Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Regallautsprecher an PC anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
Bluesz
Neuling
#1 erstellt: 20. Dez 2014, 16:57
Hallo liebe HIFI-Forum-Community!

Ich habe auf dem Dachboden meiner Eltern 2 Regalltautsprecher von Technics (Model No. SB-EH580) gefunden und würde diese gerne an meinen PC anschließen. Ich habe absolut keine Ahnung von Lautsprechern und hoffe, dass Ihr mir meine dummen Fragen verzeihen könnt

Das Ziel ist die Lautsprecher mit möglichst wenig Zusatzkosten an den PC anzuschließen. Die Soundqualität ist zweitrangig.

Relevante Daten zu den Lautsprechern:
Impedance: High 6 Ohm, Low 8 Ohm
Input: High 60 W (Music), Low 120 W (Music)
LautsprecherLautsprecher

Relevante Daten zu den PC-Anschlüssen:
Ich vermute, dass ich den grünen Line out Anschluss oder die rote und grüne Büchse (daneben steht "digital audio") verwenden muss.

Soweit ich verstanden habe muss der PC z.B. über die Line out Büchse mit einem Verstärker (z.B. http://www.amazon.de...sr=1-1&keywords=SMSL) verbunden werden und die Lautsprecher werden an den Verstärker angeschlossen.
Sehe ich das richtig?
Was für einen Verstärker kann ich verwenden?

Liebe Grüße
Nick


[Beitrag von Bluesz am 20. Dez 2014, 16:59 bearbeitet]
bob2
Stammgast
#2 erstellt: 20. Dez 2014, 17:08
Hallo,

greife einfach zu einen Tripath, findest du bei ebay......
Bluesz
Neuling
#3 erstellt: 20. Dez 2014, 18:12
Hallo Bob,

danke für deine Antwort. Angenommen ich möchte tripath Verstärker verwenden, brauche ich dann zwei davon? Ich habe insgesamt 8 Kabel (je Lautsprecher 2 für den Bass und 2 für die Hochtöne), am Verstärker kann man aber nur 4 Kabel anschließen.
Bsp.: http://www.ebay.de/i...IGHEND-/221540352603

Grüße
Nick


[Beitrag von Bluesz am 20. Dez 2014, 18:13 bearbeitet]
KarstenL
Inventar
#4 erstellt: 20. Dez 2014, 18:28
der Anschluss ist wohl nicht so einfach, da die LS wohl zu einem System gehören.
Ob sich hierbei die Frequenzweiche in dem Verstärker befindet erschließt sich mir nicht ganz.......
evtl weiß es jemand ?
https://support.pana...g%20Instructions.pdf
Seite 6 der BDA


[Beitrag von KarstenL am 20. Dez 2014, 18:30 bearbeitet]
audiophilanthrop
Inventar
#5 erstellt: 22. Dez 2014, 03:30
Sieht schwer danach aus, ja. Diese Lautsprecher sind nur mit der zugehörigen Kompaktanlage verwendbar!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler an PC Anschließen
Dallo92 am 04.10.2003  –  Letzte Antwort am 04.10.2003  –  2 Beiträge
Stereoanlage an PC anschließen
n3xtg3n am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  13 Beiträge
PC an Verstärker anschließen?
am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 30.07.2010  –  36 Beiträge
Receiver an PC anschließen??!!
fightingsheep am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  8 Beiträge
LS an PC anschließen?
Zaratustra am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 26.02.2005  –  2 Beiträge
Subwoofer an PC anschließen...
Arnop am 08.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  3 Beiträge
Hifianlage an PC anschließen
Hifi-Boss am 10.10.2005  –  Letzte Antwort am 10.10.2005  –  3 Beiträge
Receiver an PC anschließen
miro- am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  13 Beiträge
PC an Stereo anschließen ????
Dream_Theater am 16.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.02.2006  –  3 Beiträge
Subwoofer an Pc anschließen ?
Acer.999 am 20.05.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 91 )
  • Neuestes Mitgliedtquast
  • Gesamtzahl an Themen1.346.002
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.290