PROBLEM: Thomson DTH 262 E < HDMI > Samsung LE52A759

+A -A
Autor
Beitrag
FAKEDALLiANCE
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Okt 2009, 16:38
Hi Leute,
Ich habe ein allseites bekanntes, aber bis dato nicht gelöstes Problem.
Ich möchte, wie bereits der Titel sagt, den DVD Player Thomson DTH 262 E über HDMI mit meinem LCD TV Samsung LE52A759 verbinden.
Was daraus resultiert:
Der HDMI Eingang ist im Quellemenü am TV aktiviert und lässt sich anwählen. Egal welche HDMI Modi Ich auswähle: Entweder kommt die Meldung "Kein Signal" oder "Nicht unterstützer Modus".
Was paradox ist: Schalte Ich erst den DVD Player ein (HDMI Modus ist 1080i (50 Hz)) und warte ein paar Sekunden und schalte danach den Fernseher ein, bekomme Ich ein Bild.
Das ist jedoch grün. Also das normale Bild, nur mit extremen Grünstich.
Meine Vermutungen:
- HDCP Handshake klappt nicht richtig
- DVD Player kann evtl. kein HDMI 1.1 - 1.3
- HDMI Kabel evtl. beschädigt (leider kein Ersatzkabel da, versuche eins aufzutreiben)

Per AV geht es, jedoch würde Ich gerne sehen, ob der DVD Player nicht evtl. besser upscalen kann.

Habt Ihr noch Ideen / Lösungsvorschläge?

Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus!

Mfg,
FAKEDALLiANCE


[Beitrag von FAKEDALLiANCE am 31. Okt 2009, 16:38 bearbeitet]
FAKEDALLiANCE
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Nov 2009, 21:24
Okay, sorry für Doppelpost, aber Problem gelöst.

Das HDMI Kabel, was Ich bisher benutzt habe, lag damals dem T-Home Receiver X301T bei. Und nach ewigem Googlen kam heraus, dass die T-Home Receiver mit HDMI 1.1 kamen. Und daher kam meine Vermutung auf, dass das Kabel auch nur 1.1 unterstützt. Also zum örtlichen T-Home Partner gegangen (war gerade in der Nähe :D) und nach einem HDMI Kabel gefragt. Hab jetzt eins von equip-net. Es unterstützt HDMI 1.3 (steht drauf) und ist 3m lang. Mir wurde zwar versichert, dass Ich es zurück geben kann, aber jetzt werde Ich es behalten. Denn mit dem Kabel ging es SOFORT. Also einfach angeschlossen, am DVD Player "1080i (50Hz)" eingestellt und der Handshake klappte sofort.
Auch die 2 Laptops im Haus, die vorher nicht per HDMI anschließbar waren, funktionieren jetzt an HDMI.
Auch Original-DVDs funktionieren. Naja, schon richtig behindert, dass die Abwärtskompatibilität von 1.3 zu 1.1 nur in der Theorie funktioniert -.-.
Naja, Problem solved, kann dicht gemacht werden.
Mfg,
FAKEDALLiANCE
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thomson 262 E
Ragnarok2k am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  9 Beiträge
Thomson Scenium DTH 255 E
Tobimon98 am 18.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.03.2006  –  8 Beiträge
Thomson DTH 271E
mikeinator am 17.06.2009  –  Letzte Antwort am 21.06.2009  –  7 Beiträge
Thomson DTH-252 E -- Bild friert ein ?
SkELEt0R am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.03.2007  –  4 Beiträge
Lohnt Umsteig auf Thomson DTH 255 E?
PyromaniacX am 08.02.2006  –  Letzte Antwort am 08.02.2006  –  2 Beiträge
Thomson DTH 250 E TOT durch Funken
Lankersen am 06.10.2007  –  Letzte Antwort am 07.10.2007  –  2 Beiträge
HDMI an Thomson DTH-255E
TheViperMan am 27.08.2008  –  Letzte Antwort am 01.09.2008  –  4 Beiträge
Thomson DTH 233E - Abspielfehler - Garantiefall?
Bambla am 19.04.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2006  –  3 Beiträge
Thomson DTH 255E
Echo6 am 02.02.2006  –  Letzte Antwort am 03.02.2006  –  2 Beiträge
Thomson dth 265 kaufen?
Doc-tor am 03.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.440 ( Heute: 64 )
  • Neuestes MitgliedAlex_Sarden
  • Gesamtzahl an Themen1.420.356
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.043.430

Hersteller in diesem Thread Widget schließen