Was für einen RGB ausgang hat der Medion MD 7457 DVDplayer

+A -A
Autor
Beitrag
shredmaster
Neuling
#1 erstellt: 06. Dez 2006, 03:02
Hallo Leute
Brauche mal eure Hilfe,hab einen Medion MD 7457 DVDplayer und betreibe damit einen ASK Impression 960 Beamer,das Anschlußkabel hab ich mir selbst gelötet benutze auch nur die drei RGB leitungen ohne Sync oder sonstiges und funktioniert alles super.Jetzt will ich den Beamer am Satreciever anschließen aber es kommt kein Bild ?? und jetzt meine Frage : Wie syncronisiert der DVDplayer das Bild ? Wäre schön wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
Gute Nacht
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#2 erstellt: 06. Dez 2006, 03:05
Das ist kein RGB vom DVD Player (auch wenn die Buchsen ot Grün und Blau sind), sondern ein Komponentensignal oder auch Farbdifferenzsignal genannt.

Wenn Dein Sat Reciever kein YUV Ausgang hat, dann bekommst Du über diese Eingänge beim Beamer auch kein Bild.

Aber mal zuerst, wie ist der Sat reciever den angeschlossen am Beamer?
shredmaster
Neuling
#3 erstellt: 06. Dez 2006, 03:13
Hallo
Also ich habe das RGB Signal aus der Scartbuchse vom DVDplayer genommen und dann in den RGB eingang des Beamer geleitet ohne Sync und hatte ein Super Bild , wenn ich das dann mit dem Reciever versuche gibst kein Bild ,hab auch schon versucht das FBAS Signal als Hsync zu nehmen hat aber auch nicht funktioniert.
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#4 erstellt: 06. Dez 2006, 03:15
???

Dann gibt Dein DVD Player entweder YUV per Scart aus oder RGB pos Scan (Sync on Green).

Das macht der Sat natürlich nicht. Hat der Beamer denn noch andere Eingänge die Du nutzen könntest?

Überrascht mich aber dennoch jetzt das die RGB Verbindung von Scart auf Komponenteneingang ohne Sync klappt. RGBpS geben doch so gut wie keine Geräte aus und in der BA des Medion steht diesbezüglich auch nix drin.


[Beitrag von Heiliger_Grossinquisitor am 06. Dez 2006, 03:22 bearbeitet]
shredmaster
Neuling
#5 erstellt: 06. Dez 2006, 03:25
Der Beamer hat eine 26polige 3reihige Dsub-Buchse mit RGB-Eingang,Hsync und C/Vsync das wars ,hab auch schon versucht einen PC anzuschließen mit Monitorkabel mit Hsync und Vsync hat aber auch nichts gebracht außer Bildflackern.Obwohl der Beamer eigentlich für PC anschluß gedacht ist waren aber leider keine Kabel mit dabei,ist auch nicht mehr der neuste Beamer schätze so 10 Jahre alt


[Beitrag von shredmaster am 06. Dez 2006, 03:36 bearbeitet]
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#6 erstellt: 06. Dez 2006, 03:36
Steht denn in der BA nicht drin was für Bildformate er über die VGA Buchse annehmen kann?
shredmaster
Neuling
#7 erstellt: 06. Dez 2006, 03:43
Laut BA kann der Beamer VGA,SVGA,XGA,SXGA,MCGA von 640X350 bis 1280X1024 85Hz bis 100Hz,Hsync 15-100kHz,Vsync 50-100Hz,Videofrequenz 14-140 MHz,RGB-Eingang 0-1 Vpp
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Medion 7457 und DVD-R
erwins am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  3 Beiträge
Medion MD 4310
Ronald76 am 02.10.2004  –  Letzte Antwort am 03.10.2004  –  2 Beiträge
Medion MD 42068 , srt & smi Dateiformate ??
Rene66 am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  2 Beiträge
DVD-Player Medion MD 4987 direkt an Boxen verbinden?
ironimo am 24.12.2003  –  Letzte Antwort am 25.12.2003  –  3 Beiträge
Medion DVD-Player MD 82533 Tonproblem
heavystefan am 14.11.2010  –  Letzte Antwort am 22.11.2010  –  3 Beiträge
hdmi dvdplayer 1080p oder 1080i
mr.eve am 20.04.2008  –  Letzte Antwort am 27.04.2008  –  9 Beiträge
mac mini als wohnzimmerpc / dvdplayer
mylar am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2008  –  56 Beiträge
Hilfe! Habe einen DVD Player von Medion MD 42068
bpfeffe am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 08.04.2005  –  3 Beiträge
DVD-Player: Scart/RGB-Ausgang
ac-bernd am 11.04.2003  –  Letzte Antwort am 14.04.2003  –  3 Beiträge
Dringend-DVDplayer-1080upscaling-billigte
Mr.TNT am 18.12.2008  –  Letzte Antwort am 18.12.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.051 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedSchnabule
  • Gesamtzahl an Themen1.475.402
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.053.830

Hersteller in diesem Thread Widget schließen