XRCD von U2?

+A -A
Autor
Beitrag
Rotbart
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Jul 2006, 13:34
Hallo Forum,

habe als U2-Fan ein bischen im Netz gestöbert und bin auf auf eine angebliche XRCD von U2 gestoßen, die man sich aus dem fernen Osten bestellen kann. Mir ist nicht bekannt, daß U2 jemals eine XRCD veröffentlicht hat. Das ist doch sicher ein Fake, oder? Hat evtl. jemand Erfahrungen mit XRCDs aus Fernost, die hier unbekannt sind?

Danke,

Robert
corcoran
Inventar
#2 erstellt: 18. Jul 2006, 15:40
Hallo Robert,

Es ist richtig, dass dort ein viel größeres, unbekanntes Angebot von XRCDs besteht. Warum nicht auch von U2!?

Da hilft nur ordern - und gebe Bescheid, falls Du sie in den Händen hällst.
Monsterdiscohell
Stammgast
#3 erstellt: 18. Jul 2006, 17:32
Hallo,

ich glaube mich mit dem Thema XRCD etwas auszukennen und
möchte dir dringend von einem Kauf abraten,falls du die angebliche XRCD auf xrcd.de und xrcd.com nicht auffinden kannst.
Es kursieren schon länger gewissen Fakes! z. B. von Avril Lavigne , den Rolling Stones oder ähnlichem.

Da muss man auf der Hut , vor allen dingen wenn die Anbieter aus Hong Kong kommen.

Es gibt ein paar XRCD-Titel , die es hier nicht gibt ( siehe xrcd.com , auf japanisch) zum Beispiel: Vivaldis Vier Jahreszeiten oder Bachs Toccata und Fuge.

Ich hoffe ich konnte dir helfen
HiFi_Addicted
Inventar
#4 erstellt: 18. Jul 2006, 20:19
Von der The Joshua Tree gibts eine gut klingenden MFSL CD wenn dir das hilft. Die War gibts glaub ich auch als MFSL

MfG Christoph
Rotbart
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Jul 2006, 12:33
Hallo,

und erstmal Danke für die hilfreichen Antworten.

Also zur XRCD. Nach monsterdiscohells Betrag bin ich mir eigentlich sicher, daß es keine XRCD ist. Zumal es sich bei dem Angebot um eine Doppel-CD handelt ("How to dismantel an atomic bomb" und so eine Art "Best of"). Ich habe sie trotzdem geordert, da der Preis von 8 US$ + Versand für eine 2CD nicht wirklich weh tun. Ich werde sie mit meiner "echten" Atomic Bomb vergleichen und dann genaueres schreiben.

Jetzt zur MFSL CD "Joshua Tree". Wo gibt's denn die noch. Bei ebay zahlt man stolze 129US$. Das ist sie mir nicht wert.

Gruß,

Robert
Sieveking_Sound
Stammgast
#6 erstellt: 20. Jul 2006, 14:02
Hallo Robert,
es schreibt der Geschäftsführer des deutschen XRCD Vertriebes. Die U2 Doppel Gold CD ist mit absoluter Sicherheit eine Fälschung, wie sie tausendfach aus China kommt. Typischerweise wird die normale CD kopiert, mit einfachster PC Technik etwas klanglich verändert (Vitalizer) und dann als angebliche XRCD verkauft.

Falls Du von der CD enttäuscht sein solltest, dann verkaufe diese bitte keinesfalls weiter. Das wäre in Deutschland tatsächlich strafbar, da es der Handel mit raubkopierten Produkten wäre.

Zum Schluss ein wirklich realistischer Rat an alle die von einem XRCD Schnäppchen träumen. Die Lizenskosten (also das Recht den Titel überhaupt vermarkten zu dürfen) für eine einzelen CD einer bekannten Band liegen bei guten 10 US$, dann muss noch jemand diese Remastern, bei JVC in Yokohama in Japan fertigen lassen (was das teuerste CD Presswerk in der Welt ist) und in ein Hardcover Booklet verpacken (Forderung der XRCD Lizensinhaber). Wer jetzt glaubt, man könnte das ganze dann für gaaaanz kleine Preise verkaufen, der schreibt bestimmt auch regelmäßig seinen Wunschzettel an den Weihnachtsmann und hofft, dass irgendwann nicht nur Socken ankommen.

Wer einen recht guten Überblick über die weltweit (ehemals) hergestellten XRCDs haben möchte, sollte bitte auf dieser japanischen Seite gucken. http://www.combak.co.jp/xrcdsoft.html

Lieben Gruß,

Jan Sieveking
Monsterdiscohell
Stammgast
#7 erstellt: 20. Jul 2006, 17:14
Hallo,

XRCDs sowie MFSLs zu "kleinen" Preisen sind meiner Meinung nach keine Utopie,
man muss sich nur ab und zu mal bei Ebay umsehen, da man dort oft Schnäppchen machen kann.
Auf diese Weise spart mann sich schon ein paar seiner Euronen.


Gruß Marvin


[Beitrag von Monsterdiscohell am 20. Jul 2006, 17:15 bearbeitet]
TheSoundAuthority
Inventar
#8 erstellt: 21. Jul 2006, 15:42
Wenn wir schonmal "prominenten" Besuch hier haben:

Ich wünsch mir ne XRCD von den Red Hot Chili Peppers - am besten ne doppel XRCD ;-)
Monsterdiscohell
Stammgast
#9 erstellt: 21. Jul 2006, 17:26
@TheSoundT...,

soweit ich weiss gibt es sie schon, sogar in 24k Gold und 9.1 Surround aus HongKong .Der ganze Spaß kostet
auch nur 8$


Gruß Marv
HiFi_Addicted
Inventar
#10 erstellt: 21. Jul 2006, 18:02
Ich wünsch mir ne XRCD von den Red Hot Chili Peppers - am besten ne doppel XRCD ;-)

Nimm die Vinylausgabe besser kann einen XRCD auch nicht klingen. Die ist bei weitem nicht so übersteuert wie die CD.

MfG Christoph
TheSoundAuthority
Inventar
#11 erstellt: 21. Jul 2006, 19:28



Nimm die Vinylausgabe besser kann einen XRCD auch nicht klingen. Die ist bei weitem nicht so übersteuert wie die CD.


Gib mir die passende hochwertige Elektronik, dann gerne ;-)
Steht eh shcon längst auf meiner Wunschliste =)
Rotbart
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 22. Jul 2006, 18:41
Ich frag mal bei meinem Hong Kong Lieferanten nach der Chili Peppers. Welches Album wäre dir denn recht? Für 8$ mischt der bestimmt jede Chili Peppers als XRCD

PIMP MY CD !!!!
HiFi_Addicted
Inventar
#13 erstellt: 22. Jul 2006, 19:44
Ich schicks für 7,99€ durch den MDA Dynamics und den PSP Vintage Warmer UV22 HR Dither inclusive.

MfG Christoph
Summerset
Stammgast
#14 erstellt: 08. Aug 2006, 21:38
Öhm,
ich möchte mich mal herzlichst bei Herrn Sieveking bedanken. Die Aufschlüsselung der hohen Kosten für XRCDs fand ich ziemlich interessant. Hätte eher gedacht, das die hohen Preise lediglich an zu geringen Stückzahlen liegen. Aber das Gelesene erklärt natürlich so einiges...
Rotbart
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 28. Aug 2006, 08:27
So,

das Thema U2 und XRCD ist gegessen. Die CD ist nicht angekommen, dafür habe ich mein Geld zurückerhalten. Soll angeblich unterwegs verschollen sein und eine andere ist nicht lieferbar.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
U2 18
BenCologne am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 14.12.2006  –  5 Beiträge
XRCD ???
Peter_Dahm am 25.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  8 Beiträge
XRCD-Tipps
McBauer am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 28.11.2004  –  6 Beiträge
XRCD von Tiger Okoshi
anduandi am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  3 Beiträge
Supertramp und U2
oli1965 am 25.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.08.2010  –  7 Beiträge
Sind die XRCD echt?
LogicDeLuxe am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 23.01.2007  –  4 Beiträge
Was haltet ihr von der XRCD?
Tito am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  4 Beiträge
XRCD versus SACD / DVD-A
Ueli am 04.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.10.2010  –  58 Beiträge
Warnung vor XRCD Fälschungen!
Sieveking_Sound am 25.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.12.2008  –  4 Beiträge
Neue XRCD Fälschungen aus China!
Sieveking_Sound am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedThomas79/
  • Gesamtzahl an Themen1.386.066
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.399.389

Hersteller in diesem Thread Widget schließen