MP3 höher kodieren

+A -A
Autor
Beitrag
Tauta
Neuling
#1 erstellt: 18. Okt 2005, 10:34
hallo

zeitweilig habe ich ein problem!

ich nehme musik aus dem internet auf (webradio), leider aber nur 128 kbit/s

kann ich mit hilfe von cdex die qualität erhöhen indem ich die mp3 erneut auf 320 kbit/s kodiere????

freue ich schon auf euren kompetenten rat!

MfG Tauta
Beni99
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Okt 2005, 13:01
Hallo
Nein. Die Qualität wird nicht mehr besser, nur die Dateien grösser. Daten die beim konvertieren verlorengehen sind verloren.

Gruss
Beni
MD-Michel
Inventar
#3 erstellt: 18. Okt 2005, 15:20
Hallo,

überleg dochmal logisch! Das kann doch nicht gut gehen!

Das wäre ja genauso, wenn ich nen halb leeres Glas o-Saft habe und dann wasser dazu gebe um es wieder komplett zu füllen, schmeckt auch nicht besser!

blödes BEispiel, ist mir leider nix besseres eingefallen!
SuperSonicScientist
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Okt 2005, 17:25

Beni99 schrieb:

Nein. Die Qualität wird nicht mehr besser, nur die Dateien grösser. Daten die beim konvertieren verlorengehen sind verloren.


hallöchen,
die qualität wird nicht nur nicht besser, sondern sogar noch schlechter. es ist aber gut möglich, dass man bei 128->320 davon nicht unbedingt was hört. nur besser wird es keines falls.
wenn ordentlich codiert, sind 128 aber schon ganz akzeptabel. wesentlich besser als radio, viele hören auch keinen unterschied zur CD.

gruß hennes
Tauta
Neuling
#5 erstellt: 18. Okt 2005, 19:56
war mir fast schon klar

ich find aber kein radiosender der black music auf 192kbit/s spielt oder kennt ihr vielleicht einen???

MfG Tauta
irchel
Inventar
#6 erstellt: 19. Okt 2005, 20:54

Tauta schrieb:
war mir fast schon klar

ich find aber kein radiosender der black music auf 192kbit/s spielt oder kennt ihr vielleicht einen???

MfG Tauta


schwierig. ABer such doch nach einem AAC-Stream, der bringt auch bei 128 schon einiges + viel mehr als mp3. Garantiert. mp3 ist nur zwischen 150 und so 260 kbit VBR lame (cbr ab 192) brauchbar. 128 kbit/s ist arg schmerzgrenzig


[Beitrag von irchel am 19. Okt 2005, 20:55 bearbeitet]
SuperSonicScientist
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Okt 2005, 08:38
moin,
das problem ist, dass du nicht wirklich einfluss auf den streamencoder hast, aber 128kbps als pauschal "schmerzgrenzig" zu bezeichnen, halte ich für übertrieben, sicher hab ich schon mp3 gehört die sich bei 192 schrecklich angehört haben, ich hab aber auch 128er gehört die ich von der cd, wenn überhaupt nur mit größten mühen im blindtest unterscheiden konnte, z.B. die die ich selbst mit lame (--preset cbr 128) erstellt hab. Für meine Musik verwende ich aber trotzdem (--alt-preset standard) da du auf den streamencoder ja keinen einfluss hast, ist die diskussion über codecs hier nicht zielführend.
Hast du denn etwas an der qualität des streams zu bemängeln? Oder reicht es dir nur nicht aus, weil 128 landläufig als zu wenig gilt.
gruß hennes
Music_Fan
Inventar
#8 erstellt: 21. Okt 2005, 09:37

Tauta schrieb:
war mir fast schon klar

ich find aber kein radiosender der black music auf 192kbit/s spielt oder kennt ihr vielleicht einen???

MfG Tauta



Moin Tauta!
Habe gerade mal den Phonostar gestartet. Da findest Du einige "Black Music" Sender, die mit 192 kbit/s oder mit mehr senden.
Die HP von Phonostar = http://www.phonostar.de/
Da hast Du eigentlich auch eine große Auswahl, auch wenn nicht immer alle Sender "On Air" sind.

Gruß: Andreas
P.s. Zur Zeit läuft "Bandit Radio" mit 192 kbit/s.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MP3- Player Encoding
Cyber_Capone am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 27.07.2005  –  9 Beiträge
WMA gegen MP3
rock1982 am 29.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.10.2005  –  22 Beiträge
WMA oder MP3
rock1982 am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.06.2005  –  4 Beiträge
Test MP3`s
Nitram am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  5 Beiträge
von internet radio auf mp3 player wie???
Mr.Tingel am 21.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  7 Beiträge
MP3: Ab wieviel kbit/s hört Ihr keinen Unterschied mehr (CD)
Texter am 20.05.2004  –  Letzte Antwort am 04.10.2010  –  72 Beiträge
MP3-Speicherplatzverbrauch ermitteln
John22 am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.06.2009  –  5 Beiträge
Musepack, Ogg und MP3
M.Hulot am 08.08.2007  –  Letzte Antwort am 09.08.2007  –  7 Beiträge
MP3 wieder umwandeln Qualität
Son-Goku am 30.10.2005  –  Letzte Antwort am 30.10.2005  –  2 Beiträge
Mehrkanal-MP3's
snark am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Sonstige Medien, MC, MD, ... Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.519 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedTres12kl
  • Gesamtzahl an Themen1.426.152
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.144.542

Top Hersteller in Sonstige Medien, MC, MD, ... Widget schließen