Akai Alle Informationen rund um die Marke

AKAI Professional ist ein Hersteller für elektrische Musikinstrumente. AKAI stellt Synthesizer, Drum Machines, Effektmaschinen, Rekorder und Monitore her. Das 1984 gegründete Unternehmen begann zunächst mit der Produktion dem analogen Synthesizer MG1212, welcher der weltweit erste Mixer und Rekorder... AKAI Professional ist ein Hersteller für elektrische Musikinstrumente. AKAI stellt Synthesizer, Drum Machines, Effektmaschinen, Rekorder und Monitore her. Das 1984 gegründete Unternehmen begann zunächst mit der Produktion dem analogen Synthesizer MG1212, welcher der weltweit erste Mixer und Rekorder war. Der Durchbruch gelang jedoch mit mit der Sampling Technologie im S900 Sampler. AKAI wurde dann 1999 zur AKAI Professional Musical Instruments Corporation. Die Produkte werden für den professionellen, semiprofessionellen Gebrauch und für Homestudios verwendet. Bekannte Serien sind die MPC und APC Serie. Das Unternehmen leitet aufgrund von wirtschaftlichen Schwierigkeiten ein Insolvenzverfahren ein.


  • Avatar von azche24 10 Lohnt sich ein Akai AM-95 heute noch?
    Eine echte Newbie-Frage: Ich habe seit 5 Jahren einen AM-95 mit den üblichen Problemen (kratzende Potis und Eingangswahlschalter), bin aber klanglich eigentlich zufrieden. Betreibe das Ding an Teufel TM Selbstbauboxen (die mit den guten Isophon Mitteltöner) und es hört sich eigentlich mit jeder... weiterlesen → azche24 am 06.03.2009 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 24.02.2020
  • Avatar von andy020882 4 akai am 4000 dpl
    Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiter helfen. ich selbst besitze nun schon sehr lange die 3000er serie von Akai. vor kurzem ging ein traum in erfüllung und ich konnte mir den Akai ea 3000 in schwarz kaufen, welchen ich über sicher 8-9 jahre gesucht habe. jetzt hatte ich auch noch die möglichkeit... weiterlesen → andy020882 am 02.05.2011 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 31.12.2019
  • Avatar von us-diecast 6 Technische Details zu AKAI AM-39
    Ich habe dieses Forum zwar schon öfters besucht, da man hier immer wieder gutes findet, aber nun muß ich selber eine Frage stellen. Wer kann mir Informationen zum Akai Verstärker AM-39 geben. Über die Suchmaschinen bekommt man tausende von eBay Auktionen gelistet, wovon die meisten auch noch... weiterlesen → us-diecast am 17.03.2007 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 28.12.2013
  • Avatar von tobi886 7 AKAI AM-37 Anschluss Boxen
    Bin neu hier im Forum und bitte euch um Hilfe. Ich bin seit kurzem Besitzer von 4 Akai Komponenten. Unter anderem ist der AM-37 Verstärker. Leider reicht mein Verständnis nicht für den Anschluss der Boxen. Ich habe ein paar 3 Wege Boxen, die ich an die Anlage anschließen möchte. Bitte erklärt... weiterlesen → tobi886 am 26.09.2013 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 05.10.2013
  • Avatar von the_riddler 8 Akai AM 59 vs. Yamaha AX 870
    Stehe vor der Entscheidung welchen der beiden Vollverstärker ich nehmen soll. Hat jemand Erfahrungen mit den Modellen? Am besten mit beiden? Vor- Nachteile? Viele Grüße Tobi weiterlesen → the_riddler am 07.11.2011 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 08.11.2011
  • Avatar von fatul 4 Akai AM 95 VS Akai AM 69
    Nachdem ich bis jetzt nur mitgelesen habe, stelle ich jetzt mal eine Frage an Euch. Habe die beiden o. g. Verstärker. Beide sind seit dem Ersterwerb bei mir im Einsatz und leiden (litten) unter den bekannten Kontaktproblemem. Im Dezember habe ich für eine Komplettrevision des AM 95 bei einem... weiterlesen → fatul am 21.01.2011 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 17.06.2011
  • Avatar von Plattensucht 7 AKAI GXC 760 Einschätzung
    Nachdem ich mir ein Akai GXC 750 geleistet und erfolgreich überholt habe gefallen mir diese alten Akai Tapedecks sehr gut. Nun habe ich ein Auge auf das Akai GXC 760 geworfen. Nun scheinen die Preise je nach Zustand im Moment höher angesiedelt zu sein teilweise zwischen 200 und 300€ Meine... weiterlesen → Plattensucht am 13.02.2014 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 14.02.2014
  • Avatar von daniel1990** 17 Frage zu einem Akai AM 95
    Ich hätte da mal ne Frage zu meinem Akai AM95. In Hifi Wiki steht das: "D/A Wandler (Aufnahme von analogen Quellen z.B. Phono an digitalen Ausgängen z.B. Computer) " Das hieße quasi das ich ein analoges Signal digital ausgeben kann. Aber ich wüsste nicht wie ich das an dem Akai einstellen könnte.... weiterlesen → daniel1990** am 24.07.2012 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 20.09.2012
  • Avatar von uhofmann 3 Suche Bedienungsanleitung für Akai AA 39
    Wo kann ich eine BDA für meinen Akai AA 39 bekommen? Download oder in Papierform wäre egal. Habe das gute Teil ersteigert aber im Netz bekommt man nur die Unterlagen für Werkstätten.. weiterlesen → uhofmann am 08.02.2019 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 08.02.2019
  • Avatar von sasu31 3 akai cd 57
    Zusammen, wie es so ist hat man ein schönes altes Stück gefunden und es fehlt was? Genau die Fernbedienung für den Akai cd 57. Wer weiss was man als Ersatz nehmen kann oder welche der vielen originalen gehen?? Bitte helft mir!! weiterlesen → sasu31 am 31.05.2015 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 01.06.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Akai Produkte

  • 8.3
    Nachdem der VS-F 1000 beim Spulen schwächelte schaute ich nach einem passenden Ersatz. Und fand ihn wieder bei Akai. Von der Bild-/Tonqualität merkte ich keinen Unterschied. Er hatte da die Stärken des Vorgängers: Für VHS eine Super Bildqualität, Ton auch überdurchschnittlich, aber leichte Schwächen bei Fremdaufnahmen. Viele Bedienmöglichkeiten am Recorder selbst, sehr wichtig für mich. Ausstattungmäßig top, manuelle Tonaussteuerung mit Anzeige (leider etwas klein geraten) . Insertschnitt mit ... zum Produkt →
  • 7.5
    Ein toller Rekorder. Für VHS eine Super Bildqualität, Ton auch überdurchschnittlich, aber leichte Schwächen bei Fremdaufnahmen. Viele Bedienmöglichkeiten am Recorder selbst, sehr wichtig für mich. Ausstattungmäßig top, manuelle Tonaussteuerung mit Anzeige. Insertschnitt mit fliegenden Löschkopf, Jog Shuttle, Timerprogrammierung per VPT. Taste für Neujustieren der Auto-Spurlage. Schwächen? Zum einen der Preis, war wohl mein erster Videorecorder für den ich den vollen Preis von 1900DM bezahlt habe. ... zum Produkt →
  • 7.8
    Sehr guter Verstärker mit ordentlich Leistung. Gute Bedienung, sowohl am Verstärker als auch mit Fernbiedung. Verarbeitung ist Top und der Klang überragend. Es gibt nichts schlechtes über den Verstärker zu sagen. Echter top Verstärker, welchen man auch zum vernünftigen Prei bekommt, klare Empfehlung! zum Produkt →
  • 8.0
    Seit 15 Jahren mein Lieblingsamp. Ein sehr schwerer (ca. 20 KG) Bolide, hergestellt Anfang der 90er. Die eingebauten D/A Wandler können zwar nur 16 bit/ 48/44 kHz, klingen dafür aber besser, als jeder D/A Wandler, den ich bis jetzt gehört habe. Zuletzt ließ ich die Wandler gegen den Pioneer N-50 antreten. Der Pioneer klang nur etwas deutlicher, akribischer, hatte aber nicht das angenehme Gesamtbild des AKAI. Der Verstärkerteil klingt souverän, besser als alle 1000 EUR Verstärker von Sansui, Yamaha ... zum Produkt →