Aiwa Alle Informationen rund um die Marke

Alle Produktkategorien von Aiwa

Kompaktanlagen / Heimkino-Systeme von Aiwa

Radios / Tuner von Aiwa

Videorecorder von Aiwa

CD-Player/ -Recorder von Aiwa

Receiver / Verstärker von Aiwa

Kopfhörer / Headsets von Aiwa

Plattenspieler von Aiwa

DVD- / Blu-ray Player & Recorder von Aiwa

Car-HiFi von Aiwa

PC / Docking / Media- und MP3-Player von Aiwa

Lautsprecher von Aiwa

Röhrenfernseher von Aiwa

Kassettendecks von Aiwa

  • Avatar von pristine 8 AIWA AD-F 800 Tapedeck - Testbericht?
    HiFi Gemeinde, Ich habe ein paar Fragen zum Thema AD-F 800 - wie alt ist dieses Deck? Ich schätze Anfang der 90er ca...wie teuer war es? Und - man hört immer wieder...dieses Deck wäre angeblich "gut" und sogar Testsieger gewesen...nunja, ich bin bei Tapedecks Sony, Pioneer & Nakamichi Fan...hatte... weiterlesen → pristine am 18.08.2007 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 20.08.2007
  • Avatar von The_Police 6 AIWA XA-007 im Keller gefunden
    Heute tauchte beim Keller ausräumen aufeinmal ein Aiwa XA-007 Verstärker (http://www.hifi-wiki.de/index.php/Aiwa_XA-007) auf. Da ich mir schon lange endlich eine richtige Anlage zulegen wollte die mehr taugt als das 80€ Sorround System an meinem PC, habe ich den Verstärker gleich mitgenommen.... weiterlesen → The_Police am 19.10.2013 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 22.10.2013
  • Avatar von mcmeikel00 3 Aiwa AD-WX 777
    Mein Doppeltapedeck spiel und spult mit einem mal nicht mehr. Wollte seit langem ( ein Jahr ) mal wieder eine Kassette hören doch diese läuft erst garnicht los. Spulen geht auch nicht. Die selben Ausfälle auf Tape A und B. Dazu kommt noch das leidige Thema mit den Auswurftasten die in regelmäßigen... weiterlesen → mcmeikel00 am 04.07.2008 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 05.07.2008
  • Avatar von chris1961ffm 2 Aiwa AD-F 800 Tapedeck- Laufwerk
    Wer weiß, wo beim Aiwa AD-F 800 die Zählimpulse herkommen? Habe Service- Manual vom 810er, das ist aber anscheinend anders aufgebaut. (Laufwerk gleich, Platine des Wickelmotors aber anders, keine Lichtschranken?) Problem: Laufwerk Top, Gummies neu, die auf den Wickeldornen auch. Cassette (leichtgängig)... weiterlesen → chris1961ffm am 11.01.2007 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 12.01.2007
  • Avatar von mrib 27 Kellerfund: Aiwa XA-007 vs Pioneer A-441
    Ich habe letztens den Keller meiner Eltern ausgemistet und obengenannte Verstärker entdeckt. Würde gerne einen davon für unsere Scheune verwenden. Könnt ihr mir etwas zu den geräten sagen? Würdet ihr einen davon favorisieren? Wenn ja, warum? schonmal Danke Nelo weiterlesen → mrib am 16.12.2013 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 06.05.2014
  • Avatar von klaus52 16k Sony-ES-Esprit: Fan und Bilder Thread
    Gibt scheint\'s doch noch mehr ES Fans als ich dachte. Hab hier in der Form nichts gefunden, drum trau ich mich mal einen ES Fan und Bilderthread zu beginnen... Fange einfach mal mit meinem "Vorverstärker" TA-F 808 ES an. Mal sehen was noch kommt... http://img508.imageshack.us/img508/3023/p9260070ksk1.jpg... weiterlesen → klaus52 am 14.06.2007 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 20.02.2017
  • Avatar von arhelko 126 AIWA - hat die Firma überhaupt Qualität produziert?
    Ein Haushaltsauflöser hier aus der Umgebung hat in unregelmäßigen Abständen recht günstige HiFi-Teile im Angebot. Heute bietet er eine Anlage von Aiwa an, ist offensichtlich aber nichts Lohnenswertes. Trotzdem die Frage: Hat Aiwa überhaupt mal etwas qualitativ Hochweriges produziert? Ein Tapedeck... weiterlesen → arhelko am 13.06.2011 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 22.08.2014
  • Avatar von ta 8 AIWA-Kompaktanlagen - ein "Klassiker" der 90er?
    Kennt ihr noch aus den 90ern den damals aufkommenden Trend der Kompaktanlage? Ein Großteil meiner Kumpels bekam zu der Zeit eine Kompaktanlage von Aiwa... Die Dinger hatten meist ein betont "stylisches" Design, waren relativ groß, hatten einen 3x-Wechseler, Doppel-Tapedeck, einen blinkenden... weiterlesen → ta am 02.06.2007 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 14.01.2016
  • Avatar von blauescabrio 19 High End Tapedecks
    Kann mir jemand helfen, eine Liste der Top bzw. Referenz Tapedecks zu erstellen bzw. zu korrigieren? - Aiwa ADF ??? - AKAI GX95 - ASC AS3000 - Kenwood KX-1100 HX oder KX-9050? - Nakamichi Dragon - Pioneer CT 95 (oder doch CT-F 1250?) - Revox B215(S) - Sony TC-K990 ES oder TC-KA7ES - TEAC V-8000... weiterlesen → blauescabrio am 11.02.2017 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 14.02.2017
  • Avatar von metroboulotdodo 9 80er Stereo vs. AVR-Receiver
    Ich hoffe, dass ich nicht einen "nicht schon wieder" Thread eröffne... Es geht im folgenden NUR um die Stereowiedergabe (Klassik) Mich würde interessieren: ist ein Klassiker wie der HifiwikiDenon PMA-770 einem AVR wie dem AreaDVDDenon 3805 ebenbürtig/überlegen usw. oder sind das nicht hörbare... weiterlesen → metroboulotdodo am 20.01.2017 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 21.01.2017
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Aiwa Produkte

  • 6.8
    Das erste Radio mit mp3 Funktion! Kostete damals fast 1000 DM! Ich habe solch ein AIWA CDC-MP3R lange Jahre in meinen Autos montiert gehabt. Lediglich mit 2 normalen Lautsprechern entweder im Armaturenbrett oder ein 2-Wege Komposystem in den Türen in Verbindung mit einer kleinen aber feinen Signat Endstufe. In Verbindung mit der Signat war der Klang doch einiges fülliger bzw. "besser". Das AIWA bietet neben der Hörmöglichkeit von CD auch einen AUX-Anschluss auf der Frontstseite zum anstöpseln eines ... zum Produkt →
  • 5.3
    Habe das Gerät bei erscheinen als geschenk erhalten und war anfangs happy über das schöne Design mit vielen Farben. Angeblich kostete das Radio mal 1000,- DM was ich absolut zu teuer finde! Klanglich bewegt sich das Gerät gerade so im (oberen) Mittelfeld. Die Ausstattung war für meine Anforderungen in Ordnung. Nach längerem gebrauch jedoch lassen sich an dem Multifunktionalen Drehregler die einzelnen Stufen nicht mehr exakt einstellen was auf eine billige Verarbeitung schliessen lässt. Ich habe das ... zum Produkt →