MP3-Speicherplatzverbrauch ermitteln

+A -A
Autor
Beitrag
John22
Inventar
#1 erstellt: 18. Mai 2009, 12:26
Hallo,

gibt es eine (vermutlich pauschale) Berechnungsformel um den Speicherplatzverbauch von MP3-Musiktiteln bei unterschiedlicher Bitrate (128/192/256/320) für 48 Stunden zu ermitteln.

Wenn ich einzelne Songs von mir mit Bitrate 192 bis 320 hochrechne, dann bin ich mir nicht so sicher, ob ich das so einfach machen kann. Ich komme z.B. für 48 Stunden bei 192 auf 4,1 GB, bei 256 auf 5,5 GB und bei 320 auf 7 GB.

Aber kann die Komplexität einzelner Songs bei MP3 so differieren, das der Speicherplatzverbrauch z.B. um mehr als 1 GB ansteigen würde.

Gruß John
Metal-Max
Inventar
#2 erstellt: 07. Jun 2009, 15:08
Feste Bitrate ist feste Bitrate, da gibts keine Musikmaterial-bedingten Schwankungen. Also geht das durchaus mit einer "Pauschal"-Formel:

((Bitrate/8)/2^20)*3600*(Zeit in Stunden) ergibt den Platzbedarf in Gigabyte.
Du hast wahrscheinlich mit 10^6 gerechnet statt mit 2^20, das ergibt eine Differenz, ähnlich wie bei Festplatten.


[Beitrag von Metal-Max am 07. Jun 2009, 15:08 bearbeitet]
John22
Inventar
#3 erstellt: 07. Jun 2009, 18:37

Metal-Max schrieb:
Feste Bitrate ist feste Bitrate, da gibts keine Musikmaterial-bedingten Schwankungen.


Gut zu wissen. Ich habe nochmal zwei MP3-Songs verglichen mit Bitrate 320 kBit/s, Stereo und einer Abtastrate von 44 kHz:

335 Sekunden = 13.437.432 Bytes (Rock)
162 Sekunden = 6.491.664 Bytes (akustische Gitarre und Gesang)

Wenn man die beiden Dateien hochrechnet, dann kommt man fast auf die gleiche Bytes-Anzahl.

Ganz merkwürdig ist ein anderer Song aus den 60er in Mono:
163 Sekunden = 3.826.884 Bytes (Bitrate 224 kBit/s, Stereo in den Dateieigenschaften und Abtastrate 44 kHz)

Hier zeigt der Windows Mediaplayer eine Bitrate von 183 kBit/s an. Diese Bitraten-Differenz habe ich bei mehreren bei Amazon gekauften MP3-Songs.

Gruß John
Sephiroth289
Stammgast
#4 erstellt: 08. Jun 2009, 12:27
Das Resultiert aus Variabler-Bitraterate. (VBR)
Da werden bei "Stillen"-, dynamikärmeren Stellen, usw. zusätzlich Bits entfernt um Dateigröße zu sparen.
Hier ist die Berechnung auch nicht so leicht, bzw. eigentlich fast unmöglich.

Außerdem ist der Windowsmediaplayer nicht wirklich DAS Referenzprogramm zur Bestimmung der Bitrate.
Der zeigt gerne mal an, was er will.

Ein guter Konverter wäre LAME(Freeware) der auch die Bitrates exakt anzeigt.


[Beitrag von Sephiroth289 am 08. Jun 2009, 12:31 bearbeitet]
zlois
Stammgast
#5 erstellt: 25. Jun 2009, 17:30
Bei VBR steigen sowieso viele Programme aus, was die korrekte Anzeige der Bitrate anbelangt.
Aber auch bei VBR dürfte es bei gleicher Durchschnittsbitrate keine Abweichungen in der Dateigröße geben.

Eine einfache Daumenregel zum Umrechnen:
Bei 128kbps sind es rund 1 MB/Min., bei anderen Bitraten entsprechend mehr oder weniger (256kbps wären dann 2 MB/Min., 320kbps 2.5 MB usw.)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bitrate bei Videos
McClory85 am 15.11.2016  –  Letzte Antwort am 21.11.2016  –  2 Beiträge
Musepack, Ogg und MP3
M.Hulot am 08.08.2007  –  Letzte Antwort am 09.08.2007  –  7 Beiträge
MP3 Player mit Radio 1 GB
nOxio am 18.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.05.2005  –  11 Beiträge
Welche Bitraten von wma zu ogg,mp3
KK76 am 23.01.2008  –  Letzte Antwort am 24.01.2008  –  4 Beiträge
erste CD mit MP3
ehemals_hj am 02.08.2002  –  Letzte Antwort am 06.08.2003  –  34 Beiträge
MP3 höher kodieren
Tauta am 18.10.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  8 Beiträge
Probleme mit dem Typhoon My Dj 20 GB - MP3-Player
Lenni87 am 29.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  2 Beiträge
Mp3-KAUF nun bei Amazon, schon Erfahrungen?
ThaDamien am 08.05.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  3 Beiträge
WMA gegen MP3
rock1982 am 29.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.10.2005  –  22 Beiträge
MP3- Player Encoding
Cyber_Capone am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 27.07.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Top Produkte in Sonstige Medien, MC, MD, ... Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.125 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedAzXpjzcc
  • Gesamtzahl an Themen1.441.163
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.423.871

Top Hersteller in Sonstige Medien, MC, MD, ... Widget schließen