Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Skytronic 5.1 Heimkino Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
erben
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Dez 2009, 13:33
moin ich wollte meine teufel boxen an den reciever anschließen udn den reciever an meinen computer. außerdem hatte ich vor einen ipod dock an den reciever zu stecken.
ich habe keine lust mit die teufel decoderstation zu kaufen weil die ja mittlerweile auch schon 180€ kostet.
daher ahbe ich ein bisschen rumgeguckt und habe den verstärker gefuden
http://www.kauflux.de/?id=FROOGLE&_artnr=16074572
bringt der was? weil er ja ziemlich günstig ist ahbe ich schiss mir irgendeinen dreck zu kaufen.
danke schonmal im voraus
plastikohr
Inventar
#2 erstellt: 16. Dez 2009, 17:18
Ich sage es mal so: Gegen einen Verstärker/AVR habe ich auch nichts. Aber das Teil würde ich mir nicht holen.
Da würde ich lieber warten bis ich mir einen kleinen Denon, Onkyo gönnen kann.
erben
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Dez 2009, 21:41
also lieber sparen? also so ca. 200€ dann ausgeben oder wie ? weil eigentlich muss das ncith viel können ich brauche es hauptsächlich nur zum musikhören und ich höre meistens techno/house und da kommt es auf die qualität nicht so an wie zb beim kinofilm oder wenn ich ne oper hören würde. sicher ist ein onky besser aber ist für meine (wirklich) geringen ansrprüche ncith genug so ein billig teil zu kaufen ?
Chwarg
Stammgast
#4 erstellt: 16. Dez 2009, 21:52
Würd in jedem Fall sparen...
Das Skytronics-Dings ist bestenfalls ein überteuerter Briefbeschwerer.
Chriz3814
Inventar
#5 erstellt: 16. Dez 2009, 22:29
Dem schließe ich mich an. Skytronics spielt in der Klasse wie "audiophile Lösungen" von Medion, Universum, Elta und Co.

Einen Onkyo 307 beispielsweise gibt es schon für sehr günstige 185 Euro. Für den Preis ist das Gerät top. Wer billig kauft, kauft zwei Mal. Ich lege dir auch ans Herz etwas zu sparen. Mit dem Skytronic wirst du einen schweren Fehler begehen.
erben
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 17. Dez 2009, 16:37
okay für 185€ ... würdet ihr dann die decoderstation 5 von teufel holen oder den onky ?
Chriz3814
Inventar
#7 erstellt: 17. Dez 2009, 16:52
Natürlich den Onkyo. Das sage ich jetzt nicht nur, weil ich den Vorschlag mit dem Onkyo gemacht habe sondern weil du mit einem AV-Receiver flexibler bist. Zum anderen kannst du dein Teufel-System mit dem AV-Receiver entlasten (ferner dein System vollaktiv arbeitet). Prinzipiell hast du die Decoderstation auch im Onkyo drin, nur besser.

180 Euro finde ich eine Frechheit für die Decoderstation von Teufel.
erben
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Dez 2009, 10:01
ich ahbe eigentlich nur gutes über die decoderstation gehört. die 5 hat allerdings ein paar extras die man eigentlich ncith braucht also würde ich mir dann doch lieber die 3 holen. die kostet ca.130€. aber ich denek ich spare und hole mir den onkyo
Chriz3814
Inventar
#9 erstellt: 19. Dez 2009, 12:27
Die letztere von dir genannte Option ist mit Sicherheit die Bessere. Die Decoderstation ist in meinen Augen eher unsinnig. Mit einem AV-Receiver bist du wesentlich flexibler, besitzt auch einen "HDMI-Switch", Decodermöglichkeiten und einen potenten Verstärker. Vor allem bist du zukunftssicher, wenn du später einmal auf ein System umsteigst welches nicht vollaktiv betrieben wird.
plastikohr
Inventar
#10 erstellt: 19. Dez 2009, 16:48
@Chriz3814, meine volle zustimmung für deine Argumente.
erben
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 19. Dez 2009, 19:35
jo ich bin auch überzeugt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 Soundkarte über Verstärker
ZanderZone am 23.11.2003  –  Letzte Antwort am 09.12.2003  –  2 Beiträge
Laptop -> Verstärker => 5.1
Viamaster am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  6 Beiträge
5.1 Heimkino-System für PC
Bassotronics am 21.10.2009  –  Letzte Antwort am 21.10.2009  –  3 Beiträge
Heimkino 5.1 an Pc - verkabelungsproblem!
abzhibilt am 25.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  2 Beiträge
3D tv + receiver + 5.1 heimkino
Arisda am 06.10.2015  –  Letzte Antwort am 10.10.2015  –  3 Beiträge
5.1 an pc mit verstärker
gumml0r am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  8 Beiträge
5.1 an PC mit Verstärker
Langnese_Vogel am 23.06.2009  –  Letzte Antwort am 25.06.2009  –  10 Beiträge
ASUS A33 - Heimkino-PC mit Verstärker
Cupa am 30.05.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  2 Beiträge
5.1 Soundkarte über Heimkinoanlage
noktram am 12.10.2012  –  Letzte Antwort am 15.10.2012  –  13 Beiträge
Von Grafikkarte 5.1 Sound zum Heimkino (HDMI)
In-somnia am 14.03.2013  –  Letzte Antwort am 20.03.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitglied*meSo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.666
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.585