Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DVD Player mit USB zum Filme gucken!

+A -A
Autor
Beitrag
sav_88
Neuling
#1 erstellt: 23. Mai 2012, 18:36
Hallo liebes Forum,

ich habe mal eine Frage an euch.
Ich bin ein ziemlicher Nerd wenn es um Hifi geht.
Zu meinem Problem, ich habe einen Fernseher ohne USB Anschluss.
Möchte nun aber gerne Filme anschauen die ich auf meinem Pc habe. Auf ein HDMI Kabel möchte ich nicht
gerne greifen.
So habe ich mir gedacht kann ich mir ja einen DVD Player kaufen mit einem USB eingang.
Kann ich dann darüber Filme auf meinen TV übertragen ohne das eine "dvd" eingelegt ist?
Und wenn ja gibt es welche die mit mkv dateien kompatibel sind?! Sonst reicht auch Divx.
Oder seht ihr ihr vllt sogar noch ne andere Möglichkeit als einen DVD Player anzuschaffen?!
Danke euch schonmal im vorraus.
Mit freundlichem Gruß

Jan Walter
dobro
Inventar
#2 erstellt: 24. Mai 2012, 08:29
Hallo,

eine Mulitmedia-Festplatte funktioniert auch. Die kannst du, je nach Ausstattung, mit HDMI, Scart oder sonstwie anschließen.

Gruß
Peter
Slatibartfass
Inventar
#3 erstellt: 24. Mai 2012, 13:19
Eine Mulitmedia-Festplatte oder ein Media-Player wie z.B. der WD TV Live können dann auch HD-Formate und sehr viele Video-Formate (mkv, ts, m2ts, mpg, DivX etc.) wiedergeben. Ein DVD-Player ist i.d.R. auf SD-Formate beschränkt mit geringerer Video-Formatunterstützung. Die USB-Ports an den TVs sind auch nicht gerade für eine große Formatvielfallt bekannt.

Slati
feivel1983
Stammgast
#4 erstellt: 27. Mai 2012, 08:41
oder aber, gar kein DVD-Player sondern ein Blu-Ray Player. Schau dich mal bei Sony oder Pioneer um, da hab ich richtig gute Erfahrungen gemacht mit Medien von USB
Stefanvde
Inventar
#5 erstellt: 03. Jun 2012, 10:56
Der LG-DVX692H ist ein DVD-Player der viele Formate Divx usw. von Disc oder auch USB abspielt,sehr zufrieden damit.
mildredpierce
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Jul 2012, 21:33

Stefanvde schrieb:
Der LG-DVX692H ist ein DVD-Player der viele Formate Divx usw. von Disc oder auch USB abspielt,sehr zufrieden damit. :)


habe mir den player als zweitgerät zugelegt.
allerdings spielt er nix vom usb stick ab.
muss man da etwas einstellen?

danke.
Stefanvde
Inventar
#7 erstellt: 06. Aug 2012, 15:16
Was meinst Du genau mit "nix"?Weder Audio noch Videofiles?

1. USB Stick anstecken
2. Player einschalten
danach erscheint die Meldung "no Disc",wenn keine im Laufwerk liegt.

3.Nun die USB (Return) Taste der FB drücken,"Loading Files" erscheint als Anzeige

Danach kannst Du ein File auswählen und starten.
ebnerjoh
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Okt 2012, 11:07
Hallo!

Ist der LG-DVX692H noch zu empfehlen?

Bei mir geht es um folgenden Ansatz:

Meine Eltern haben noch einen älteren Röhrenmonitor, einen einfachen SAT-Receiver und einen Videorecorder.
Der Videorecorder wird aber nicht mehr verwendet und sollte auf einen DVD-Player ausgetauscht werden.

Nun stellt sich noch die Frage von Aufzeichnungen. Ich will meinen Eltern nichts zu kompliziertes hinstellen, das funktioniert einfach nicht. Ich habe aber selber einen TWIN-PVR-Receiver (Dreambox) und kann einen Film on-the-fly auf der Dreambox zu einer DVD konvertieren.
Nun könnte ich diese DVD auf einen USB Stick kopieren und meinen Eltern geben, die sich den Film über den DVD-Player ansehen könnten.

Meine Eltern wollen nur 2 bis 3 mal im Jahr was aufnehmen.

Grüße
Johannes
Stefanvde
Inventar
#9 erstellt: 21. Okt 2012, 11:06
Wenn Du die Aufnahmen z.B. in Mpeg-4 (DivX) wandelst,mit Ton im mp3 spielt der LG das problemlos ab.
ebnerjoh
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 21. Okt 2012, 15:14
Geht es ohne Umwandlung auf Divx auch?

Also meine Dreambox kann ein DVD-ISO erzeugen.

Das beste wäre natürlich wenn man das DVD-ISO dann direkt im DVD-Player ansehen könnte.
Oder eben ein kleiner Umweg und das ISO am PC entpacken und dann am Player wiedergeben?

Grüße
Johannes
Stefanvde
Inventar
#11 erstellt: 21. Okt 2012, 17:50
Sorry,dazu kann ich Dir leider nix sagen.

Entweder lege ich eine DVD ein oder meine TV Aufnahmen spiele ich im beschriebenen MPEG-4 Format per USB ab.

DVD-R und RW die ich mit meinem Samsung DVD-HR 721 in DVD-V Modus gebrannt habe spielt der Player aber auch ohne Mukken ab,müssen natürlich finalisiert sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVD-Player - USB-Festplatte - Problem mit Ordnern
rabele am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  8 Beiträge
mit usb filme schauen
rainim am 24.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2011  –  2 Beiträge
Suche DVD-Player mit USB
Dr.dimian am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 27.02.2007  –  7 Beiträge
dvd player gesucht mit usb
blade208 am 07.09.2008  –  Letzte Antwort am 07.09.2008  –  2 Beiträge
Suche MP4 fähigen DVD Player mir USB
kreidei am 19.10.2009  –  Letzte Antwort am 20.10.2009  –  2 Beiträge
Probleme mit DVD Player
fcmlars am 15.04.2009  –  Letzte Antwort am 16.04.2009  –  5 Beiträge
DVD-Player mit USB
Blutiger_Laie am 14.10.2008  –  Letzte Antwort am 17.10.2008  –  2 Beiträge
DVD Player mit Film-Wiedergabe über USB?
CrazyLexx am 07.01.2008  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  3 Beiträge
DVD Player mit HDMI + USB + Scaler
Beckinio am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  5 Beiträge
dvd-player zum musikhören
schönhörer am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • LG
  • Western Digital

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder813.966 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedFerid
  • Gesamtzahl an Themen1.357.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.871.621