Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teufel Raumfeld M one, Bose Soundtouch 20 oder andere

+A -A
Autor
Beitrag
RollinLeft
Neuling
#1 erstellt: 08. Jun 2016, 10:41
Halli Hallo.
Wir wollten uns eine kleine Anlage gönnen mit der wir Internetradio und Spotify hören können. Haben erst mit der Bose geliebäugelt aber habe mich jetzt für den Teufel entschieden. Bin aber etwas enttäuscht vom Teufel da man auf den Schnellwahltasten keine Spotify playlisten legen kann beim Bose aber schon und der Bose hat eine Fernbedienung. Beim Teufel läuft alles über die app. Oder gibt es noch andere Hersteller die etwas ähnliches anbieten.
Die wichtigsten Punkte sollten sein:
-standalone
-Internetradio
-spotify
-guter klang😉

Danke schonmal im voraus.
golf2
Inventar
#2 erstellt: 08. Jun 2016, 10:55
Mit dem Raumfeld habt Ihr Euch schon richtig entschieden. Den hochgepriesenen Auralic Aries würde ich eher nicht nehmen. Damit habe ich keine guten Erfahrungen gemacht. Klanglich gibt es unter Streamern sowieso kaum Unterschiede. Höchstens von der Bedienbarkeit her. Und bei Bose bezahlt man meist auch das Namensschild. Außerdem gibt es keine Fernbedienung, die eine ordentliche Navigation kann. Da ist die App haushoch überlegen.


[Beitrag von golf2 am 08. Jun 2016, 14:02 bearbeitet]
--EpoX--
Neuling
#3 erstellt: 08. Jun 2016, 11:27
Ich bin seit zwei Wochen Besitzer eines Soundtouch 30 und die Fernbedienung ist eben doch noch einen Ticken besser, da man eben nicht Handy entsperren (helles Display) -> in die App navigieren, usw muss!
Bei Teufel kann ich nicht mitreden, da ich selten in Berlin bin habe ich kaum Gelegenheit deren Ware vor Ort zu testen (ich bin kein Freund von "kaufen" und zurückschicken). Was man jedoch noch in den Raum werfen könnte ist die Play Serie von SONOS, die machen auch ganz nett was her, wobei ich sowohl optisch als auch klanglich Bose da besser fand.
Und um meinem Voredner recht zu geben, bei Bose bezahlt man sicherlich den Namen und diese Dinger sind NICHT Hifi usw, aber ich glaube das will die Zielgruppe von Bose/und Anderen auch garnicht, man sucht ein Plug & Play System, dass relativ ordentliche Musik liefert und schick daher kommt und nicht viel Platz wegnimmt und einfach zu bedienen ist...
Ich empfehle euch übrigens, abhängig von der Raumgröße auf die Nummer größer zu wechseln
RollinLeft
Neuling
#4 erstellt: 08. Jun 2016, 17:52
Danke erst einmal. Werde morgen mal nach Bose fahren und einmal vergleichen.
Was mich noch beim Teufel stört, wenn man über Spotify hört und man nun eine Preset Taste drückt wird die Musik nicht beendet. Man muss erst in der App die Musik stoppen und kann dann das Radio z.b. starten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Raumfeld Sonos oder Bose
Frutta am 17.11.2014  –  Letzte Antwort am 17.11.2014  –  2 Beiträge
Bose SoundTouch Portable vs Grundig GSB 500
dandy2222 am 10.07.2014  –  Letzte Antwort am 10.07.2014  –  8 Beiträge
Bose Soundtouch xxx
HeimkinoMaxi am 25.11.2015  –  Letzte Antwort am 19.12.2015  –  7 Beiträge
Bose oder Teufel oder .
-Tristan- am 05.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2009  –  87 Beiträge
Bose oder Teufel Komplettanlagen
Musikliebhaber_83 am 19.03.2014  –  Letzte Antwort am 20.03.2014  –  14 Beiträge
Bose soundtouch 20 Serie 3 vs Jbl Xtreme
Entoni888 am 03.12.2015  –  Letzte Antwort am 03.12.2015  –  3 Beiträge
Können die Teufel Raumfeld M meinen Receiver inkl. 5.1 Anlage ersetzen?
LOVEvsHATE am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  3 Beiträge
Bose Companion 20 oder Teufel Concept B 200 USB?
raffael1001 am 04.02.2013  –  Letzte Antwort am 04.02.2013  –  8 Beiträge
Canton Musicbox M oder eine andere "One-Box"?
Gidian am 25.11.2014  –  Letzte Antwort am 26.11.2014  –  6 Beiträge
WLAN Musik, TV - Sonos, Raumfeld, Bose ungeeignet?
tomasb am 18.06.2014  –  Letzte Antwort am 20.07.2014  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • AURALiC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 93 )
  • Neuestes MitgliedAphotografie
  • Gesamtzahl an Themen1.346.004
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.303