Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.1 Lautsprecher Szstem für Laptop

+A -A
Autor
Beitrag
puki#1
Stammgast
#1 erstellt: 12. Aug 2009, 19:21
Hi.
Suche ein 2.1 Lautsprechersystem für mein Notebook, nutez es als Destktopersatz.
Preislich dachte ich an so 150€ was könnt ihr mir da empfehlen.

Gruß Puki
plastikohr
Inventar
#2 erstellt: 12. Aug 2009, 20:35
Hallo.
Die hier sollen ganz gut sein: http://www.swans-europe.eu/swans-m10-pc-lautsprecher.html
puki#1
Stammgast
#3 erstellt: 13. Aug 2009, 04:55
Hatte ich ir auch shco angeschaut müsste ich jetzt nur noch mal hören :D.

Gruß Puki
Dr.Nossen
Stammgast
#4 erstellt: 13. Aug 2009, 06:37
Sollte das System transportabel sein? Wenn nicht, könnte villeicht eins der Teufel System interressant sein. Ob die so gut wie das Swans sind kann ich aber nicht sagen. Die Teufel haben aber anscheinend mehr geld in den Subwoofer anstatt in die Satteliten gesteckt, was beim Swans wohl eher umgekehrt ist
puki#1
Stammgast
#5 erstellt: 13. Aug 2009, 07:07
Nee muss nihct portabel sein.
Muss ich mir mal anhören die Systeme.
WO kann man die denn bei mri in der Nähe hören komme aus 58840 Plettenberg.

Gruß Puki
Dr.Nossen
Stammgast
#6 erstellt: 13. Aug 2009, 08:07
also Teufel kannst du nur bestellen gibt aber 8 Wochen "Testzeit". Einfach mal bestellen und ausprobieren. Bei den Swans musst du mal deinen HiFi-Dealer deines vertrauens fragen.
ayin
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 13. Aug 2009, 08:49
Ich würde auch die Swans M10 oder die Edifier S530 empfehlen.
NikWin
Stammgast
#8 erstellt: 13. Aug 2009, 08:58
Ich hab am PC ein von 5.1 auf 2.1 umgebautes Logitech Soundsystem. Eigentlich sind es ja Brüllwürfel, aber für PC Spiele doch ganz brauchbar dank Subwoofer, auch wenn der nicht ganz so tief geht und lange nicht so druckvoll ist wie andere...
DirkVie
Stammgast
#9 erstellt: 14. Aug 2009, 22:24
Logitech würde ich keinesfalls nehmen. Klar, für die meisten reichen die Teile, vor allem beim zocken, durchaus aus. Aber ich würde auch eher die Swans oder eben das Edifier S530D empfehlen. Mit das beste, was man für den Preis von ca. 150€ bekommen kann. Klingt sehr neutral, also sehr gut für Musik geeignet. Hat dazu keinen Wummer Bass, sondern einen erstaunlich präzisen Sub, der gut unterstützt, das nötige Bassfundament bietet, ohne die Aufdringlichkeit anderer Billig Systeme zu erreichen. Klar, auch er kann mächtig "rumsen", aber eben nur dann, wenn es auch gewünscht ist. Dazu gibt es richtige, kleine Holzlautsprecher, sehr gute Verarbeitung und sogar vernünftige Mitten, was im PC Bereich und erst recht in dieser Preisklasse mehr als selten ist. Habe das Edifier selber und kann es nur wärmstens weiterempfehlen.
Dr.Nossen
Stammgast
#10 erstellt: 15. Aug 2009, 09:12
Naja, bei den Logitechs ist der Vorteil, dass sie TangBand Treiber verwenden, die schon Kultstatus in der Selbstbauszene erreicht haben. Das Z5500 Digital verwendet z.B. den W3-871SC, der hat wirklich einen guten klang. Nicht vergleichbar mit den billigen Logitechsystemen. Dies hat den Vorteil, dass man auch alternative Gehäuse und Frequenzweichen bauen kann, die schon erprobt sind und auch gut klingen. Ich vermute, im Z2300 von Logitech sind die gleichen Chassies, wie im Z5500 verbaut. Das Chassie im Subwoofer, ist aber eher etwas unbekanntes, und erzeugt eher mäßige präzision...

Über die Edifier weiß ich eher wenig, deshalb geben zu diesen Geräten keine genaues urteil dazu ab.

Falls du auch Technisch begabt bist und mal Lautsprecherselbstbau ausprobieren möchtest, würde ich dir zu dem Logitech Z2300 raten. Wenn du diesen Schritt wagen willst und nicht davor zurückschreckst dein System auseinanderzubauen, kannst du dich gerne an die DIY abteilung hier wenden ;-)
puki#1
Stammgast
#11 erstellt: 15. Aug 2009, 10:48
Ich hab sogar momentan noch nen Logitechsyastem muss mal nachschauen was es für eins ist .

Das ist auch ein eigentlich recht gutes nur mir reichts nicht mehr ( also mit gut mein ich dass es für seine Größe viel Dampf hat und zum Zocken voll ausreicht zum hören sagen wir geht es ) .

DAs mit dme Selbstbau ist ne gute Idee, da hab ich eigentlcih viel Spaß dran.( Bin eigentlich da mehr im Car Hifi Bereich aktiv)

Gruß Puki


[Beitrag von puki#1 am 15. Aug 2009, 10:49 bearbeitet]
puki#1
Stammgast
#12 erstellt: 15. Aug 2009, 12:56
Denke mal das mit dem Selbstbau muss cih erstmal vertagen, da einfach die Zeit fehlt fällt mir gerade .
Rein optisch gesehen würden die Edifier bessser zu meinem Laptop bzw. DEsktop passen , da alles SChwarz ist .

Gruß Puki
Dr.Nossen
Stammgast
#13 erstellt: 16. Aug 2009, 17:06
Joa, das mit der Zeit ist auch der Grund, weshalb ich hier seit 5 Monaten 2 TangBänder rumliegen hab
puki#1
Stammgast
#14 erstellt: 17. Aug 2009, 13:29
Mal schauen, wird denke mal entweder das Swan oder das Edifier. Mus smir nur mal beide anhören.
DEswegen würd ich egrne Wissen wo bei mir in der nähe irgendein gescheiter Hifi-Laden ist.
Komme ausm Sauerland.

Gruß Puki
DirkVie
Stammgast
#15 erstellt: 17. Aug 2009, 16:42
Puh, im Sauerland kenne ich mich leider nicht aus. Das Edifier dürfte schwer probezuhören sein. Die Marke ist auf dem europäischen Markt noch sehr unbekannt, setzt aber inzwischen sehr positive Akzente. Auch hier im Forum sind einige sehr zufriedene Besitzer. Goggle auch mal im Netz nach Testberichten, da gibts schon einige. Dazu auch gute Bilder der Systeme.

Klar, Selbstbau ist durchaus eine Alternative, allerdings wäre mir das den Aufwand bei einem PC System dann doch nicht wert.

Die Swans sind mit Sicherheit auch nicht zu verachten. Habe mir letzte Woche bei Musik Produktiv einige NF LS angehört, mit Sicherheit nicht schlecht, besagte Swans waren aber nicht dabei.

Aber wie gesagt, daß Edifier S530D ist in meinen Augen uneingeschränkt empfehlenswert.
puki#1
Stammgast
#16 erstellt: 17. Aug 2009, 16:57
Ok kanns mir ja mal bei Amazon bestellen und bei nicht Gefallen zurückschicken.Ist auch shconmal so mit eine externen Soundkarte gegangen, dann wird das da sicher auch gehen.

Gruß Puki
DirkVie
Stammgast
#17 erstellt: 17. Aug 2009, 17:01
Eben, genau so würde ich es auch machen. Hatte vorher halt sehr viel positives drüber gelesen, aber probehören konnte ich es nicht. Und selber bei PC LS sollte man eh alles in den eigenen Räumen hören. Bei Nichtgefallen ist es ja wirklich kein Problem, es zurück zu schicken. Vermute aber mal, daß es Dir gefallen wird. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden und denken, daß es bis 150€ nur wenig besseres oder gleichwertiges gibt.
Dr.Nossen
Stammgast
#18 erstellt: 18. Aug 2009, 18:23
Also ich kenn die Edifier nicht, denke aber, dass die gute sachen eingebaut haben. Die Chassies sehen ja auch sahne aus, da hab die Chinesen was ordentliches zusammengezimmert

Einfach mal probehören :-)
DirkVie
Stammgast
#19 erstellt: 18. Aug 2009, 18:28
Auf jeden Fall. War ja auch überrascht von der Qualität. Hatte ein paar Edifier Systeme mal bei Atelco gesehen, waren aber nicht angeschlossen. Hielt es auch erst für ne Billig Marke. Um so überraschter war ich, als ich sehr gute Test`s las und gerade das S530 auch hier im Forum empfohlen wurde. Da ich eh ein neues System suchte, habe ich es mir einfach mal bestellt. Und ich werde es betimmt nicht mehr hergeben. In der Preisklasse habe ich für den PC bisher nichts besseres gefunden, auch qualitativ nicht. Sie sind wirklich sehr gut verarbeitet, aus stabilem MDF und nicht ganz leicht.

Falls noch nicht gelesen, hier mal ein Test.

http://www.computerb...abschnitt_einleitung


[Beitrag von DirkVie am 18. Aug 2009, 18:30 bearbeitet]
puki#1
Stammgast
#20 erstellt: 18. Aug 2009, 21:00
Werde es denke mal die Tage bestellen und berichten von meinem EIndruck

Gruß Puki
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.1 Soundsystem für Laptop
1sToNe am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 30.08.2009  –  13 Beiträge
Suche preiswerte Laptop Lautsprecher!
Hefftome am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 03.10.2008  –  2 Beiträge
2.1 System für den Laptop
Cromo2k am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  2 Beiträge
Suche 2.1 für mein Laptop
tommisama am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 09.12.2008  –  4 Beiträge
gute kompakte pc-lautsprecher für laptop gesucht!
blumentopferde am 06.07.2006  –  Letzte Antwort am 08.07.2006  –  2 Beiträge
Empfehlung Lautsprecher für Laptop
amadeus1234 am 19.04.2007  –  Letzte Antwort am 09.05.2007  –  32 Beiträge
laptop mit 2.1 boxen anschliesen
mario73 am 24.02.2011  –  Letzte Antwort am 26.02.2011  –  7 Beiträge
2.1 Lautsprecher für PC
wombat1 am 23.04.2004  –  Letzte Antwort am 24.04.2004  –  8 Beiträge
2.1 Lautsprecher für PC
wombat1 am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  4 Beiträge
2.1 oder 2.0 Lautsprechersystem für Laptop
manuelw am 01.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Edifier

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 90 )
  • Neuestes MitgliedKarlvT
  • Gesamtzahl an Themen1.345.776
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.756