DVD Bild zu dunkel

+A -A
Autor
Beitrag
StoryFan
Neuling
#1 erstellt: 20. Jul 2022, 20:46
Seit einer Woche habe ich den Sony XR-55A75K/P BRAVIA XR TV. Eigentlich bin ich ja sehr zufrieden damit, doch leider habe ich beim Abspielen der DVDs ein großes Problem, denn das Bild ist viel zu dunkel. Ich benutze den Sony DVP-SR760H DVD-Player, bei meinem alten TV (ohne Internet) gab es nie ein Problem.

Wenn ich die DVD über meinen Laptop abspiele und diesen per HDMI mit dem TV verbinde, ist das Bild ganz normal und hell genug.

Ich habe bereits versucht, sämtliche Bildeinstellungen und Bildmodi zu ändern, leider ohne Erfolg. Auch das Ausprobieren der verschiedenen HDMI-Anschlüsse blieb ohne Effekt.

Im Internet finde ich keine Lösung und auch der Support ist ratlos...
Slatibartfass
Inventar
#2 erstellt: 21. Jul 2022, 08:18
Das dürfte daran liegen, dass der TV den vollen Farbraum 0-255 über seinen HDMI-Eingang verarbeitet, während der DVD-Player nur den eingeschränkten Farbraum 16-235 ausgibt, wie bei DVD-Playern üblich. Hierdurch ergibt sich der Effekt eines abgedunkelten Bildeindrucks.

Um das zu beheben müssen die Farbräume angepasst werden. Für den HDMI-Eingang am TV sollte daher vom erweiterten Farbraum auf den eingeschränkten Farbraum des DVD-Players gewechselt werden. Wie das geht, sollte die Anleitung des TV erklären.

Slati
StoryFan
Neuling
#3 erstellt: 21. Jul 2022, 12:01
Leider finde ich keine Erklärung bei meinem TV
dialektik
Inventar
#4 erstellt: 21. Jul 2022, 12:59
In der Web-Anleitung gibt es unter den Bildeinstellungen auch eine Einstellung zum Farbraum.
Auch könntest du am TV mal mit den Bild-Modi spielen. "Kino-" ist meistens dunkler...
Slatibartfass
Inventar
#5 erstellt: 21. Jul 2022, 13:15
Ich würde die richtige Einstellung zum Farbraum bevorzugen, da durch unterschiedliche Einstellungen des Farbraums das Bild nicht nur dunkler wird, sondern die gesamte Kontrastkurve verzerrt dargestellt wird. Das läßt sich kaum befriedigend mit einem anderen Bildmodus beheben.

Ggf. verfügt der Sony DVD-Player sogar über eine Umstellung auf den erweiterten Farbraum. Dann könnte man hier die Anpassung vornehmen. Wichtig ist, dass TV und Player den gelichen Farbraum nutzen um eine korrekte Darstellung der Konrastkurve zu erhalten. Beim Laptop dürfte das Problem auch deshalb nicht auftreten, weil es als Computer den erweiterten Farbraum nutzt.

Slati
StoryFan
Neuling
#6 erstellt: 21. Jul 2022, 13:20
Vielen Dank für die Tipps, das werde ich ausprobieren. Der DVD-Player ist leider sehr simpel, da kann ich keine Einstellungen vornehmen. Am TV weiß ich leider auch nicht, wie es funktioniert, aber ich habe den Sony Support kontaktiert.
StoryFan
Neuling
#7 erstellt: 21. Jul 2022, 18:07
Ich habe es probiert. Leider hat mein Fernseher nicht das einfache Setting Farbraum 16-235, sondern andere Farbräume, das ändern dieser bringt allerdings keinen nennenswerten Effekt.
dialektik
Inventar
#8 erstellt: 21. Jul 2022, 18:19
DVD-Player S. 5 der Anleitungen "Bildeinstellungen"
EiGuscheMa
Inventar
#9 erstellt: 21. Jul 2022, 20:27
Könnte es sein dass der TV an seinem HDMI-Eingang fälschlicherweise "HDR" aktiviert hat?

Gibt es dazu Einstellungen ( HDMI Settings oder so) ?
dialektik
Inventar
#10 erstellt: 21. Jul 2022, 21:43
Auch diese Einstellungen gibt es beim TV:
HDR-Modus
Bild, das für ein High Dynamic Range-Signal geeignet ist.
HDMI-Videobereich
Signalbereich für HDMI-Eingang auswählen.
Apalone
Inventar
#11 erstellt: 22. Jul 2022, 06:21

StoryFan (Beitrag #3) schrieb:
Leider finde ich keine Erklärung bei meinem TV :(


Wenn du einen Link zum Original-/Voll-Handbuch auf der Herstellerseite postest, kann man mal nachsehen.
dharkkum
Inventar
#12 erstellt: 22. Jul 2022, 08:23
Die Einstellung ist HDMI-Videobereich nicht Farbraum.

Bei den Einstellungen am TV unter Bild - Videosignal - HDMI-Videobereich


[Beitrag von dharkkum am 22. Jul 2022, 08:52 bearbeitet]
StoryFan
Neuling
#13 erstellt: 22. Jul 2022, 12:14
Vielen Dank für eure zahlreichen Beiträge, ich konnte das Problem jetzt beheben! :-)
Lösung: Ein neuer DVD-Player, der direkt HDMI-zu-HDMI unterstützt! :-)
Apalone
Inventar
#14 erstellt: 22. Jul 2022, 12:39

StoryFan (Beitrag #13) schrieb:
ich konnte das Problem jetzt beheben! :-)
Lösung: Ein neuer DVD-Player, der direkt HDMI-zu-HDMI unterstützt! :-)



StoryFan (Beitrag #1) schrieb:
.....Auch das Ausprobieren der verschiedenen HDMI-Anschlüsse blieb ohne Effekt....


Wie/mit welchem HDMI-Anschluss war der alte Player denn angeschlossen?!?
StoryFan
Neuling
#15 erstellt: 22. Jul 2022, 12:41
Scart zu HDMI mit einem Converter, weil der alte Player kein HDMI hatte
Apalone
Inventar
#16 erstellt: 22. Jul 2022, 12:43

StoryFan (Beitrag #15) schrieb:
Scart zu HDMI mit einem Converter, weil der alte Player kein HDMI hatte


Und du meinst nicht, das wäre eine Info gewesen, die man zwingend (!!) im Ausgangsthread hätte nennen müssen?!?
dialektik
Inventar
#17 erstellt: 22. Jul 2022, 13:31

StoryFan (Beitrag #1) schrieb:
Ich benutze den Sony DVP-SR760H DVD-Player,


Lt. Sony hat dieser Player HDMI
StoryFan
Neuling
#18 erstellt: 22. Jul 2022, 13:34
Ja, es gibt verschiedene Modelle. Ich hatte das Modell mit Scart, jetzt habe ich das Modell mit HDMI
n5pdimi
Inventar
#19 erstellt: 23. Jul 2022, 09:50
Du hast Dir Anno 2022 nicht wirklich einen DVD Player gekauft?
Chaos62
Stammgast
#20 erstellt: 25. Sep 2022, 06:05

n5pdimi (Beitrag #19) schrieb:
Du hast Dir Anno 2022 nicht wirklich einen DVD Player gekauft?


Und das auf einem 55ER 4K OLED
langsaam1
Inventar
#21 erstellt: 25. Sep 2022, 23:39
prüfen:

- am TV betreffend HDMI Anschluss darf die 4 K Option nicht aktiv sein

- der Konverter hat einen Schalter der steht auf PAL ?

- die Player Ausgabe steht auf FBAS oder CVBS und PAL
( nicht RGB oder Multi oder Auto )

- am TV Bildmodi Normal (oder wie sich das da nennt) einstellen


[Beitrag von langsaam1 am 25. Sep 2022, 23:40 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVD Player - Bild zu dunkel -
michi-w. am 09.07.2003  –  Letzte Antwort am 21.07.2003  –  3 Beiträge
DVD-FILM zu dunkel?
Voodo am 25.05.2007  –  Letzte Antwort am 25.05.2007  –  2 Beiträge
Denon 3930 Bild zu dunkel
DerMicha am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  6 Beiträge
Sony DVP-NS52P DVD Player
Adri17 am 11.07.2007  –  Letzte Antwort am 23.07.2007  –  2 Beiträge
Elta DVD Player defekt?
HaXan am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  3 Beiträge
Kein Bild bei DVD Player..
theduden am 02.02.2004  –  Letzte Antwort am 05.02.2004  –  8 Beiträge
Denon DVD 2900, Hilfe nach Firmware Update
HiFiUwe am 15.06.2007  –  Letzte Antwort am 15.06.2007  –  3 Beiträge
Warum ist meine RBE-Video Ausgabe so dunkel??
siyaiio am 30.04.2005  –  Letzte Antwort am 30.04.2005  –  3 Beiträge
DVD-Player top Ton & Bild?
Holgi_S am 10.08.2007  –  Letzte Antwort am 10.08.2007  –  5 Beiträge
kein bild beim dvd-player
rockstrongo am 23.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.357 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedBobabo
  • Gesamtzahl an Themen1.535.422
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.215.226

Hersteller in diesem Thread Widget schließen