Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Darstellungsprobleme mit dieser Paarung: Toshiba 46 ZF355D und Acer Aspire L5100

+A -A
Autor
Beitrag
Arrow25
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Jun 2009, 19:16
Hallo Hifi-Forum,

nachdem ich nun seit ein paar Monaten die Kombination Toshiba 46 ZF355D und dem kleinen PC Acer Aspire L5100 im Wohnzimmer stehen und das Thema "richtige Einstellung" bisher nicht richtig angegangen bin melde ich mich nun mit Problemen zu Wort.

Die Probleme betreffen die aus meiner Sicht optimale Einstellung dieser Kombination. Und zwar betreibe ich den PC sinnvoller Weise bei einer Auflösung 1920x1080 mit dem Toshioba-LCD (gekoppelt via HDMI).

Leider füllt das Bild des PC das TV-Panel nie vollständig aus, d.h. an allen 4 Rändern des Bildes sehe ich ca. 2,5 cm breite schwarze Balken, die auf dem Panel ungenutzt sind.

Sämtliche Versuche, über sowohl die TV-Bildeinstellungen als auch über die Anzeigeoptionen am PC das PC-Bildsignal auf dem gesamten Panel darzustellen blieben leider ohne Erfolg.
Das größte Problem an der Sache ist die Anzeigequalität. Da die Pixel des PC-Signals nun nicht mehr 1:1 auf den Pixeln des Panels angezeigt werden (Stichwort: Pixelmapping?), sondern interpoliert wird, wirkt das Bild in Gänze sehr unscharf und daher unbefriedigend.

Beim Filme Schauen fällt das natürlich durch den großen Abstand des Betrachters vom Bild nicht so sehr auf wie beim Lesen von Texten oder Browsen im Internet, da man hierbei natürlich nahe am Bildschirm sitzt.

Ich langsam ziemlich frustriert und habe die paar Versuche, das Problem in den Griff zu bekommen bisher jedes Mal erfolglos abgebrochen.

Ein paar Randinfos zum Komplettieren meiner Situation:
- aktuellste Grafikkarten-Treiber für die ATI Radeon X1200 sind installiert
- meine XBOX360 nutzt natürlich bei der Anzeige das volle Panel aus, sodass ein Panel-Defekt ausgeschlossen ist
- PC wird mit Windows Vista betrieben

Nun die Fragen an Euch zusammengefasst:

- Woran liegt das Problem Eurer Meinung nach, am Toshiba-TV oder am Acer PC?
- Habt Ihr ähnliche Erfahrungen mit dem Acer Aspire L5100 auf anderen TV-Geräten gesammelt?
- Tritt dieser Effekt mit anderen PCs, die an einen Toshiba 46 ZF355D angeschlossen werden auf? (ich habe leider keinen anderen PC mit HDMI-Ausgang zum Testen)
- Wie würden Ihr bei der Problemlösung vorgehen?

Für die möglichen Antworten bereits im voraus vielen Dank!

Beste Grüße aus Stuttgart
Tommy
floxxxx
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Jun 2009, 21:36
Du mußt im Catalyst Control Center unter DTV - Skalierungsoptionen den Overscan auf 0% stellen.
Arrow25
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 10. Jun 2009, 21:57
Spitze!!! Hat geklappt, Besten Dank!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Acer L5100 Slimline 399 ?
Thoom am 14.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  87 Beiträge
Acer aspire 3680
iiszy am 14.10.2009  –  Letzte Antwort am 17.10.2009  –  10 Beiträge
Mikronfon - kein Ton, Vista, Acer L5100
Manner2k am 11.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  2 Beiträge
Acer Aspire 7720G Audio Problem
christopher-ffm am 01.03.2008  –  Letzte Antwort am 01.03.2008  –  2 Beiträge
Kein 5.1 bei HDMI-Ausgang Acer Aspire 6920G
ooley am 14.07.2008  –  Letzte Antwort am 19.10.2008  –  3 Beiträge
Acer Aspire 5930G an Onkyo 507 per HDMI oder SPDIF
007Alex007 am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  4 Beiträge
Logitech Z5500 an Acer Aspire 5738 DG
johnyquad am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 31.08.2010  –  6 Beiträge
Acer Revo per HDMI --> Toshiba --> Teufel
adrj am 13.09.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2009  –  2 Beiträge
Acer Laptop und ein externes Mikrofon
soundchunkie am 17.12.2014  –  Letzte Antwort am 24.12.2014  –  10 Beiträge
Soundprobleme bei Acer Netbook nur mit Kopfhörer
harlekin0305 am 10.11.2011  –  Letzte Antwort am 12.11.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Behringer
  • JBL
  • Klipsch
  • Trust

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder813.966 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedPredator-11
  • Gesamtzahl an Themen1.357.392
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.872.766