Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche saunataugliche Bluetooth box für meinen Vater

+A -A
Autor
Beitrag
ThodFC
Neuling
#1 erstellt: 10. Dez 2015, 12:18
Hallo zusammen,

anlässlich des bevorstehenden WEihnachtsfestes bin ich aktuell auf der Suche nach einer Bluetooth-Box, die hitzebeständig ist und mit in eine Sauna genommen werden kann. Parallel sollte sie auch für andere Orte verwendbar sein.

Bislang habe ich nur folgende Lautsprecher gefunden: http://www.amazon.de...I1Y8Y91PAO3UU7&psc=1

allerdings bin ich nicht wirklich von der Tauglichkeit überzeugt und diese wären ja dann auch eher nicht für andere Orte geeignet.

Falls jmd damit Erfahrungen oder Tipps hat, würde ich mich über Empfehlungen freuen.

Vielen Dank im Voraus
Tob8i
Inventar
#2 erstellt: 12. Dez 2015, 09:39
Also die vorgeschlagenen sind wirklich so ziemlich die billigsten Modelle, die es so auf dem Markt gibt. Klanglich kann man da wohl so gut wie nichts erwarten. Und bei der Schutzklasse sind sie auch nicht gerade gut.

Generell würde ich schätzen, dass kein Bluetoothlautsprecher lange in einer Sauna aushält. Gerade wegen dem Akku sind die meisten nur bis etwa 35 Grad spezifiziert. Alles darüber kann den Akku schädigen oder sogar dafür sorgen, dass er kaputt geht, was schnell gefährlich werden kann. Außerdem ist die Schutzklasse für das kurze Eintauchen in Wasser ausgelegt. Wasserdampf, wie er im Bad oder in der Sauna vorkommt, ist vermutlich so fein, dass er überall eindringt und die Elektronik schädigt.
Dadof3
Inventar
#3 erstellt: 13. Dez 2015, 09:54
Ich glaube auch nicht, dass es das gibt.

Such lieber ein paar Lautsprecher, die Hitze und Temperatur aushalten, und lege eine Verkabelung nach draußen, wo du einen Bluetoothempfänger und ggf. Verstärker hintust.
xutl
Inventar
#4 erstellt: 13. Dez 2015, 09:58
Und vergiß nicht, einen Seitenschneider aus Edelstahl in der Sauna aufzuhängen......
dktr_faust
Inventar
#5 erstellt: 13. Dez 2015, 12:16
In einer Saune herrschen Temperaturen bis 100 Grad und -beim Aufguss - bis 100% Luftfeuchtigkeit. Das killt jede 0815-Elektronik wie in eine Bluetooth-Lautsprecher aus der Grabbelkiste.

Wenn Du sowas wirklich machen willst, dann würde ich mich an eine Fachfirma (zB den Saunahersteller) wenden, die habe am ehesten die passenden Geräte und bauen sie auch noch ein ohne das nachher der Saunaraum kaputt ist.

Grüße
real_Lucky
Stammgast
#6 erstellt: 13. Dez 2015, 16:34
Hi,
wenn ich Deinen LINK anschaue brauche ich nur ein paar Zeilen weiter nach unten zu gehen, dor wo angezeigt wird

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Dann roll mal da durch. Da findest Du bestimmt das Richtige.

Gruß
Lucky


[Beitrag von real_Lucky am 13. Dez 2015, 16:35 bearbeitet]
Donsiox
Moderator
#7 erstellt: 13. Dez 2015, 16:54
Selbst bei Visaton ist es nicht einfach, Chassis zu finden, die 100 Grad problemlos aushalten.
Hier wenigstens eines: http://www.visaton.d...nd/frs10wp_sw_8.html

Dazu ein kleiner Verstärker wie z.B. ein http://www.ebay.de/i...5:g:~0MAAOSwpdpVYx4f .
ThodFC
Neuling
#8 erstellt: 14. Dez 2015, 09:38
hey,

vielen Dank für die Rückmeldungen. Habe jetzt auch mal mit bestimmten Firmen gesprochen und von der Idee Abstand genommen. Für kleines Geld ist das wohl nach meinen Vorstellungen nicht durchsetzbar.

Dann muss die Bluetooth Box halt voll aufgedreht werden und vor der Sauna stehen

Danke für Eure Antworten

LG
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 14. Dez 2015, 10:07
ich dachte immer eine sauna wäre zum entspannen da
Dadof3
Inventar
#10 erstellt: 15. Dez 2015, 00:13
Wenn diese Bluetooth-Boxen etwas nicht gut können, dann laut.

Und das dann durch eine Saunatür... Da würde ich lieber die Stille genießen.
real_Lucky
Stammgast
#11 erstellt: 15. Dez 2015, 15:59
Hi,

Schon mal drüber nachgedacht die Boxen dort zu positionieren wo es in der Sauna nicht so warm ist?

Die besagten 100° erreicht man meist im oberen Drittel. Unten, abseits vom Ofen läuft Du bei 50° aus. Einfach mal messen.

Gruss
Lucky
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Plattenspieler für meinen Vater
Larsf50 am 17.09.2012  –  Letzte Antwort am 17.09.2012  –  4 Beiträge
(Kaufberatung) Bluetooth Box/en
Mono_Inc am 05.03.2014  –  Letzte Antwort am 05.03.2014  –  3 Beiträge
Bluetooth Lautsprecher
Mine1003 am 01.08.2015  –  Letzte Antwort am 01.08.2015  –  2 Beiträge
Suche Bluetooth Empfänger für meine Musikanlage
LukasAck am 04.06.2015  –  Letzte Antwort am 05.06.2015  –  25 Beiträge
Ersatz für billige Bluetooth Box
Thomagedu am 20.06.2016  –  Letzte Antwort am 20.06.2016  –  3 Beiträge
Mobiler Bluetooth Lautsprecher Empfehlungen
HiFCr am 06.05.2014  –  Letzte Antwort am 09.05.2014  –  4 Beiträge
Lauter Bluetooth Speaker
hsdneo am 24.07.2016  –  Letzte Antwort am 01.08.2016  –  10 Beiträge
Suche Bluetooth Speaker mit sehr viel Bass
demohessl am 26.01.2016  –  Letzte Antwort am 27.01.2016  –  2 Beiträge
Kaufberatung Bluetooth Lautsprecher
super-marki am 07.06.2015  –  Letzte Antwort am 09.06.2015  –  7 Beiträge
Suche guten Bluetooth-Lautsprecher
Hifisch87 am 07.07.2015  –  Letzte Antwort am 23.07.2015  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedPlasmalaster
  • Gesamtzahl an Themen1.345.815
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.731