Mehrkanal-MP3's

+A -A
Autor
Beitrag
snark
Inventar
#1 erstellt: 02. Dez 2004, 18:18
Hi,

habt Ihr das schon gelesen ?

so long
snark
Deafen
Stammgast
#2 erstellt: 19. Dez 2004, 22:02
sehr Interessant. Schon probiert?
HiFi_Addicted
Inventar
#3 erstellt: 20. Dez 2004, 12:00
Se tönt grässlich. Die Digital Einkopierten SACDs sind kaum noch geniesbar. Nein Danke. Mieser Sound Mal 5 plus Unpräzieser Bass der mich schon für Stereo von MP3 zu Flac Getrieben hat

MfG Christoph
dj_ddt
Inventar
#4 erstellt: 20. Dez 2004, 16:12
flac findet ihr gut, aber ratat leuten von 320kbit/s CBR MP3s ab, weil deren bitrate zu hoch ist und platz verschwendet ? was tut denn dann flac ? da liegt die bitrate meistens so um 1000kbit/s.
HiFi_Addicted
Inventar
#5 erstellt: 20. Dez 2004, 17:03
bitratenmässig liegt man bei Flac um die 960kbit. Für MP3 braucht man keinen externen DAC Allerdings für CD Reicht eine Audigy Kaerte nicht mehr aus. Warum Eine Teura Anlage und die Dann mit MP3 bremmsen. CDs klingen schon Ohne MP3 nicht ordentlich im vergleich zu SACD und Vinyl da kann ich auf MP3 und Co Gut verzichten. Und wenns schon Mut#ltichannel Sein soll dann wenigsten mit einem AC3 oder Cohercent Acoustics Codec dts Homeversion mit 1411 oder 1536 kbit oder eben Lossless.

MfG Christoph

Ps Horche gerade mit 9216kbit
dj_ddt
Inventar
#6 erstellt: 20. Dez 2004, 19:01
naja, wie dem auch sei. ich höre auch OGGs mit 64kbit/s VBR.
Tschugaschwilly
Stammgast
#7 erstellt: 20. Dez 2004, 19:09
Hallo dj_ddt


dj_ddt schrieb:
flac findet ihr gut, aber ratat leuten von 320kbit/s CBR MP3s ab, weil deren bitrate zu hoch ist und platz verschwendet ? was tut denn dann flac ? da liegt die bitrate meistens so um 1000kbit/s.


Meine Flacs sind meist zwischen 500 und 800 kpbs. Also etwa doppelt bis dreimal so gross wie ein MP3 320 CBR.

Wenn MP3 bei einem Sample bei ca. 200 kbps noch keine Transparenz erreicht, erreicht es diese meist auch bei 320 nicht mehr. Wenn ein Codec mit einem Problemsample nicht zu Recht kommt, dann bringt auch eine höhrere Bitrate nicht viel.

Also warum soll ich bei 320 kbps Platz verschwenden, wenn ich bei durschnittlich 200 kbps bei -preset extreme/v2 die gleiche Qualität erreiche?

Warum lossy mit 320, wenn ich für das Doppelte oder Dreifache des Platzes lossless bekomme? Oder anders ausgedrück: MP3 CBR 320 braucht zu viel Platz. Wenn die Qualität absolute Priorität hat - deswegen dürfte ja 320 CBR verwendet werden - dann ist MP3 sowieso der falsche Codec.

Gruss
Tschugaschwilly
dj_ddt
Inventar
#8 erstellt: 21. Dez 2004, 00:07
ja eben. warum bei MP3 platz sparen wollen, aber andererseits FLAC benutzen, was viel größer ist ?
Tschugaschwilly
Stammgast
#9 erstellt: 21. Dez 2004, 01:13
Hallo dj_ddt


dj_ddt schrieb:
ja eben. warum bei MP3 platz sparen wollen, aber andererseits FLAC benutzen, was viel größer ist ?


1.) Lossy und lossless kann man nicht direkt vergleichen.

2.) Bei verlustlosen Codecs wird - im Gegensatz zu MP3 320 CBR - keine Bitrate verschenkt, denn sie sind stark komprimiert wie möglich. Bei MP3 320 CBR hingegen wird Bitrate verschenkt.

Gruss
Tschugaschwilly
Deafen
Stammgast
#10 erstellt: 21. Dez 2004, 01:27
Klingt für mich alles nach Voodoo. Als wenn das menschliche Ohr so problmelos zwischen den einzelnen (sehr hohen) Bitraten unterscheiden könnte.
Zwischen 64Kb und 128 bzw. 320 glaube ich gerne. Aber zwischen einer EAC gegrabbtem Version mit 320CBR oder 192 -preset extreme und FLAC- nee das kannste mir nicht weismachen.
Tschugaschwilly
Stammgast
#11 erstellt: 21. Dez 2004, 01:49
Hallo Deafen


Deafen schrieb:
Klingt für mich alles nach Voodoo. Als wenn das menschliche Ohr so problmelos zwischen den einzelnen (sehr hohen) Bitraten unterscheiden könnte.
Zwischen 64Kb und 128 bzw. 320 glaube ich gerne. Aber zwischen einer EAC gegrabbtem Version mit 320CBR oder 192 -preset extreme und FLAC- nee das kannste mir nicht weismachen.


Darum geht es ja gar nicht. Es ging darum, dass mit CBR 320 Platz "verschenkt" oder vergeudet wird.

Gruss
Tschugaschwilly
Deafen
Stammgast
#12 erstellt: 21. Dez 2004, 02:10
Hallo Tschugaschwilly


Darum geht es ja gar nicht. Es ging darum, dass mit CBR 320 Platz "verschenkt" oder vergeudet wird.



Ach sooo, und ich dachte schon um Mehrkanal MP3's!!! Na dann bin aber falsch hier
Tschugaschwilly
Stammgast
#13 erstellt: 21. Dez 2004, 02:27
Hallo Deafen


Deafen schrieb:
Ach sooo, und ich dachte schon um Mehrkanal MP3's!!! Na dann bin aber falsch hier :D


Da hast du allerdings Recht



Gruss
Tschugaschwilly
Deafen
Stammgast
#14 erstellt: 21. Dez 2004, 02:31

Tschugaschwilly schrieb:
Hallo Deafen


Deafen schrieb:
Ach sooo, und ich dachte schon um Mehrkanal MP3's!!! Na dann bin aber falsch hier :D


Da hast du allerdings Recht



Gruss
Tschugaschwilly


Also werden Mehrkanal MP3 nicht die besten Freunde von Bit-Puristen und Stereo-Enthusiasten. Aber den anderen? Sonst jemand? (hatte selbst noch keine Zeit zu testen)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fraunhofers Audio-ID (MP7)
snark am 24.02.2004  –  Letzte Antwort am 29.02.2004  –  2 Beiträge
Test MP3`s
Nitram am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  5 Beiträge
Mehrkanal über DVB
wn am 02.07.2003  –  Letzte Antwort am 03.07.2003  –  6 Beiträge
CD --> mp3
Omphalos am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  16 Beiträge
MP3
Pasi am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  3 Beiträge
WMA oder MP3
rock1982 am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.06.2005  –  4 Beiträge
benutzt ihr mp3
au-jo am 14.07.2002  –  Letzte Antwort am 11.10.2002  –  21 Beiträge
wozu eigentlich mp3 ?
rappu am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 21.12.2007  –  36 Beiträge
CD in MP3 umwandeln?
suse21 am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 13.12.2005  –  9 Beiträge
Mp3-KAUF nun bei Amazon, schon Erfahrungen?
ThaDamien am 08.05.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedblanco13
  • Gesamtzahl an Themen1.412.462
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.889.853

Hersteller in diesem Thread Widget schließen