Welches Signal liefert das beste Bild auf einem LCD?

+A -A
Autor
Beitrag
tlazer
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 08. Dez 2004, 15:09
Hallo Forum,

Ich möchte an meinen 27" LCD Fernseher einen DVD Player anschließen. Der Fernseher hat so ziemlich alle Eingänge die nützlich sind. Welches Ausgangssignal muß der Player bringen, damit ich das bestmögliche Bild sehen kann und an welchen Eingang muß dieses Signal geliefert werden?
Hat jemand einen Tipp bezüglich des Gerätes? Es muß möglichst klein (flach) sein. Gegen DIVX hätte ich nichts einzuwenden, muß aber nicht.

Danke

Thomas
Tschugaschwilly
Stammgast
#2 erstellt: 08. Dez 2004, 15:19
Hallo Thomas

Theoretisch liefert DVI resp. HDMI das beste Bild. Sind beides digitale Anschlüsse. Technisch sind die beiden Anschlüsse sehr ähnlich. Bei HDMI ist ein Kopierschutz drauf, der die Sache verkompliziert und Probleme macht.

Gruss
Tschugaschwilly
tlazer
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 08. Dez 2004, 17:33
Hi Tschugaschwilly, das heisst ich brauche einen Player der ein DVI-I Signal liefert. Wo (welches Gerät) liegt denn da der goldene Mittelweg zwischen: möglichst klein, möglichst viele Formate, möglichst geschenkt

Grüße
Thomas

Ja iss denn heut scho Weihnachten?
Tschugaschwilly
Stammgast
#4 erstellt: 08. Dez 2004, 23:34
Hallo Thomas

Meist haben nur teurere Geräte solche Anschlüsse. Mit "möglichst geschenkt" ist das schwierig.

Gruss
Tschugaschwilly
tlazer
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 09. Dez 2004, 00:21
Hallo, was kann man dann von Geräten wie diesem:
Yamakawa DVD-375 Multiregion DVD-Player (MPEG4-kompatibel, HDTV-Auflösung, DVI-Anschluß 119€)erwarten?
Nach oben scheint es ja keine Grenze zu geben. Was können die 1000+ € Geräte besser? Ich will bloss ein gutes Signal an den LCD senden.
Grüße
Thomas
PhalanX
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Dez 2004, 12:13
Ich interessier mich auch für n DVD Player mit DVI Ausgang und hab ebf den Yammi 375 im Auge, auf der anderen Seite schon gelesen, das der "bei dunklen Bildern" nicht ganz so stark ist, und das ist ja eh stellenweise auch eine Schwäche von LCD Fernsehern... Daher bin ich am grübeln ob ich mir nicht den 1910er Denon zulegen soll... Hat auch n DVI Ausgang, ist aber direkt ein gutes Stückchen teurer. Was sagen die Experten? Lohnt sich der Aufpreis?
Hab gehört, das es für den Yammi diverse "Umbauten" gibt, wenn man nicht vor Benutzung eines Lötkolbens scheut (und das tu ich auf keinenfall) wodurch man dieses Gerät um ein vielfaches in der Qualität steigern kann... Weiss da jemand was dazu?

Achso. Und was mir auch wichtig wäre, wär das das Teil normale Audio CDs mit sehr guter Quali abspielen kann O:) Da wäre ich auch um jeden Erfahrungsbericht froh MP3 und DivX sind mir da eher wurscht in dem Zusammenhang ...

Danke + Grüsse
PhalanX


[Beitrag von PhalanX am 10. Dez 2004, 12:19 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic - Pioneer Welches Bild ist besser?
storm2410 am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 27.10.2007  –  2 Beiträge
Welcher DVD Player liefert YUV an Scart?
tlazer am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  5 Beiträge
BITTE HELFEN, DENON 1920 liefert schlechte Bildquali....
malaga am 14.12.2005  –  Letzte Antwort am 20.12.2005  –  9 Beiträge
Welchen Anschluss für bestes Bild von DVD Player auf LCD?
-Imperator- am 28.04.2009  –  Letzte Antwort am 28.04.2009  –  4 Beiträge
Welches Format?
ndhwolfi am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 26.08.2006  –  8 Beiträge
Welches HDMI Kabel
Synthex am 28.01.2008  –  Letzte Antwort am 29.01.2008  –  4 Beiträge
HDMI-Bild am LCD ? Interpolationsfrage
Xenion am 11.04.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2006  –  5 Beiträge
Samsung HD860 oder HD950
jpetitpierre am 27.09.2006  –  Letzte Antwort am 28.09.2006  –  2 Beiträge
Welcher DVD-Player ist der beste bis jetzt?
bosna501 am 18.06.2006  –  Letzte Antwort am 28.06.2006  –  31 Beiträge
Beste Anschlußart für DVD-Player
Stadi3449 am 29.03.2008  –  Letzte Antwort am 29.03.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.504 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedFMXer
  • Gesamtzahl an Themen1.412.081
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.882.946

Hersteller in diesem Thread Widget schließen