Picture-LPs = Schlechte Quali!

+A -A
Autor
Beitrag
skunknr001
Neuling
#1 erstellt: 13. Aug 2008, 22:49
Hallo zusammen!
Hab da mal ne Frage die anscheinend noch nicht behandelt wurde (hab zumindest nix gefunden) die mich aber trotzdem sehr interessiert:
Haben Picture-LPs per se eine schlechtere Qualität als farbiges bzw. schwarzes Vinyl? Hab u.A. die Lateralus von Tool und das s.t.-Album von Jesu und beide sind von der Qualität eher... bescheiden. Hat jemand die Platten und kann mir vielleicht sagen ob es speziell bei diesen beiden so ist oder allgemein?!
Vielen Dank im Vorraus!
David
BassDruck
Inventar
#2 erstellt: 14. Aug 2008, 22:06
Jap Picture-LP's haben eine schlechtere Klangqualität bzw. rauschen stärker !!

Da auf eine Pappplatte (Bildplatte) nur eine Schallfolie geklebt wurde


Gruß BassDruck


[Beitrag von BassDruck am 14. Aug 2008, 22:06 bearbeitet]
Pilotcutter
Administrator
#3 erstellt: 15. Aug 2008, 09:41

BassDruck schrieb:
Jap Picture-LP's haben eine schlechtere Klangqualität bzw. rauschen stärker !!

Da auf eine Pappplatte (Bildplatte) nur eine Schallfolie geklebt wurde


Sooo ist das. Ich habe mir nie doll Gedanken über Picture LP's gemacht aber das klingt ja nicht nicht besonders highfidel.

Also, mehr Deko denn Hifi.
BassDruck
Inventar
#4 erstellt: 15. Aug 2008, 13:50
Schonmal ne Picture-LP von MFSL oder so gesehen ?
Pilotcutter
Administrator
#5 erstellt: 15. Aug 2008, 14:19

BassDruck schrieb:
Schonmal ne Picture-LP von MFSL oder so gesehen ? :Y


Nö, nicht wirklich.
Das das alles nur Spielerei ist, dachte ich mir schon.
piccohunter
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 18. Aug 2008, 12:55
Der Klang (der Musik) an sich ist im Normalfall nicht wirklich schlechter, allerdings sind Schallplattengrundgeräusche wie Rauschen und Rumpeln deutlich erhöht. Dies ist vor allem in Pausen oder an sehr leisen Stellen hörbar.
Ich kann zumindest z.B. bei normaler Pop- oder Rockmusik, mitten im Lied, keinen negativen Klangunterschied zwischen "normaler" LP und Picture-Disc hören.

Ich kann im zweifelsfall damit leben und muss die Platte nicht zweimal haben, einmal als Schmuck/Sammlerstück und einmal zum Hören. Dann Rauscht´s halt mal ein bisserl mehr, was solls.
BassDruck
Inventar
#7 erstellt: 18. Aug 2008, 13:33

Dann Rauscht´s halt mal ein bisserl mehr, was solls


Naja mir geht das Rauschen der Picture Dinger mächtig auf den Kecks ! Es nervt nach der Zeit einfach !
piccohunter
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 18. Aug 2008, 13:44

BassDruck schrieb:

Naja mir geht das Rauschen der Picture Dinger mächtig auf den Kecks ! Es nervt nach der Zeit einfach !


Naja, die Songpausen sind nicht lang genug um zu nerven, und "lautstärkekritische" bzw. Musik mit vielen längeren leisen Passagen habe ich eh nicht auf Picture-Discs.


[Beitrag von piccohunter am 18. Aug 2008, 13:56 bearbeitet]
Netzferatu
Stammgast
#9 erstellt: 18. Aug 2008, 13:48

und "lautstärkekritische" bzw. Musik mit vielen längeren leisen Passagen habe ich eh nicht auf Picture-Discs.


Hä? Lassen die dan die leisen Passagen auf der Lateralus einfach weg, weil's ne Picture-Disc ist?


Gruß,

Daniel
piccohunter
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 18. Aug 2008, 13:53
Ich wollte damit sagen, das die Musik, die ich als Picture-Discs habe, eher weniger dafür bekannt ist, leise, filigrane Passagen zu haben (ich habe vor allem Metal-/Rock-Musik auf Picture-Discs, und das ist nicht gerade der Musikstil mit leisen Tönen )


[Beitrag von piccohunter am 18. Aug 2008, 13:54 bearbeitet]
Netzferatu
Stammgast
#11 erstellt: 18. Aug 2008, 13:54
ruedi01
Gesperrt
#12 erstellt: 18. Aug 2008, 15:32
Ich besitze eine Picture LP. Die Abbey Road von den Beatles. Die ist absolut unhörbar.

Es knistert und knack absolut fürchterlich. Na ja, ist dafür ein schönes Sammlerstück zum angucken.

Einige LPs aus einfarbigem farbigen Vinyl habe ich auch. Das blaue Album der Beatles in halbtransparemtem blau und Animals von Pink Floyd in schweinchenrosa. Diese Platten klingen ganz normal gut. Schwarze Platten sind halt auch nur eingefärbt (mit Russ). Die farbigen dafür mit einer anderen Farbe. PVC ist ja natürlich transparent und leicht gelblich.

Es gibt aber auch Picture LPs, die gut klingen (sollen, mir ist allerdings noch keine untergekommen). Die sind nach einem anderen Fertigungsverfahren hergestellt.

Gruß

RD
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vinyl - Picture Disc waschen
2001stardancer am 16.02.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  6 Beiträge
LPs reinigen
Alarich am 03.04.2004  –  Letzte Antwort am 08.04.2004  –  2 Beiträge
Audiophile LPs
sven1910 am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.09.2005  –  7 Beiträge
Iron Maiden Picture 2LP
V8Driver am 28.12.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2007  –  7 Beiträge
LPs digitalisieren - zu leise
dani.s am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  3 Beiträge
platzverschwendung bei neuen lps
micha_8512 am 10.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  5 Beiträge
Ein "Heim" für LPs
Brummbaer68 am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 29.03.2005  –  2 Beiträge
LPs kaufen - Flohmärkte!
porzerwolle am 15.07.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  3 Beiträge
Schutzhüllen für LPs
Don_Enrique am 30.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  4 Beiträge
LPs verkaufen - Wertigkeit
-Sapphire- am 02.08.2009  –  Letzte Antwort am 22.10.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Top Produkte in Sonstige Medien, MC, MD, ... Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.240 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedCologne2018
  • Gesamtzahl an Themen1.423.504
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.099.465

Top Hersteller in Sonstige Medien, MC, MD, ... Widget schließen