Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


"Ordnerbasierender" Musikplayer (PC)

+A -A
Autor
Beitrag
Killer-Wiesel
Stammgast
#1 erstellt: 22. Aug 2016, 12:37
Hallo zusamme,

ich habe eine relativ einfache Frage. Meine Musik sortiere ich noch in klassischer Ortner Art ohne Cloud oder Streaming Plattformen (wenn man das so nennt?!)
Angenommen ich habe 3 Ordner mit Musikrichtung 1, 2 und 3. Jetzt möchte ich z.B. alle Lieder aus dem Ordner 1 anhören.
Natürlich könnte ich die schnell in einen VLC kopieren... aber ich hab dann doch ein paar mehr Ordner...

Frage: gibt es einen MusikPlayer für Windows der meine Ordner die alle in einem Musik Ordner sind automatisch erkennt und die mir anzeigt ODER dass ich wenigstens nur die Ordner rein schieben muss??
Weil früher habe ich zb immer Wiedergabelisten in iTunes erstellt und dann alle Ordner einzeln rein kopiert, sau arbeit!!!!! und dann aktualiesiere ich das und muss das wieder ändern.

Am Handy (Android) mit dem Rocket Player geht das einfach ^^

danke schon mal :)
TomGroove
Inventar
#2 erstellt: 22. Aug 2016, 15:04
Killer-Wiesel
Stammgast
#3 erstellt: 23. Aug 2016, 06:30
Danke für deine Antwort

habe ihn gestern gleich mal getestet.
Freu mich dass er mein Problem löst Sieht/funktioniert zwar etwas ungewohnt aber das ist lustig ^^

habe nur drei kleine Probleme die man vll beheben kann, die aber nicht so schlimm sind:

- kann man auf deutsch umschalten??
- kann man per Leertaste auch Pause machen (also die Option aktivieren?)
- wenn ein Lied läuft und ich gehe in den entsprechenden Ordner, sieht man gar nicht welches Lied läuft
TomGroove
Inventar
#4 erstellt: 23. Aug 2016, 08:40
Deutsch weiss ich nicht..Leertaste sollte gehen. Den gespielten Song siehst Du in der Playlist.
Ausserdem kann Du das User Interface komplett auf Deinen Geschmack anpassen...

Es gibt hier auch einen Foobar Thread,
http://www.hifi-forum.de/viewthread-54-14055.html


[Beitrag von TomGroove am 23. Aug 2016, 08:41 bearbeitet]
TomGroove
Inventar
#5 erstellt: 23. Aug 2016, 08:44
http://wiki.hydrogen...l:Keyboard_Shortcuts

und so kannst Du Keyboard Aktionen definieren
Zaianagl
Inventar
#6 erstellt: 23. Aug 2016, 08:44
KarstenL
Inventar
#7 erstellt: 23. Aug 2016, 08:48
Moin!
ich nutze um Medien abzuspielen auf allen Geräten (Raspberry, PC, FireTV) Kodi.
https://www.google.d...=606#tbm=isch&q=kodi
TomGroove
Inventar
#8 erstellt: 23. Aug 2016, 08:49
Mahlzeit
Killer-Wiesel
Stammgast
#9 erstellt: 23. Aug 2016, 09:22
Screenshot 2016-08-23 11.20.35

hm welcher ist denn der richtige ?

ich hatte zuerst den rechten oberen...
TomGroove
Inventar
#10 erstellt: 23. Aug 2016, 09:39
Verstehe zwar die Frage nicht...aber:

View - Layout - Quick Setup
Killer-Wiesel
Stammgast
#11 erstellt: 23. Aug 2016, 11:44
also ich habe gestern gleich eine .exe runtergeladen und daraus kam der rechte obere Player.

Heute habe ich nach einer deutschen Version gesucht und dabei stieß ich auf den linken unteren.

jetzt frage ich mich, da sie so unterschiedlich sind, welcher ist denn der "richtige"??oder ist einer veraltet??


die Leertaste geht leider nicht, habs oft probiert....

und die Tasten zu setzen, dass muss ich mir erst genauer anschauen. Mein Englisch reicht dafür nicht aus...
Killer-Wiesel
Stammgast
#12 erstellt: 24. Aug 2016, 06:25
also ich muss zugeben, ich habe keine Ahnung was der rechte für ein Player ist, nennt sich foobar2000 und funktioniert ganz anders!!

zum rechten oberen: funktioniert mit den Ordnern, erkennt sie und kann die Ordner direkt als Playlist verwenden so wie ich es mir wünsche

zum linken unteren: bei dem funktioniert das NICHT (ka warum oder wie das geht). Bei dem Player will oder immer Playlisten die ich immer extra anlegen muss (was ich ja nicht immer machen wollte, weil die müss ich bei Veränderungen des Ordners immer aktualisieren).

Vielleicht wisst ihr, wie der linke untere funktioniert
TomGroove
Inventar
#13 erstellt: 24. Aug 2016, 07:26
der rechte obere ist der offizielle...
Killer-Wiesel
Stammgast
#14 erstellt: 24. Aug 2016, 09:17
interessant, danke :)

weil ich hab den linken unteren von der offiziellen Seote www. foobar2000 .org
Version:
Latest stable version
Download foobar2000 v1.3.11

Deswegen hat mich das etwas irritiert...

ich werde mal nachforschen, ob man einstellen kann mit der Leertage Pause zu machen und gebe dann mal bescheid.
Beim linken unteren geht das nämlich :D

weißt du zufällig, wie man einstellen kann, dass er das Liedcover" anzeigt anstatt des schwarze Musikzeichen??

grüße
TomGroove
Inventar
#15 erstellt: 24. Aug 2016, 09:20
und wo ist der obere her ?


[Beitrag von TomGroove am 24. Aug 2016, 09:22 bearbeitet]
Killer-Wiesel
Stammgast
#16 erstellt: 24. Aug 2016, 13:33
ich weiß es nicht mehr...

erst hab ich die exe von Chip geladen, aber Windows hat mir die installation verboten. Entweder ich hab das umgangen oder eine andere Seite eines Drittherstellers gefunden.
Kann mich echt nicht mehr erinnern ^^
KarstenL
Inventar
#17 erstellt: 24. Aug 2016, 13:38
falls von Interesse: Kodi sieht so zB aus :-)

Bildschirmfoto vom 2016-08-24 15:37:39Bildschirmfoto vom 2016-08-24 15:37:13
Killer-Wiesel
Stammgast
#18 erstellt: 28. Aug 2016, 07:08
Hallo,

was ich dann nach wie vor nicht verstehe, wenn du sagst dass der rechte der richtige ist, wieso dann der linke von der Original Seite ist
Bei mir funktioniert aber eh nur der Rechte....

__________________

danke
der Kodi funktioniert auch und hat Vorteile gegenüber dem foobar2000

- es werden die Cover angezeigt
- es gibt ihn auf deutsch
- mit Leertaste kann man Pause machen

Mir ist nur eins aufgefallen, wenn ich jetzt zb anfange Musik zu hören, gehe ich wie folgt vor:
Musik-->Dateien-->Musik-->Order in dem die Musik ist
dann läuft die Musik, aber es fehlt mir die Naviationsleiste, um zb Mitten ins Lied zu gelangen, gibts dafür eine Lösung.

Für mein Android Gerät habe ich den Rocket Player und bin extrem zufrieden, das Design hat sich mit dem küzlich erschienenen Update noch verfeinert

Grüße
Julian
KarstenL
Inventar
#19 erstellt: 28. Aug 2016, 08:54

Killer-Wiesel (Beitrag #18) schrieb:



Mir ist nur eins aufgefallen, wenn ich jetzt zb anfange Musik zu hören, gehe ich wie folgt vor:
Musik-->Dateien-->Musik-->Order in dem die Musik ist
dann läuft die Musik, aber es fehlt mir die Naviationsleiste, um zb Mitten ins Lied zu gelangen, gibts dafür eine Lösung.



Bildschirmfoto vom 2016-08-28 10:52:29Bildschirmfoto vom 2016-08-28 10:52:44
Killer-Wiesel
Stammgast
#20 erstellt: 28. Aug 2016, 09:24
hm danke :)
also wenn ich auf Vollbild klicke kommt eine Navileiste.
Aber zum Glück kann man den Player "klein machen, also das Fenter auf nicht Vollbild" obwohl mal auf Vollbild klickt. Ich möchte ihn nämlich nicht im Vollbild Modus nutzen.
Soweit so gut

Gibt es eine Ansicht, in der ich die Listerliste UND eine Navigationsliste inkl. "Zeitstrahl" habe??
Ist ansonsten echt umständlich, der Player macht echt nen super eindruck wenn das funktioniert!!
KarstenL
Inventar
#21 erstellt: 28. Aug 2016, 11:02
http://kodi.wiki/view/Keyboard_controls

wie wäre es mit der Taste F (forward), geht bis zu 32x.
könnte reichen....

Bildschirmfoto vom 2016-08-28 13:04:32


oder Taste STRG und Taste PFEIL NACH RECHTS gleichzeitig.....

oder eine FB für 4 Euro kaufen.......
https://www.amazon.d...02_s00?ie=UTF8&psc=1


[Beitrag von KarstenL am 28. Aug 2016, 11:11 bearbeitet]
TomGroove
Inventar
#22 erstellt: 28. Aug 2016, 11:45
der von der original Seite ist der richtige, Layout muss dann halt noch eingestellt werden..
KarstenL
Inventar
#23 erstellt: 28. Aug 2016, 12:00
du kannst, wenn du nicht in der Nähe bist und Musik über den PC wiedergibst, Kodi auch mit deinem Handy steuern.
Mit Yatse oder Kore.
ich nutze lieber Yatse.
https://play.google....atsewidgetfree&hl=de
da kannst du auch in das Lied "springen"
zB
2016-08-28-13-58-31
Killer-Wiesel
Stammgast
#24 erstellt: 29. Aug 2016, 13:09
ich habe das Rätsel gelöst
der rechte obere ist die Version "1.0.29 lite (x86 64bit) Windows package version 1.3.31"

somit bin ich fast am Ziel, ich hab nur noch keine Lösung für mein ursprüngliches Problem:

Wie bekomme ich meine Lieder in den Player, ohne dass ich aus jedem Ordner eine Playliste extra mache?
Bei der 1.0.29 lite Version habe ich einfach meinen Musikordner als Pfad angegeben und dann würden mir im Player automatisch die Ordner angezeigt. Diese konnte ich dann einfach und direkt abspielen lassen.

Wie bekomme ich das bei der Standardversion hin?? Library--> configure-->Musik folder funktioniert nicht... bzw ich bekomme nur ALLE Lieder in EINE Liste

Wie habt ihr das hin bekommen??
KarstenL
Inventar
#25 erstellt: 29. Aug 2016, 13:25
über welches Gerät und welche Software reden wir jetzt?
bei KODI markiere ich zB den Ordner (geht auch mit Überordner zB JAZZ) drücke am PC die Taste P oder auf der FB die Playtaste und der Fisch ist geputzt :-)
je mehr Daten, desto länger dauert das Erstellen der Liste bzw das Aufrufen.
zB bei 160 GB ca 1 Minute das Aufrufen und das Erstellen der Wiedergabeliste ca 5 Minuten (im Hintergrund)


[Beitrag von KarstenL am 29. Aug 2016, 13:27 bearbeitet]
Killer-Wiesel
Stammgast
#26 erstellt: 29. Aug 2016, 21:40
also der Kodi erkennt meine Ordner automatisch und ich kann die direkt (die Order wie zb Jazz) als Playliste benutzen.

Aber beim foobar2000 eben nicht :(
und ich meinte den foobar2000
TomGroove
Inventar
#27 erstellt: 30. Aug 2016, 09:35
view by folder structure, und schon ist der Drops auch gelutscht. Aber Kodi ist wahrscheinlich das bessere Programm für dich.
Killer-Wiesel
Stammgast
#28 erstellt: 30. Aug 2016, 11:17
danke
soweit war ich auch schon Library-->Album List--> unten bei "View" --> by folder structure

Aber nach wie for sind alle lieder in einer einzigen Liste....

der Kodi gefällt mir ned so, da ist so viel Zeugs dabei welches ich ned brauche wie "Bilder" "Videos"...
wenns keine andere Möglichkeit gibt... OK
aber anscheinend kann der foobar das ja?! aber wie...

1
2
KarstenL
Inventar
#29 erstellt: 30. Aug 2016, 13:20
bei Kodi lassen sich die Ansichten (skins) nahezu endlos anpassen. Bei welchem Programm geht das schon.....
ist zum Teil aber auch ein wenig viel, wenn man ein einfaches Programm sucht :-)
zB

6

oder mit Songtext.....

Bildschirmfoto vom 2016-08-30 15:34:29



[Beitrag von KarstenL am 30. Aug 2016, 13:35 bearbeitet]
Killer-Wiesel
Stammgast
#30 erstellt: 30. Aug 2016, 15:25
also der foobar gefällt mir optisch viel besser!!
aber da es anscheinend leider nicht möglich ist wie beiem Kodi die Windows-Ordner automatisch angezeigt zu bekommen um sie direkt als Playliste zu erhalten, seh ich keinen anderen ausweg, als den Kodi zu benutzen

das is so schade, der foobar gefällt mir sehr sehr gut....
Killer-Wiesel
Stammgast
#31 erstellt: 31. Aug 2016, 06:44
ich hab heute nacht und jetzt gerade versucht das Problem zu lösen, aber ich schaffs einfach nicht.
Ich hab bei "Music folders" meinen Musikordner angegeben. Unter Album List sehe ich auch meine Ordner richtig.

Daher die Frage nochmal, wenn es der foobar überhaupt kann: Wie schaffe ich es, dass mir der foobar meine Ordner anzeigt so wie ich se auf der Festplatte habe und ich sie direkt abspielen kann, OHNE dass ich Wiedergabenlisten mache??



Ihr wisst doch sicherlich wie ich das gelöst bekomme Die lite Version vom foobar2000 schafft es doch auch (und ich habe nur den Pfad zum Musikordner angeben müssen).

Unbenannt--->Unbenannt2--->Unbenannt3--->Unbenannt4

Genau so will ich es bei der Standardversion machen, in der Library is der Pfad schon angegeben wie ihr seht, aber trotzdem sind ALLE Lieder in einer Liste


Unter Album List stehts richtig drin, aber das bringt mich auch keinen Meter weiter... dort kann ich nur wieder Wiedergabenlisten erstellen.... (view by folder structure ist dort auch eingestellt, deswegen is diese Ansicht dort richtig, bringt mir aber ja wie grad erwähnt nicht, weil ich daraus nur wieder Wiedergabenlsiten machen muss...)
Unbenannt5


ich will das unbedingt belöst bekommen, mir gefällt der foobar echt sehr sehr gut!!!!


[Beitrag von Killer-Wiesel am 31. Aug 2016, 06:45 bearbeitet]
TomGroove
Inventar
#32 erstellt: 31. Aug 2016, 15:15
Du musst anderes Layout einstellen..spiel doch mal mit View..Layout
TomGroove
Inventar
#33 erstellt: 31. Aug 2016, 15:34
und dann musst Du noch über File..Preferences..Media Library..Library viewer selection playlist enablen.

Kostet ein Bier
KarstenL
Inventar
#34 erstellt: 31. Aug 2016, 17:33
habe schon länger kein Windows mehr, aber geht das nicht auch aus dem Dateimanager (Explorer) mit rechtsklick > öffnen mit?
Killer-Wiesel
Stammgast
#35 erstellt: 01. Sep 2016, 12:10
hehe wenn ich das hin bekomme, kannst so viel Bier haben bis du nicht mehr foobar aussprechen kannst

danke mit dem View-->Layout habe ich jetzt 2 teilbereiche, einmal die Mediathek in der folder Struktur wie ich sie will und eine Spalte, in der die Musik ist die gerade spielt...

1. es ist sehr sehr toll dass er die Automatisch aktuallisiert, sofort wenn man in den Ordner was ändert.

2. ich muss zwar momentan immer noch Wiedergabenlsiten machen, aber das ist nicht mehr so schlimm, da mir meiner Ordner angezeigt werden und ich den, den ich halt anhören will nur rüber schieben will :)
TomGroove
Inventar
#36 erstellt: 05. Sep 2016, 08:28

KarstenL (Beitrag #34) schrieb:
habe schon länger kein Windows mehr, aber geht das nicht auch aus dem Dateimanager (Explorer) mit rechtsklick > öffnen mit?


klar, geht auch
TomGroove
Inventar
#37 erstellt: 05. Sep 2016, 08:31
Library viewer selection playlist enablen...

und wenn Du dies machst, musst Du den Folder nur anclicken, und alles ist in der Playlist.
Killer-Wiesel
Stammgast
#38 erstellt: 06. Sep 2016, 16:55
geil geil geil geil geil geil das funktioniert auch
jetzt hab ich 2 Möglichkeiten danke danke danke

die Leertaste kann man auch ganz easy einstellen (für Pause)
Killer-Wiesel
Stammgast
#39 erstellt: 20. Sep 2016, 08:44
nach einer längeren Testphase bin ich sehr sehr zufrieden mit dem foobar2000 (PC+Laptop)

da ich ihn nun bedienen kann, kann ich mich glaub langsam bisschen an die Individualisierung machen

Habe bei Wiki gelesen "Der Funktionsumfang von foobar2000 kann durch Plug-ins erweitert werden. Zum Beispiel lässt sich foobar2000 über ein Plug-in per Android oder iOS fernsteuern."

Habe auf der Homepage gesucht aber nicht ganz fündig geworden, wisst ihr, wo ich das Plug-in für Android finde (evtl. eine Anleitung wenn es nicht so einfach ist)

:) foobaaaaaaaaaaaar
TomGroove
Inventar
#40 erstellt: 20. Sep 2016, 09:27
Google Store
Killer-Wiesel
Stammgast
#41 erstellt: 20. Sep 2016, 09:32
MediaRemoteMe

WOW dort hätte ich NIEEEEE gesucht, danke danke

hast du sonst noch gute ideen oder tipps :))) ?
TomGroove
Inventar
#42 erstellt: 20. Sep 2016, 10:05
nein, foobar2000 controller
Killer-Wiesel
Stammgast
#43 erstellt: 22. Sep 2016, 10:44
hehe wäre ich auch nie drauf gekommen. danke

das war etwas kompliziert... aber ich habe es echt geschafft.... die App hat ewig lang nicht mit meinem Server connectet, aber auf einmal.. hab ich weg geschaut und die Geräte waren Verbunden.

PC+Handy

ich probiere gerade, ob ich zum Laptop wechseln kann. Weißt du da vll wie das geht? habe den Player am PC beendet und am Laptop gestartet (selbes Netzwerk).

aber er sagt immer, vom Netzwerk getrennt...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit EAC oder WMP? doppelte Ordner
kakao am 25.02.2015  –  Letzte Antwort am 01.03.2015  –  5 Beiträge
Ordner Sperren?
Sony_XES am 15.09.2006  –  Letzte Antwort am 15.09.2006  –  3 Beiträge
MP3-Ordner erstellen/Titelreihenfolge
Pete_Conrad am 22.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2005  –  6 Beiträge
Externe Festplatte Ordner HIFI Anlage
gerrko am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2010  –  7 Beiträge
Ordner- und Tagstruktur Klassik CDs
Valjean am 20.12.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2015  –  30 Beiträge
TV DLNA Verbindung mit Vuze - Ordner Suche!
Henni77 am 18.10.2009  –  Letzte Antwort am 23.10.2009  –  3 Beiträge
Ordner nach ID3-Tags benennen
=Berty= am 09.06.2012  –  Letzte Antwort am 24.06.2012  –  5 Beiträge
Laptop als Musikplayer
msgiant1 am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  5 Beiträge
I-Tunes: "Ordner zur Mediathek hinzufügen" rückgängig machen?
xlupex am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  11 Beiträge
MP3 Mini Linux um auf freigegebene Win Ordner zuzugreifen??
carnivore666 am 05.03.2006  –  Letzte Antwort am 01.04.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedChillerxx
  • Gesamtzahl an Themen1.346.101
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.775