Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung für Hifi Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
andicrombach
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Aug 2012, 02:43
Hallo. Ich brauche bitte dringend Hilfe bzw. eine Kaufberatung für eine Hifi Anlage. Ursprünglich habe ich mir die Denon RCD-N7 angeschaut. das war auch der Favorit. Das Problem hierbei ist, sobald ich diese Anlage auf lautlos stelle bekomme ich kein Signal mehr auf dem AUX Output. Nun meine Frage. Gibt es ähnliche Anlage oder Komponenten, die dieses Problem umgehen? Ich möchte mehrere Räume beschallen. Jedoch wenn der eine im Bad Musik hören möchte muss es im Wohnzimmer stummgeschalten werden damit der andere TV schauen kann. Idealerweise wären 2 AUX Ausgänge von Vorteil.

Vielen Dank für die Hilfe.
Merkosh
Stammgast
#2 erstellt: 31. Aug 2012, 04:52
Hallo Andi,

dass Problem solltest Du nach meinem Dafürhalten logischerweise bei anderen (Nicht-Multiroom-Stereo-)Geräten auch bekommen. Das Problem sollte ggf. (nicht zwingend) mit einem Multiroomgerät, welches eher traditionell im Bereich AV zu finden ist, gelöst werden. Mit stereo-tauglichen Multiroomgeräten kenne ich mich allerdings nicht aus.
Vielleicht kann Dir ja ein anderes Mitglied passende Tipps geben.

Wenn ich mich täusche, bitte widersprechen. Ich bin immer lernwillig.

Gruß
Andy
Hosky
Inventar
#3 erstellt: 31. Aug 2012, 08:41
Kenne mich in diesem Segment zwar nicht aus, aber die kompakten CD-Receiver haben soweit ich weiss meist keine Möglichkeit, 2 Lautsprecherpaare anzuschliessen. Also entweder lange suchen oder grundsätzlich neu orientieren.

Wenn ich Dich richtig verstehe, hast Du ein paar passive LS fürs Wohnzimmer und ein paar Aktive fürs Bad?

Wenn immer nur entweder oder gehört werden soll und nicht in beiden Räumem gleichzeitig, tuts auch ein Umschalter. Dann kann man je nach setup entweder zwischen den Räumen hin und herschalten oder eben die passiven abschalten. (Wenn das 2. Paar aktiv ist und über über AUX out angesteuert wird)

zB Dynavox Amp-S für 65 €, zB hier: hier
oder billig: hier
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 31. Aug 2012, 18:49
Hmm,

versuch doch mal den marantz M-CR 503,
bin mir aber nicht sicher ob das dann alles so funktioniert wie du es gerne hättest,
ausprobieren.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung für HiFi-Anlage
Ritter17 am 17.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  21 Beiträge
Kaufberatung für hifi anlage
stefan2406 am 31.01.2016  –  Letzte Antwort am 01.02.2016  –  38 Beiträge
Kaufberatung Minif-Hifi-Anlage
thelecter am 13.08.2012  –  Letzte Antwort am 13.08.2012  –  7 Beiträge
Kaufberatung für eine Hifi-Anlage
Slash316 am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  16 Beiträge
kaufberatung für hifi-anlage ~1000?
paul980 am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  3 Beiträge
Kaufberatung Hifi-Anlage für 40qm
Dominik2604 am 12.10.2013  –  Letzte Antwort am 12.10.2013  –  2 Beiträge
Kaufberatung erste Hifi Anlage
Loschii am 08.09.2012  –  Letzte Antwort am 12.09.2012  –  6 Beiträge
Kaufberatung Hifi Anlage
schnuckikucki am 16.10.2014  –  Letzte Antwort am 17.10.2014  –  4 Beiträge
Kaufberatung Hifi Anlage
Tradingtrends am 08.11.2015  –  Letzte Antwort am 09.11.2015  –  8 Beiträge
Neue HiFi-Anlage - Kaufberatung
gugo am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Dynavox

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 141 )
  • Neuestes MitgliedMaik76
  • Gesamtzahl an Themen1.346.058
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.063