Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LS an PC anschließen?

+A -A
Autor
Beitrag
Zaratustra
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Feb 2005, 16:07
Hi.
Bin hier neu und habe von Sound Null-Ahnung, und ein wenig PC-Kenntnisse. Deshalb erhoffe ich mir hier von den Experten doch ein wenig Hilfe.
Z.Z. habe ich einen Pentium 4 (1700 MHz), nicht mehr der Neueste, aber für mich ausreichend.
* Soundkarte: Creative SB live!
* Lautsprecher: Creative SLIM 500
Hört sich nicht gerade überragend an, insbesondere der Ton, wenn ich über meine Videoseven TV-Box33 fernsehe.
Da ich noch ein Paar Tannoy mercury m1-Lautsprecher übrig habe, dachte ich diese an den PC anzuschließen. Bloß wie? Brauche ich dazu extra einen Receiver, oder kann ich die Tannoy´s direkt an die Soundkarte anschließen (wie meine SLIM 500)?
Wenn das nicht funktioniert, würde ich mir die Audigy 2 ZS und die Teufel Concept E (oder auch die Magnum) kaufen.
Ist mir schon klar dass die zweite Alternative besser ist, aber die müßte noch ein wenig warten (Geldnotstand).

Meine Fragen:
1. Zu was würden mir die Experten raten.
2. Welche technischen Daten haben die Tannoy mercury m1 Boxen? ((Sind fast neu, waren nur ca. 4 Wochen im Einsatz), falls ich die bei eBay verkaufe?)

Die für mich recht lehrreichen Ausführungen von Joe Brösel und Memphis habe ich gelesen, aber auf Grund meiner schwachen Vorkenntnisse
Poison_Nuke
Inventar
#2 erstellt: 26. Feb 2005, 18:54
tja, die Tannoy Mercury sind mehr als 7 Jahre schon auf dem Markt...der Hersteller selber bietet keine technischen Daten mehr an, und bei Google findet man auf die Schnelle auch nix. Such vielleicht mal selber danach...gab ja immerhin recht viele Ergebnisse bei Google

Aufjedenfall brauchst du für die Tannoy einen Verstärker. Und da hast du recht: ich würde in dem Fall zu Audigy und Teufel Concept E Magnum raten, aber du brauchst keine Audigy 2 ZS...es reicht für das Magnum auch eine viel günstigere. Eigentlich tut es da jede 5.1 Kanal Soundkarte. Hauptsache sie kann:
EAX
Dolby Digital dekodieren

naja, der Rest ist dann eigentlich weniger wichtig. Soundqualität hat jede Soundkarte eigentlich mehr, als was das Teufel Set kann
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer an PC anschließen...
Arnop am 08.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  3 Beiträge
pc an subwoofer anschließen? hilfe!
bl4ckrap am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 26.06.2009  –  3 Beiträge
HiFi-LS an den PC anschließen (1 Paar!)
Xeroxus am 14.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.01.2009  –  10 Beiträge
PC LS + HS gleichzeitig
Loom24 am 02.08.2012  –  Letzte Antwort am 02.08.2012  –  2 Beiträge
PC (XFI Gamer) an Yamaha 361 anschließen?
Mr.Nameless am 12.07.2008  –  Letzte Antwort am 18.07.2008  –  17 Beiträge
Plattenspieler an PC Anschließen
Dallo92 am 04.10.2003  –  Letzte Antwort am 04.10.2003  –  2 Beiträge
Stereoanlage an PC anschließen
n3xtg3n am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  13 Beiträge
PC an Verstärker anschließen?
am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 30.07.2010  –  36 Beiträge
Receiver an PC anschließen??!!
fightingsheep am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  8 Beiträge
Hifianlage an PC anschließen
Hifi-Boss am 10.10.2005  –  Letzte Antwort am 10.10.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.262