Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Notebook per HDMI an Onkyo nur Ton wenn TV an, nur 2 Kanal

+A -A
Autor
Beitrag
h4tch
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Aug 2011, 18:12
Hallo zusammen,

leider konnte ich mein Problem trotz der vielen ähnlichen Beiträge nicht lösen und eröffne deswegen ein neues Thema.

Ich habe mein Asus U30SD Notebook per HDMI an meinen Onkyo TX SR 607 an den AUX eingang vorne angeschlossen. Schalte ich den AV ein, tut sich garnichts. Erst wenn ich den TV anschalte (per HDMI am AV), schaltet das Notebook um und ich sehe sowohl am Notebook, als auch am TV das Bild. Spiele ich dann Musik mit Foobar ab, höre ich leider nur Stereo. Am AV wir PCM Multichannel angezeigt.

In der Audiosystemsteuerung wird der AV auch erst erkannt, wenn ich den TV einschalte. Hier kann ich dann nach 5.1 konfiguration den Sound testen, was auch funktioniert. Das heißt es werden alle Kanäle einzeln wiedergegeben. Jedoch nicht bei der Wiedergabe von Musik.
In Foobar hab ich bei den Einstellungen schon auf den AV umgestellt, was jedoch keine Änderung brachte.
Natürlich haben die Lieder, die ich wiedergebe keine 6 Kanäle. Sind "normale" mp3.
Vor dem Laptop hatte ich den AV an meinem Desktop PC über den digitalen Koax ausgang angeschlossen. Hier hat der AV immer Dolby Digital angezeigt, 5.1. Der Klang war wesentlich besser.

Mein Notebook hat so ein Intel Display Audio (für HDMI) und zusätzlich angeblich einen 3,5mm SPDIF. Die 3,5mm Klinke meines Headsets passt hier nicht rein, also nehme ich an dass es schon ein SPDIF sein könnte. Wie finde ich raus ob optisch oder coaxial?

Ich bin über jeden Tipp der mir irgenwie weiterhilft sehr dankbar.

Mein Ziel ist den AV irgendwie am Laptop anzuschließen, um Musik in guter Qualität über alle 6 Kanäle wiedergeben zu können.

Danke euch schonmal.

Achja, Betriebssystem ist Win 7, 64 bit.


[Beitrag von h4tch am 13. Aug 2011, 18:13 bearbeitet]
Panza
Stammgast
#2 erstellt: 15. Aug 2011, 10:34
Schau mal in meinen Thread.

Am Ende habe ich mir eine USB Soundkarte gekauft, die sogar MP3 als 5.1 Signal ausgibt. Und das nicht schlecht !
h4tch
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Aug 2011, 11:18
Hallo,

da die Testtöne ja funktionieren würde ich gerne ohne zusätzliche Hardware auskommen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Notebook an HDTV per HDMI
snes am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  2 Beiträge
Soundsystem per USB an Notebook!
jw2007 am 12.05.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2007  –  4 Beiträge
Notebook an TV anschließen
sforce81 am 20.03.2010  –  Letzte Antwort am 21.03.2010  –  6 Beiträge
Notebook per HDMI an HiFi-Verstärker anschließen?
Sidney_2 am 13.05.2011  –  Letzte Antwort am 17.05.2011  –  16 Beiträge
[GELÖST]Laptop Ton per HDMI an LCD(&AVR) in 5.1 -> es geht nur 2.0 !
Panza am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 28.07.2011  –  6 Beiträge
Receiver per HDMI an PC
hilps am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  4 Beiträge
Laptop nur Ton zu AVR Bild auf Notebook
Master_Oran am 22.03.2014  –  Letzte Antwort am 23.03.2014  –  4 Beiträge
PC per HDMI an AV-Receiver---> Kein Ton
robinho101 am 22.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.08.2011  –  6 Beiträge
Hilfe Notebook-HDMI-LCD & HIFI ?
Esox78 am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  3 Beiträge
Acer Aspire 5930G an Onkyo 507 per HDMI oder SPDIF
007Alex007 am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedMittelalter
  • Gesamtzahl an Themen1.345.944
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.084