Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung für hifi anlage

+A -A
Autor
Beitrag
stefan2406
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 31. Jan 2016, 21:05
Grüß euch zusammen.

Habe mich gerade angemeldet weil ich in den bestehenden Beiträge gesehen habe das sich hier viele wirklich sehr gut auskennen.

Die Frage habt ihr bestimmt schon 100 mal gehört aber ich hab keine wirklichen Vorschläge gesehen.

Bin auf der suche nach einer hifi Anlage.
Mir ist egal ob es stand Lautsprecher oder Lautsprecher die an die wand kommen oder sonst was.
Der raum ist 30 m² groß.
Musik bereich ist sehr breit von Rock bis Reggae über hiphop, pop alles dabei.

Das was ich unbedingt will ist ein mega bass. Wenn möglich auch wenn man leise Musik hört.
Keine Ahnung ob das weiter hilft.Habe jetzt die Kopfhörer Beats pro die mir von der bass Leistung sehr gefallen.

Ok ich glaube mit der info ist schon mal viel getan

Danke im voraus

Liebe Grüße
Apalone
Inventar
#2 erstellt: 31. Jan 2016, 21:07
Budgetgrenze?
stefan2406
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 31. Jan 2016, 21:07
Eine info noch preis sollte so in etwa bei 600€ +/- liegen
stefan2406
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 31. Jan 2016, 21:28
Das ging ja schnell mit der ersten Antwort:-)
Apalone
Inventar
#5 erstellt: 31. Jan 2016, 22:47

stefan2406 (Beitrag #3) schrieb:
Eine info noch preis sollte so in etwa bei 600€ +/- liegen


mMn geht das mit deinen Anforderungen nicht.

600,- alles zusammen ist Einsteiger-Liga. Da gibts keinen "Mega-Bass"!!!
stefan2406
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 31. Jan 2016, 22:52
Was würde ich brauchen für was ordentliches.
Der bass muss mir nicht die augen in den kopf drücken aber er sollte doch spürbar sein
stefan2406
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 31. Jan 2016, 23:12
Also die magnat quantum 675 hätt ich noch wen die was sind nehm ich die natürlich.
Apalone
Inventar
#8 erstellt: 01. Feb 2016, 07:06

stefan2406 (Beitrag #7) schrieb:
Also die magnat quantum 675 hätt ich noch wen die was sind nehm ich die natürlich.


Du HAST sie doch! Und, wie klingen sie?!?
stefan2406
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 01. Feb 2016, 11:06
Das ist ja das Problem!!!
Eben nicht gut vielleicht fehlt mir auch nur was das sie die volle Power bringen.
Deswegen hab ich mich auch hier angemeldet!!!!!
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 01. Feb 2016, 11:15
was soll eigentlich genau für die 600,- gekauft werden und was ist vorhanden?
ist dir bewusst, dass für guten klang auch die aufstellung eine rolle spielt? kennst du die regeln?
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html
stefan2406
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 01. Feb 2016, 11:21
Ich habe nur die 2 Lautsprecher!!
Die halt links und rechts vom Fernseher stehen.
Vielleicht ein verstärker wenn der was bringt oder subwoofer, ich hab ja keine Ahnung von irgendwas.
arizo
Inventar
#12 erstellt: 01. Feb 2016, 11:24
Na, dass die Lautsprecher ohne Verstärker nicht gut klingen, hätte ich jetzt auch vermutet...
stefan2406
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 01. Feb 2016, 11:32
Also verstärker brauch ich.
Sonst noch was?
versuchstier
Inventar
#14 erstellt: 01. Feb 2016, 11:35
Lautsprecherkabel und irgendein Quellgerät

Gruß versuchstier
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 01. Feb 2016, 11:37

stefan2406 (Beitrag #13) schrieb:
Also verstärker brauch ich.
Sonst noch was?


je nach dem was du anschließen willst oder wie du musik hören möchtest, wenn es nur für den fernseher sein sollte dann reicht der verstärker.
hast du deine lautsprecher schon mal gehört? wo waren sie angeschlossen?


[Beitrag von Soulbasta am 01. Feb 2016, 11:37 bearbeitet]
stefan2406
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 01. Feb 2016, 11:37
Taugen die Lautsprecher überhaupt was?
stefan2406
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 01. Feb 2016, 11:38
Zu 90% Musik hören. Ab und zu mal ein film
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 01. Feb 2016, 11:42
ich habe den eindruck, dass du uns nicht ernst nimmst, ein paar fragen zu antworten kann doch nicht so schwer sein.
wir haben auch was anderes zu tun als zu rätseln wie du z. b. musik hören möchest? sie muss irgendwoher kommen.
arizo
Inventar
#19 erstellt: 01. Feb 2016, 11:47
Ich würde einen Yamaha AS 501 empfehlen.
Der ist stark genug für diese oder künftige Lautsprecher und hat genügend analoge und digitale Eingänge.
Einen Subwoofer kann man auch anschließen.
Dann bleiben dir noch 200€ für einen CD-Player oder sonstiges Zuspielgerät übrig.
Ob dir der Klang der Lautsprecher ausreicht, kannst du uns ja dann mitteilen...
stefan2406
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 01. Feb 2016, 11:50
Das ich Musik hören möchte steht ja auch in meiner Frage, aber ok.

Die Lautsprecher stehen momentan 40 cm von wand weg.

Danke für die Antwort
arizo
Inventar
#21 erstellt: 01. Feb 2016, 11:52
Du bist echt der Knaller!
versuchstier
Inventar
#22 erstellt: 01. Feb 2016, 11:56
Evtl. ein Troll?
arizo
Inventar
#23 erstellt: 01. Feb 2016, 11:57
Ja, aber ein lustiger...
stefan2406
Schaut ab und zu mal vorbei
#24 erstellt: 01. Feb 2016, 11:57
Entschuldige aber ich hab echt null, nein sogar noch weniger Ahnung.
Ihr müsst es mir so erklären das ich es auch verstehe.
Ihr könnt aber auch sagen geh zum Media Markt :-)
versuchstier
Inventar
#25 erstellt: 01. Feb 2016, 11:59
Okay, das könnte effektiver sein
Alternativ zum Tech-Nick

Gruß versuchstier
stefan2406
Schaut ab und zu mal vorbei
#26 erstellt: 01. Feb 2016, 12:01
Der Verkäufer muss mit mir Geduld haben;-)
versuchstier
Inventar
#27 erstellt: 01. Feb 2016, 12:05
Die hat er bestimmt, einen Versuch wäre es doch wert, oder?
stefan2406
Schaut ab und zu mal vorbei
#28 erstellt: 01. Feb 2016, 12:10
Dort bin ich bestimmt besser dran
versuchstier
Inventar
#29 erstellt: 01. Feb 2016, 12:13
RocknRollCowboy
Inventar
#30 erstellt: 01. Feb 2016, 12:13

Ich habe nur die 2 Lautsprecher!!

Und wie hast du die dann ohne Verstärker getestet?

Die Magnat sind als Einsteigerlautsprecher schon OK.

Gruß
Georg
stefan2406
Schaut ab und zu mal vorbei
#31 erstellt: 01. Feb 2016, 12:15
Einfach am dvd Player angeschlossen.
versuchstier
Inventar
#32 erstellt: 01. Feb 2016, 12:22
Und wie klang es?
stefan2406
Schaut ab und zu mal vorbei
#33 erstellt: 01. Feb 2016, 12:26
Scheiße :-)
yahoohu
Inventar
#34 erstellt: 01. Feb 2016, 12:29
Mach mal Fotos von den Boxen, vom Fernseher, vom DVD-Player und stell sie hier ein.....
stefan2406
Schaut ab und zu mal vorbei
#35 erstellt: 01. Feb 2016, 12:30
Mach ich heute Abend.

Danke
versuchstier
Inventar
#36 erstellt: 01. Feb 2016, 12:30
Spätestens nun hast du dich aber geoutet
oder hat dein DVD-Player eine eingebaute Endstufe?

Bin dann mal raus hier...

Gruß versuchstier


[Beitrag von versuchstier am 01. Feb 2016, 12:32 bearbeitet]
stefan2406
Schaut ab und zu mal vorbei
#37 erstellt: 01. Feb 2016, 12:32
Zum Glück bist du raus
stefan2406
Schaut ab und zu mal vorbei
#39 erstellt: 01. Feb 2016, 17:23
Hat sich alles erledigt.
Danke an die von denen ich eine normale Antwort bekommen habe.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung für HiFi-Anlage
Ritter17 am 17.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  21 Beiträge
Kaufberatung für Hifi Anlage
andicrombach am 31.08.2012  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  4 Beiträge
Kaufberatung Minif-Hifi-Anlage
thelecter am 13.08.2012  –  Letzte Antwort am 13.08.2012  –  7 Beiträge
Kaufberatung für eine Hifi-Anlage
Slash316 am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  16 Beiträge
kaufberatung für hifi-anlage ~1000?
paul980 am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  3 Beiträge
Kaufberatung Hifi-Anlage für 40qm
Dominik2604 am 12.10.2013  –  Letzte Antwort am 12.10.2013  –  2 Beiträge
Kaufberatung erste Hifi Anlage
Loschii am 08.09.2012  –  Letzte Antwort am 12.09.2012  –  6 Beiträge
Kaufberatung Hifi Anlage
schnuckikucki am 16.10.2014  –  Letzte Antwort am 17.10.2014  –  4 Beiträge
Kaufberatung Hifi Anlage
Tradingtrends am 08.11.2015  –  Letzte Antwort am 09.11.2015  –  8 Beiträge
Neue HiFi-Anlage - Kaufberatung
gugo am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • beats by dr. dre
  • Magnat
  • DK Digital
  • ICORE

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 120 )
  • Neuestes Mitgliedfixi99
  • Gesamtzahl an Themen1.345.158
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.258