Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC - mehrere Wiedergablisten gleichzeitigabspielen

+A -A
Autor
Beitrag
shark95
Neuling
#1 erstellt: 25. Sep 2009, 07:46
Hallo!

Ich besitze eine Soundanlage mit 8 verschiedenen Eingängen. Ziel sollte es sein von einem PC für jeden Eingang verschiedene Playliste zu übertragen (müssen jetz nich unbedingt 8 sein, genügen auch schon 4-5). Wie kann ich das bewerkstelligen? Momentan fällt mir nur die Lösung ein 8 Soundkarten im PC einzubaun. Doch wie sieht das ganze dann bezüglich des Abspielens aus? Gibt es Programme, bei denen ich auswählen kann über welche Soundkarte er was ausgeben soll?? Oder ist eine ganz andere Methode besser geeignet?

Bitte um Hilfe!

Danke
cptnkuno
Inventar
#2 erstellt: 25. Sep 2009, 07:58
MIr ist der Sinn des ganzen nicht klar. Du kannst doch sowieso immer nur einen Song gleichzeitig hören?
shark95
Neuling
#3 erstellt: 25. Sep 2009, 08:04
nein!

Die Anlage verteilt ein Signal auf 8 verschiedene Lautsprecher (in verschiedenen Räumen). Dort kann ich überall das gleich hören, oder im jeweiligen Raum auf einen anderen "Kanal" umschalten. jetzt verständlicher?
WeicheiNo.3
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Sep 2009, 08:45
Ich kenne kein Programm, das in der lage ist, soundquellen auf einen LS zuzuweisen. und wenn es das gibt, dann wird es so viel kosten wie 8 Soundkarten...oder mehr..

du hast auch noch das Problem, das sich die meisten programme sich nicht mehrfach nebenher ausführen lassen. auch wenn es ein Oldschool Programm ist, so ist Winamp das einzige Programm dass ich kenne, das du mehrmals parallel ausführen und jedes geöffnete Programm auf einen anderen SoundkartenTreiber trimmen kannst...

nachteil: er merkt sich immer die letzte gemachte einstellung für alle neu geöffneten Instanzen.

du müsstest den Rechner in den Stanby Modus bringen, willst du nicht jedes mal alle "Winamp-kanäle/Soundkartentreiber" neu einstellen.

Vielleicht hilft dir die Idee.


[Beitrag von WeicheiNo.3 am 25. Sep 2009, 08:49 bearbeitet]
shark95
Neuling
#5 erstellt: 25. Sep 2009, 09:39
nein, das Programm muss nicht in der Lage sein einen Lautsprecher zuzuweisen, das macht der Verteiler:

es ist ein Bose-System mit irgendeinem Verteiler (weiß jetzt nicht genau welchen). Jedoch besitzt dieser Verteiler 8 Eingänge. D.h. es wäre theoretisch möglich 8 Mp3 Player anzuschließen. Nachteil davon ist jedoch 1. ich muss die MP3 immer aktualisieren, 2. die Akkulaufzeit, 3. die Kosten (Hatte mir gedacht es ist billiger und besser das ganze mit einem PC zu lösen - der PC ist übrigens schon vorhanden).

D.h. ich suche nur ein System dass mir über 8 Ausgänge, jeweils gleichzeitig verschiedene Musik abspielt!


[Beitrag von shark95 am 25. Sep 2009, 09:40 bearbeitet]
ThaDamien
Inventar
#6 erstellt: 25. Sep 2009, 09:49
Folgendes ist möglich.

Bei der Soundkarte folgende Ausgänge separat anzusprechen

->Kopfhörer
->Lautsprecher
->evtl. ->Line Out
->Spdif

Damit wären wir evtl. mit nem exteren D/A-Wandler bei z.B. 4 Ausgängen.

Nun wirds schwer da ein Programm zu nutzen, jedoch kannst du z.B. Winamp / MediaMonkey intern den "Ausgabe-Anschluß" wählen.

Sofern du "Allow Multiple Intances" bei Winamp wählst kannst du nun WinAmp 4mal öffnen, und musst unter
Plug-Ings->Output->NullSoft Directsound Output->
wählen und unten auf "Configure" klicken. Nun öffnet sich eine neues Fenster.

Unter Device-> Das obere Wahlfenster (normaler weise steht dort 01 Primärer Soundtreiber, dieser steht dafür dass der Output von Windows verwaltet wird ) wählst du nun den gewünschen Ausgang.


Der Nachteil ist du müsstest bei jedem Start die Ausgänge passend zu deiner Playlist auswählen.
rebel4life
Inventar
#7 erstellt: 25. Sep 2009, 16:36
Vieleicht könnte man etwas mit Alsa&Co machen.


MFG Johannes
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mehrere Displays an einen PC
Lulli am 25.07.2007  –  Letzte Antwort am 26.07.2007  –  7 Beiträge
box für mehrere mikrofone am PC
VaLeR am 28.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  2 Beiträge
mehrere einzelne Soundquellen am PC aufnehmen
dj_welta am 14.08.2008  –  Letzte Antwort am 16.08.2008  –  4 Beiträge
Mehrere Verbindungen vom PC zum AV-Receiver
Mr._J am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  2 Beiträge
Windows PC soll mehrere Soundsysteme ansteuern
Timbo182 am 26.06.2012  –  Letzte Antwort am 27.06.2012  –  2 Beiträge
mehrere spdif quellen
atalazs am 08.10.2004  –  Letzte Antwort am 09.10.2004  –  2 Beiträge
mehrere Audioausgänge mit Winamp?
herrschmitz am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  2 Beiträge
Teufel Concept F mehrere Audioquellen
pr0phet am 31.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  2 Beiträge
Mehrere Dateien in Winamp öffnen
Kruemelix am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  2 Beiträge
mit lame mehrere wavs zu mp3s ??
fjmi am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedInforass
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.304