Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aiwa av65 nimmt gar keine Cd's mehr!

+A -A
Autor
Beitrag
HiFi-Girl
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 18. Aug 2006, 09:17
Hallo Habe ein riesen Problem. Habe mir bei ebay eine gebrauchte aiwa nsx av 65 Anlage ersteigert, da meine alte Anlage total im A.... war. Tja und nun nimmt die ersteigerte Anlage weder gebrannte noch original Cd's an! Habe das Teil schon aufgeschraubt und versucht etwas Staub wegzuwischen aber ich glaube nicht, dass es daran liegt. Ich hoffe mir kann jemand helfen

Liebe Grüße

Corinna
XxXusernameXxX
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 18. Aug 2006, 09:47
hallo

naja schätz mal die cs-player einheit dürft was haben.. defekt also.

ist das gerät als (leicht)defekt im ebay gestanden oder hat der verkäufer volle funktionalität garantiert ?

wenn letzteres, könntest du die anlage zurückgeben und dien geld wieder bekommen (hab aber keine ahnung mit ebay)

um wieviel hast du sie dir gekauft ? weil eine reperatur sind diese kompaktanlagen meistens nicht wert.


bzw wenn du einen "line-in" eingang hast (nennt sich dort auch öfters video eingang) kannst du einen externen cd player oder einen comuter als quelle anschließen, dann dürfte cd spielen kein problem mehr sein.

aja noch was... funktioniert nur der cd player nicht ? weil wenn mehr defekt ist und der verkäufer das nicht bekanntgegeben hat würde ich reklamieren und was anderes kaufen
kore
Stammgast
#3 erstellt: 27. Aug 2006, 21:30
hach wie schön... wieder mal eine NSX AV zu sehen. ich hatte mal eine NSX AV 40.

ich sage mal so. zum glück hatte meine anlage einen AUX-IN, weil eben jenes besagt problem auftrat. den händler wirst du ohnehin nicht belangen können, da du selber das ding geöffnet hast. der könnte dir jetzt also alles mögliche sagen...

dein problem ist, die anlage ist schon relativ alt. das einzige was du nun machen kannst, ist auf der steuerelektronik zwei kleine trimm-potis (klein, schwarz, fast rund, mit weissem pfeil in der mitte) zu suchen. auf der platine steht dann nahe der potis BIAS und FOCUS. das erste was du machst ist: notier dir in welcher stellung die potis waren. (bleistiftstrich auf der platine) und dann dreh die potis mal von ganz links nach ganz rechts mehrmals und stelle die potis wieder in originalstellung. dass du das nicht hundertrpozentig hinbekommst ist auch klar. ist aber auch nicht sinn und zweck der sache. mit den potis werden wie schon gesagt der focus und der bias des lichtstrahles (laserstrahl) eingestellt. mit dem focuspoti: das merkst du schon wenn du einmal auf die leselinse schaust. die ist bei mir mit entsprechender einstellung mal hoch und nach mal unten gefahren. dies kann schon helfen, bei misswilligen CDR-s. bedenke auch: damals waren rohlinge noch teuer und die elektronik noch nicht auf allerlei selbstgebranntes eingestellt. wo du auf jeden fall mal nachregeln solltest ist der bias. allerdings ist hier kein forsches rumprobieren zu empfehlen, weil der laserstrom durch die bias einstellung doch arg verändert werden kann. keine sorge das ding schneidet dir dann nciht gleich die cd durch. aber auch mit nachregeln des laserstromes ist irgendwann ein punkt erreicht wo die elektronik nicht mehr weitergehen kann. ab diesem punkt ist eine reparatur dann nicht mehr möglich. dann solltest du dir was neues suchen.

bei mir habe ich meine anlage noch ca 4 mal ans laufen bekommen. mit einer gesamtlebensverlängerung von ca 6 jahren. aber dann war sense, weil der yamaha receiver und ein dvd-player da waren.

PS: ein nettes hallo oder ne kleine vorstellung deinerseits wäre schön gewesen, bei deinem ersten POST aber wir sind ja lieb.

@XxXusernameXxX: ich bezweifel mal gaaanz stark dass sie irgendwelches geld wiederbekommt. zumal ich eine gebrauchte anlage mit defektem cd-player um sie bei ebay überhaupt zu verschachern, garantiert nicht als funktionstüchtig angeben würde. ich hätte keinen bock auf stress mit solchen kunden. und zur not fände sich sicher ein freund/freundin der/die dem/der mal eben bestätigt dass vorm einpacken das ding noch ganz toll funtioniert hat. natürlich mit unterzeichnetem funktionsprotokoll. du glaubst nicht worauf solche jungs/mädels alles kommen.
ein defekt ist es sicher nicht. ein funktionsmangel sicherlich. alles eine frage der einstellung

nur zur erheiterung: http://cgi.ebay.de/S...Z23332QQcmdZViewItem
http://cgi.ebay.at/A...Z19651QQcmdZViewItem
ist mit demselben fehler/defekt angepriesen. (ist aber ne andere auktion)

du siehst: bei den aiwa anlagen ist das der zahn der zeit der dort (an der leseeinheit) nagt


[Beitrag von kore am 27. Aug 2006, 21:47 bearbeitet]
eger
Stammgast
#4 erstellt: 29. Aug 2006, 07:38
Ich hatte das selbe Problem mit meiner Aiwa-Anlage. Nachdem ich die Linse gereinigt habe und die Führungsstangen der Lasereinheit geschmiert habe, läuft die Anlage aber wieder einwandfrei.

Grüße
agnes
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit AIWA NSX-S778
Master-J am 19.04.2003  –  Letzte Antwort am 26.05.2005  –  7 Beiträge
Aiwa XR-M10
loplott am 07.04.2010  –  Letzte Antwort am 08.04.2010  –  4 Beiträge
Bedienungsanleitung AIWA
paulianer100 am 01.09.2013  –  Letzte Antwort am 01.09.2013  –  2 Beiträge
Lautstärke nimmt nach einiger Zeit immer mehr ab
Kampfgans am 25.11.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  9 Beiträge
AIWA NSX-F9
rayban666 am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 26.05.2005  –  2 Beiträge
aiwa nsx-av240
retro8184 am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 20.02.2009  –  3 Beiträge
AIWA DVD geht nicht mehr an
fx-53 am 15.09.2004  –  Letzte Antwort am 26.09.2004  –  8 Beiträge
aiwa xr-mds7 display aus
civic-x-dream am 22.05.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2007  –  3 Beiträge
aiwa am-f75 minidisc recorder
Shader am 16.06.2003  –  Letzte Antwort am 17.06.2003  –  2 Beiträge
CD Player nimmt keine CDs an
salamander1 am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Aiwa

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedJasonhudgens
  • Gesamtzahl an Themen1.345.922
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.876