Ärgerlich: DK DVD-585, innerhalb von 5 Minuten unbrauchbar gemacht ...

+A -A
Autor
Beitrag
CyberSeb
Inventar
#1 erstellt: 25. Feb 2006, 17:42
Hallo zusammen,

jetzt hat sich meine Mutter doch so einen billigen DVD-Player gekauft - trotz meiner Warnungen - naja, für den Keller ist er ja OK.

Ich schleppe mich mit dem Rack und dem Fernseher ab, stöpsel alles zusammen, "Juhu - funktioniert! Gleich mal ins Setup rein - Aha - Progressive-Scan, das ist gut, gleich mal anschalten ... " - und das wars.

Jetzt steht das Ding auf Progressive-Scan und ich kann es nicht deaktivieren, da ich ja das Menü nicht sehe. Auch die BDA hilft mir hier nicht weiter, da keine Menüstrukturen abgebildet sind. Nachdem ich den DVD-Player an 3 neueren TVs ausprobiert habe, erfuhr ich, dass man dazu einen Plasma- bzw. LCD-TV braucht - welches in meiner Bekanntschaft auch niemand hat...

Lange Rede kurzer Sinn: Hat jemand einen Tipp für mich? Bei der Hotline brauche ich es heute ja nicht probieren. Umtauschen wird wohl so auch schwierig sein.

Was meint ihr? Kurz kräftig ärgern und das Geraffel in die Kategorie "Lehrgeld" stecken?

Viele Grüße,
Sebastian
blackjack2002
Inventar
#2 erstellt: 25. Feb 2006, 17:59
Servus

Schon mal auf http://www.dk-digital.com/de/manuals/BDA_dvd-585_de.pdf angesehen.

Seite 11 Fernbedinung ==> Taste 6 ..

Vielleicht hilft das.

Grüße
Blackjack2002
CyberSeb
Inventar
#3 erstellt: 25. Feb 2006, 18:06
Hallo Blackjack2002,

DANKE!

Ein Druck auf die Taste "6. VIDEO - zum Umschalten zwischen Progressive Scan & Interlaced TV" hat das Problem behoben! Mensch, sowas ist mir noch nicht passiert, ich sollte mich schämen ;-)


Nochmals vielen, vielen Dank!

Gruß,
Sebastian
Palpatine
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Feb 2006, 21:52
Mußt Dich nicht Schämen,Mir
auch schon passiert
und da sind Wir bestimmt
nicht alleine


mfg Palpatine
HannesV
Inventar
#5 erstellt: 25. Feb 2006, 22:49
Das glaub ich auch. Geben nur die wenigsten zu

Auf die einfachsten Dinge kommt man nie. Das selbe wie beim Auto. Gesamten Kabelbaum ausgebaut, das Auto halb zerlegt..... und was wars...... die Sicherung
blackjack2002
Inventar
#6 erstellt: 26. Feb 2006, 14:57
Servus CyberSeb.

Frag einfach das HIFI-Forum .

Da werden einen geholfen (frei nach ehemals Feldbusch )

Frohen Fasching noch .

Werner

P.S. Die Rechtschreibfehler waren nicht beabsichtigt, aber ... der Suff reibt einen uff..
Pedda04
Neuling
#7 erstellt: 26. Feb 2007, 20:19
Juuuuuuhu Profis am Werk!
Hallo zusammen!
Hab auch nen kleines Problem!
Und zwar DK Digital DVD DK-585 spielt bei meinen Eltern aufeinmal keine avis mehr ab, erklärt also falsches Format bzw. keine CD usw......
Hat er aber bis vor ca. 2 Wochen anstandslos gemacht!
Weiss jemand nen Rat?
Muss man Software aktualisieren, wenn ja wie geht das, wo finde ich das!?

Bin für jeden ernstgemeinten Tipp dankbar!

Greetz
Pedda
Herget
Stammgast
#8 erstellt: 27. Feb 2007, 20:55
Normalerweise passiert gar nix wenn man was umstellt was der Fernseher nicht kann. Ist selbst bei meinem billigst Red Star Player so.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
dk ( Dik) dvd 311
engraciao am 16.09.2003  –  Letzte Antwort am 29.09.2003  –  2 Beiträge
DK-Digital DVD 1080
Vegetarier am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 22.04.2006  –  4 Beiträge
DK DVD Player bei Kaufland
rubimaus20 am 17.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  4 Beiträge
codefree DK Digital DVD-536
bigfuz am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 27.05.2007  –  9 Beiträge
DK DVD -> Pleite was nun?
mj_go am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 28.10.2010  –  8 Beiträge
DMR EH 585 EG
sunny47 am 11.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  2 Beiträge
Pioneer DV-585 A
Digitalhorst am 05.06.2005  –  Letzte Antwort am 23.06.2006  –  4 Beiträge
Pioneer DV-585
redwingedraptor am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2005  –  2 Beiträge
Yamaha DVD-S657 oder Pioneer DV-585
mmuell am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  8 Beiträge
DK Digital 438 + externe Festplatte
Mr.Flyingchicken am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 14.07.2009  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.051 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedkoni13
  • Gesamtzahl an Themen1.475.409
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.053.954

Hersteller in diesem Thread Widget schließen