schätz mal grob 30m²

-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?
Ick nehm alles.

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
Hauptsächlich Hip Hop, ab und zu aber auch Jazz / Soul / Electro

-Wie laut soll es werden?
Wird wohl auf Zimmerlautstärke hinauslaufen, die Nachbarn unter uns scheinen sehr mies gelaunt und empfindlich zu sein. Ist es irgendwie möglich, dass wenig vom Sound nach unten geleitet wird? Über uns wohnt niemand, nach unten sinds 2 Wohnungen. Gibts vielleicht auch was zum drunterlegen?

kunstwerkathome

Ich hoffe mal das Bild ist verständlich
Musik gehört wird auf den roten Sofas.

Gerne auch alte Geräte, die ich mir dann auf ebay zusammensuchen kann.

Der Dual hat übrigens nen Din Stecker.

Ab und zu würde ich gerne noch mein Handy an die Lautsprecher anschließen, aber das sollte doch mit einem Aux/Cinch-Kabel gehen, oder?

Falls ich irgendwas vergessen hab, sagt Bescheid.

Schon mal danke für die Hilfe, ohne euch würde ich vermutlich nur irgend einen Schrott zusammenkaufen.

Greezhum


[Beitrag von Greezhum am 13. Mai 2014, 22:02 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 13. Mai 2014, 20:46
Hallo Greezhum,

Danke für die gute Anfrage, damit kann man doch was anfangen.

Als Lautsprecher empfehle ich Dir ein - für Positionierung und Nachbarn geeignetes - Paar Tannoy Reveal 601P auszuprobieren.

Tannoy Reveal 601P B-Stock

http://www.thomann.de/de/tannoy_reveal_601p_b_stock_2.htm

Dazu einen guten gebrauchten Verstärker. Z.B.:

JVC AX-330

http://www.ebay.de/i...&hash=item1c3e943f0d


Der Dual hat übrigens nen Din Stecker.


Vivanco Audioadapter, 2x Cinchstecker + Erde -> 5 polige DIN Kupplung, 0,2m

http://www.amazon.de...01_i00?ie=UTF8&psc=1


Ab und zu würde ich gerne noch mein Handy an die Lautsprecher anschließen, aber das sollte doch mit einem Aux/Cinch-Kabel gehen, oder?


Cordial CFY 3 WCC

http://www.thomann.d...jkqb4CFXLJtAodqi4Atg


Den Plattenspieler auf die gleiche Unterlage zu stellen wie die Boxen ist keine gute Idee. Stell die Boxen besser auf Ständer, dann sind die Hochtöner auch etwa auf Ohrhöhe (wo sie hingehören). Z.B. diese:

minify BS03 Exklusive Boxenständer in schwarzem Hochglanz mit Dekoreinlage -schwarz/matt-

http://www.amazon.de...&smid=A1WPD6FLJCIPMQ

Wenn das nicht möglich ist, stelle den Plattenspieler auf ein kräftiges Brett auf kräftigen Winkeln, die an der Wand befestigt sind. Wenn es eine richtige Wand ist. So entkoppelst Du den Dreher vom Trittschall und von den Vibrationen der Lautsprecher.

Zwischen Lautsprechern und dem sonst mitschwingendem Schränkchen:

the t.akustik ISO-Pad 6

http://www.thomann.d...Pnqb4CFZShtAod4lsA7A

Lautsprecherkabel z.B.:

Cordial CLS 225 BK

http://www.thomann.de/de/cordial_cls_225_sw.htm

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 13. Mai 2014, 21:13 bearbeitet]
Greezhum
Neuling
#3 erstellt: 13. Mai 2014, 21:55
Das ging aber fix.

Danke für die ganzen Tipps, das Schränkchen kann man auch ohne Probleme zur Seite schieben, dann kauf ich wohl die Boxenständer.
Für den Verstärker hab ich gleich mal nen Preisvorschlag abgegeben, mal sehn ob ich den schon für 40€ bekomme.
Den Rest bestell ich dann auch gleich mal.

Edit: Machen die ISO-Pads auf den Ständern Sinn? Nein, oder? Ich hab die jetzt erst mal nicht bestellt.

Also nochmal vielen Dank für die Hilfe.

Greezhum


[Beitrag von Greezhum am 13. Mai 2014, 22:34 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 14. Mai 2014, 05:52

Danke für die ganzen Tipps, das Schränkchen kann man auch ohne Probleme zur Seite schieben, dann kauf ich wohl die Boxenständer.


Sehr schön! Die Lautsprecherposition rechts vom Schränkchen in einer Raumecke ist übrigens nicht optimal (aber unvermeidlich). Der Tiefton des Lautsprechers der in der Raumecke steht wird kräftiger klingen als auf der relativ freistehenden Seite. Da die Tannoy aber auch für solche suboptimalen Positionierungen geeignet sind, ist das in diesem Fall kein großes Problem.


Edit: Machen die ISO-Pads auf den Ständern Sinn? Nein, oder? Ich hab die jetzt erst mal nicht bestellt.


Der Tip war nur für den Fall, dass die LS aufs Schränkchen gestellt werden sollen.

Wenn Du an gutem Stereo-Klang interessiert bist, hier noch Grundlageninfos zur besseren Orientierung:

http://www.hifiaktiv.at/?page_id=177
http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für älterne Dual Verstärker
timo-w am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  3 Beiträge
Suche Verstärker+Boxen für Dual 1229
fenderbird am 17.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2014  –  2 Beiträge
Suche Verstärker für Dual CL 710-Boxen
boertikeks am 11.10.2014  –  Letzte Antwort am 11.10.2014  –  6 Beiträge
verstärker + boxen unter 300?
Madrock am 17.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  2 Beiträge
verstärker + boxen bis 300?
svEnoR am 29.11.2003  –  Letzte Antwort am 29.11.2003  –  4 Beiträge
Verstärker für Dual CS 604
FruchtdesZorns am 20.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.11.2008  –  2 Beiträge
Dual CV80 welche Boxen
enno56 am 22.10.2010  –  Letzte Antwort am 24.10.2010  –  4 Beiträge
Dual oder Onkyo Verstärker
Snoggo_ am 04.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.06.2009  –  6 Beiträge
Verstärker und 2 Boxen für 300€
alphaaut am 26.08.2009  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  21 Beiträge
Kaufberatung Verstärker + Boxen bis ~ 300 Euro!
Hardi4 am 27.11.2010  –  Letzte Antwort am 27.11.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cordial

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 117 )
  • Neuestes Mitgliedflorian_91
  • Gesamtzahl an Themen1.345.151
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.158