Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anschluss Problem: Digital Coax

+A -A
Autor
Beitrag
madinfanterist
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Okt 2005, 12:44
Hallo,
ich hab mir vor kurzen einen neuen PC mit einer Soundblaster Audigy ZS 2 zugelegt und wollte gleich darauf schon mal nen Digital Coax Kabel (Teuer!) kaufen, um das ganze schön ans 5.1 System anzuschließen. Leider falsch gedacht: Natürlich verfügt die Soundblaster Karte gar nich über seinen S/PDIF Anschluss und nun weiß ich auch nich mehr wirklich was ich tun soll
Auf der Soundblaster stand halt was von Digital Out und dann bin ich von nem S/PDIF Anschluss ausgegangen. Aber nope. Scheint irgend ein anderer, mir unbekannter Anschluss zu sein.
Nunja vielleicht hat hier jemand auch diese tolle Soundkarte und kann mir nen Tipp geben? Vielleicht kann man ja so ne Art Steckermodul auf den Anschluss draufsetzen, sodass des in diesen mysteriösen Digital Out da reinpasst?
Bitte helft mir ich bin grad am verzweifeln. SO viel Geld (relativ für mich) für den Scheiß ausgegeben und jetzt passt das irgendwie nicht :/.
(PS: sogar die onboard Soundkarte hat nen S/PDIF Anschluss! Kann ich irgendwie den Anschluss innen umstellen sodass er nich zur Onboard sondern zur Audigy geht -ja klingt sehr experimentell und nicht sehr realisitisch.. bin halt verzweifelt)
MfG
Mad
madinfanterist
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Okt 2005, 13:01
Ich hab grad gesehen dass das wirklich ein Digital Coax Anschluss ist. Scheinbar hindert nur die Äußere Schutzummantelung oder wie ich die nennen soll, daran dass man es nich reinstecken kann... Soll ich die einfach absägen oder mach ich damit einfach alles kaputt??
sAm_vdP
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Okt 2005, 14:12
Falls du nur den Digitalen Ausgang brauchst, ist die Audigy eigentlich rausgeworfenes Geld, weil imho die Onboard Codecs einwandfreie Arbeit leisten.
Ich geh' mal davon aus, dass du die Audigy hauptsächlich zum spielen hast (weil sie ja sonst eh nix kann ) und in diesem Fall ist das Ganze eh hinfällig, weil weder Audigy noch Onboardsound (zumindest die meisten nicht), ein Digitalsignal aus den 6 Kanälen eines Spiels erzeugen können.
madinfanterist
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Okt 2005, 14:33
hmm jo nun is sie aber schon da und ich würde sie doch gerne auch dann verwenden
Und ich glaub schon dass da nen kleiner Unterschied bemerkbar ist zwischen Onboard und der Soundkarte? bzw ich hoffe es!
sAm_vdP
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Okt 2005, 12:14
Ich denke eigentlich nicht, viel machen tut so ein Digitalausgang doch eh nicht?
Ich verwende bei mir Onboard für Filme, Musik, etc. und die Audigy nur zum Spielen. Bedeutet natürlich doppelten Kabelaufwand, aber außer man verzichtet auf den digitalen Signalweg kann man dagegen ja nichts machen.
madinfanterist
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Okt 2005, 17:09
jo hallo malwieder!
ich habe es jetzt geschafft einen mono -> digi coax adapter für den digital out zu finden und das geht auch soweit. Nur hab ich jetzt immer noch stereo, obwohl ich alles soweit in der software umgestellt hab
woran kann das denn jetz schon wieder liegen?
mfg
Mad
Dipak
Inventar
#7 erstellt: 20. Okt 2005, 20:37
mit welcher software?

musik, game oder dvd?

den adapter den du erwähnst, meinst du einen von klinke auf 1xcinch?

gruss viktor
sAm_vdP
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 21. Okt 2005, 12:08
Wie gesagt, bei Spielen und Musik geht nicht mehr als Stereo mit dem Digitalausgang.
Dipak
Inventar
#9 erstellt: 21. Okt 2005, 12:34
an was hast du die soundkarte denn angeschlossen? einen receiver oder so ein kleines surround-system?

falls receiver:
bei musik musst du am receiver auf dolby PLI oder PL II oder Neo:6 umschalten
für spiele müssen diese eax (oder ähnliches) unterstützen, das musst du am pc aktivieren und dann über den analogen 5.1 ausgang (per 3x je klinke auf 2xcinch) in den analogen 5.1-eingang am receiver..

bei boxensystem:
wenn das keinen analogen eingang hat, dann sehe ich etwas schwarz..

gruss viktor
madinfanterist
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 21. Okt 2005, 15:46
hallo!
@Dipak
Software: Creative Soundblaster Audigy 2 ZS Diagnostics (da kann man so die ganzen einzeln Lautsprecher durchchecken lassen)
Ja genau der Adapter müsste es sein.
@sAm_vdP
und bei Filmen? oder geht da einfach nix mit und es war eigentlich sinnlos das Kabel zu kaufen?
nochmal @Dipak
Soundsystem: Logitech Z5500 mit integriertem Receiver -sofern man das so sagen kann).
Und ja es hat auch 3 Analoge eingänge. Soll ich mir dann halt noch 2 Klinken Kabel holen und dann sollte es auch so gehen oder?

Danke nochmals für eure Hilfe!
Dipak
Inventar
#11 erstellt: 21. Okt 2005, 17:08
beim z5500 hast du dieses steuerteil, bei filmen solltest du damit dolby digital und dts wiedergeben können, angeschlossen per digitaler verbindung.

für games brauchts eax und das kann nur der pc, von daher brauchst du sowieso ne analoge verbindung.
von doly prologic steht nix, von daher musst du für musik in surround auch den pc bemühen..
madinfanterist
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 21. Okt 2005, 18:25
okay damit wäre dann alles geklärt. danke dann nochmals!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brummen bei Digitalem Coax Anschluss
SergejFährlich am 17.12.2010  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  3 Beiträge
ASUS Coax > DD Receiver PROBLEM
alexonline am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  3 Beiträge
COAX-Problem
the_loki am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  3 Beiträge
Problem seit digitalen Anschluss
butlibut am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.01.2009  –  4 Beiträge
Anschluss von Soundkarte über Coax an AV Reveiver
JonnyB1980 am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 10.07.2006  –  9 Beiträge
Digital Anschluss???
HungBung am 04.06.2004  –  Letzte Antwort am 06.06.2004  –  6 Beiträge
Problem beim Anschluss von Soundblaster Live 5.1 digital an Verstärker
TThmkay am 03.09.2005  –  Letzte Antwort am 03.09.2005  –  2 Beiträge
Knattern bei DVD Wiedergabe über Digital-Anschluss
syncmasternau am 15.01.2006  –  Letzte Antwort am 15.01.2006  –  3 Beiträge
Anschluss Logitech Z5500
Manfredo25 am 27.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  2 Beiträge
Anschluss Problem
Wolf85 am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Veho

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 123 )
  • Neuestes MitgliedRheingauner04
  • Gesamtzahl an Themen1.345.480
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.263