LPs, MP3 und Internet-Tauschbörsen

+A -A
Autor
Beitrag
leenor
Stammgast
#1 erstellt: 28. Mai 2006, 20:24
Hallo.

Ich habe früher viel Vinyl gesammelt, bin dann aber doch der Bequemlichkeit zum Opfer geworden und CDs...blablabla...die Stories kennt man ja. Jedenfalls komme ich jetzt wieder auf den Geschmack.

Ich halte nichts davon LPs zu digitalisieren, deswegen frage ich mich, ob es legal ist, sich über etwaige Tauschbörsen alá eMule, ... die digitale Version der gekauften Vinyl-Schallplatten zu besorgen, um nicht selbst digitalisieren zu müssen. Versteht ihr was ich meine? Kann ich mir gefahrlos bei eMule "Album XY" von "Künstler Z" ziehen, wenn ich genau dieses Album z.B. als Vinyl besitze? Wenn mir die Herren Staatsdiener also morgens mal die Tür einrennen, habe ich nichts zu befürchten?

Danke
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 28. Mai 2006, 21:49
Hallo!
Wen du dir die Stücke, obwohl du die Tonträger zu Hause hast, über eine Tauschbörse besorgst ist das Illegal. Allerdings begreife ich nicht warum du dir nicht einfach eine Freeware wie z.B. CDex downloadest und selbst deine Tonträger konvertierst.

MFG Günther


[Beitrag von Hörbert am 28. Mai 2006, 21:50 bearbeitet]
leenor
Stammgast
#3 erstellt: 28. Mai 2006, 21:55
hmmmm, wie stehts denn dann mit der erlaubten privaten Sicherheitskopie? z.B. bei ner Vinyl UMGEHT man ja keinen (weil nicht vorhanden) Kopierschutz.

LP kopiere ich nicht selber, weil das nie perfekt wird und mir zu lange dauert, dann noch das elende Bearbeiten, der Tracks, .... ne muss alles nich sein
Hörbert
Moderator
#4 erstellt: 29. Mai 2006, 17:33
Hallo!
Der Knackpunkt bei der ganuzen Angelegenheit ist in diesem Falle eben der Download, du beteiligst dich damit an der Verbreitung. Das lässt sich übrigend sehr leich nachweisen da jeder Soundeditor b.z.w. jeder Decoder seinen "Stempel" zurücklässt. Private selbstertellte Kopien sind demgegenüber solange Legal solange du sie sie nicht massenhaft verbreitest (das heißt in der Praxis das du im Jahr so 10-12 Kopien getrost auch verschenken kannst, allerdings auf einem Tonträger9 und du beim erstellen keinen Kopierschutz umgehst. Offengestanden würde ich Fremdkopien weniger trauen als meinen eigenen, da weiß ich wenigstens mit welchen Parametern sie erstellt sind. Ansonsten ist es mir Rätselhaft wieso du die Kopien von Vinyl die andere erstellt haben perfekter einschätzt als deine eigenen? Oder habe ich dich da nicht richtig verstanden? Daß du den Aufwand nich treiben willst verstehe ich allerdings, eventuell findest du ja jemand der das für dich erledigt es gibt ja massig Arbeitslose

MFG Günther
4ever_hst
Stammgast
#5 erstellt: 29. Mai 2006, 17:35
Ja eben, denn bei Tauschbörsen wird ja auch noch was hochgeladen, das sagt der Name ja schon, das macht sie rechtlich noch riskanter als der bloße download..
leenor
Stammgast
#6 erstellt: 29. Mai 2006, 18:48
die kopien, die ich mir laden würde sollen ja nicht von vinyl sein. warum auch? ne das war anders gemeint: vinyl kaufen, für mp3-player das selbe album über eMule ziehen und fertig.

zum thema upload: naja, mein client würde natürlich nur das uploaden können, was ich selber gerade sauge, da mein incoming-ordner immer leer wäre. Dann würde ich davon ausgehen, dass sich ebenso jemand genau diese datei von meinem Rechner seine erlaubte privatkopie (weil ggf. ebenfalls besitzer dieses Albums auf vinyl) zieht, wie ich es eben derweil auch tue.
hmmm... also mache ich mich alleine mit dem Anbieten schon strafbar?

beim vinyl digitalisieren hat man immer den stress mit lautstärke angleichen usw. ... gibt's denn da ne komfortable lösung?

_____________
@hörbert:

also ist die (selbst erstellte) privatkopie meines gekauften TONTRÄGERS rechtlich anders einzuordnen als eine Kopie des selben ALBUMS? Ergo: ich kaufe also den gefüllten TONTRÄGER nicht den musikalischen INHALT!?! sehe ich das richtig?


[Beitrag von leenor am 29. Mai 2006, 18:51 bearbeitet]
4ever_hst
Stammgast
#7 erstellt: 29. Mai 2006, 18:51
es ist aber verboten
Hörbert
Moderator
#8 erstellt: 30. Mai 2006, 09:48
Hallo!
deine frage nach dem Lautstärkeangleich ist einfach zu beantworten, praktisch jedes der in Frage kommenden Programme bietet die "Normalisieren" Funktion. Normalisieren bedeutet daß dein File nach der am höchsten ausgesteuerten Stelle durchsucht wird und diese auf Vollaussteuerung angehoben wird und natürlich alle anderen Teile des Files im Verhältnis dazu ebenfalls. Aus diesem Grund trenne ich die einzelnen Tracks einer Platte erst am Schluß nach dem Normalisieren (Bevor ich Normalisiere füge ich sebstverständlich beide Plattenseiten zu einem Stück zusammen.) Zum Mitschneiden benutze ich Steinbergs Wave Lab Lite, zum Bearbeiten Steinbergs Clean 5. Damit lassen sich recht gute Ergebnisse erzielen, ganz ähnliche Programme gibt es auch von anderen Firmen (z.B. Magix) in Endeffekt sind die erzielbaren Ergebnisse der verschiedenen Programme in etwa gleich nur in der Bedienbarkeit gibt es da deutliche Unterschiede.

MFG Günther


[Beitrag von Hörbert am 30. Mai 2006, 09:49 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audiophile LPs
sven1910 am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.09.2005  –  7 Beiträge
LPs reinigen
Alarich am 03.04.2004  –  Letzte Antwort am 08.04.2004  –  2 Beiträge
Bootlegs und Counterfeit LPs
vinyl1948 am 27.11.2010  –  Letzte Antwort am 29.11.2010  –  4 Beiträge
Schutzhüllen für LPs
Don_Enrique am 30.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  4 Beiträge
Picture-LPs = Schlechte Quali!
skunknr001 am 14.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2008  –  12 Beiträge
platzverschwendung bei neuen lps
micha_8512 am 10.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  5 Beiträge
LPs digitalisieren - zu leise
dani.s am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  3 Beiträge
LPs von amazon.uk
ruhri am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  6 Beiträge
Ein "Heim" für LPs
Brummbaer68 am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 29.03.2005  –  2 Beiträge
LPs kaufen - Flohmärkte!
porzerwolle am 15.07.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Top Produkte in Sonstige Medien, MC, MD, ... Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.941 ( Heute: 60 )
  • Neuestes Mitgliedbrufani
  • Gesamtzahl an Themen1.417.878
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.995.801

Top Hersteller in Sonstige Medien, MC, MD, ... Widget schließen