Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung 2.0 / 2.1 oder doch eigene Zusammenstellung?

+A -A
Autor
Beitrag
zerosonic
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Mrz 2009, 10:58
Moin. Ums vorweg zu nehmen, ich hab die Suche hier benutzt und bereits viel gelesen. Hoffentlich auch genug :-)
Ich bin auf der Suche nach nem 2.0 oder 2.1 System. Ausgeben wollte ich dafür eigentlich nicht über 100 Euro. Das ganze wird an einem Samsung Mebugo Laptop betrieben. Ganz normal Klinkenanschluss. Hab auch keine externe Soundkartenlösung. Überwiegend Musik, DVD und vielleicht auch mal n Spiel. Das ganze soll in nem 18m^2 Zimmer untergebracht werden. (Studentenbude)

Nach vielem Lesen hier im Forum hab ich meine Vorauswahl erstmal auf diese beschränkt:

Behringer
Logitech z10
Logitech z4
Edifier S530 (das liegt aber eigentlich schon deutlich über meinen gesetzten Preisvorstellungen)

Mittlerweile stell ich mir die Frage, ob als Alternative eventuell auch ein gebrauchter Verstärker mit gebrauchten Boxen in Frage kommen könnte.
Bekommt man sowas bei der e-bucht in diesem Preisrahmen? Da ich mich mit der Materie nicht sonderlich auskenne, wären mir auch schon n paar Namen von Boxen hilfreich, die bereits über Jahre bekannt sind und auch schon damals gute Testergebnisse erzielten. Wenn ich nämlich danach suche, weiß ich gar nicht wo ich zuerst klicken soll.
N Kumpel hatte mir als Verstärker z.B. sowas vorgeschlagen:
SONY Verstärker
oder
WINTEC 6003
Sicherlich beide etwas älter, aber sollen ja auch nur ihrem Zweck dienen...

Was meint ihr zu meiner Alternative, ist es eine, oder muss ich für dieses Vorhaben mehr Geld ausgeben? Andere Vorschläge für die Wahl des Verstärkers?
Mögliche Budgeterhöhung bei dieser Selbstzusammenstellung liegt bei 200 Euro.

Danke schonmal
rland79
Stammgast
#2 erstellt: 05. Mrz 2009, 16:18
hallo und willkommen hier!

wenn du länger daran freude haben willst, dann lass das mit den logitech-brüllwürfeln und ähnlichen.

mit einem 200€-budget bekommst du zwar nicht das beste, aber was halbwegs gscheites geht sich schon aus (gebraucht).

ob du dich aber nun für einen verstärker mit boxen, ein 2.1-system oder monitorboxen entscheidest, ist letztendlich geschmacksache.
außerdem ist der verstärker erst mal nebensächlich. viel wichtiger ist die wahl der lautsprecher, die auch den großteil deines budgets ausmachen sollten.

wenn aber cd-player und ähnliches nicht geplant und dein hörplatz meist vor dem rechner ist, dann würde ich zu aktiven nahfeldmonitoren greifen. da ist der amp schon drin.
gute übersicht gibts hier.

so long,
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.0 oder doch 2.1 ?
Kernspalter am 10.08.2007  –  Letzte Antwort am 10.08.2007  –  5 Beiträge
Kaufberatung - Lautsprecher 2.0 oder 2.1 bis 40,-Euro
Timmeteq am 15.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  10 Beiträge
Kaufberatung - 2.1/2.0 ~100€
Philk1988 am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 18.02.2008  –  3 Beiträge
2.0 oder 2.1 Lautsprecher
J.P.93 am 15.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  4 Beiträge
Kaufberatung 2.0 Boxensystem bis 300 ?
Andorni am 06.09.2008  –  Letzte Antwort am 02.10.2008  –  9 Beiträge
Kaufberatung: 2.1 Lautsprecher für PC
Em0 am 01.06.2009  –  Letzte Antwort am 07.06.2009  –  5 Beiträge
Kaufberatung für 2.0 bzw 2.1 System
kami11 am 24.08.2008  –  Letzte Antwort am 28.08.2008  –  9 Beiträge
Kaufberatung 2.0 System, Soundkarte
aLeX165 am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  6 Beiträge
Kaufberatung Media Center PC - Zusammenstellung
baloo-the-bear am 14.07.2007  –  Letzte Antwort am 16.07.2007  –  5 Beiträge
2.1 oder 2.0 Lautsprechersystem für Laptop
manuelw am 01.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Edifier

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.770