Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche PC Sourroundsystem

+A -A
Autor
Beitrag
Icemancool
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jul 2006, 16:43
das sowohl über den drei-Klinkeneingang für einen 5.1 Anschluss vom PC verfügt sowie einem Optical und zwei Chincheingängen verfügt.

Preis ist erst mal unrelevant. Gibt es da was anständiges?

Achja und es muss Schwarz sein...

Grüße
Sockelfreund
Inventar
#2 erstellt: 26. Jul 2006, 17:45

Icemancool schrieb:

Preis ist erst mal unrelevant

Bei einer Anfrage gibt es wohlkaum was relevanteres.

Könnte dir ja sonst ne Kombi bestehend aus richtig dicken, teuren LS in Verbidung mit einem AV-Boliden, das mehr als nur einen optischen Eingang hat.

mfg
Sockelfreund
Icemancool
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Jul 2006, 18:20
Also gut dann sag ich mal so bis max. 300 - 400€


[Beitrag von Icemancool am 26. Jul 2006, 18:28 bearbeitet]
aldi2106
Stammgast
#4 erstellt: 27. Jul 2006, 14:22
teufel
Icemancool
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Jul 2006, 14:25
Ja gut aber welches mit den genannten Anschlüssen und vorallem in Schwarz
aldi2106
Stammgast
#6 erstellt: 27. Jul 2006, 14:53
wegen den anschlüssen musst du bei teufel schauen.

das concept e magnum gibt es leider nur in silber. in schwarz wär da das concept e.

am besten such hier im forum nach erfahrungsberichten.

gruß
aldi2106
Icemancool
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Jul 2006, 16:47
Ok das Concept E mit der Decoderstation wäre ne möglichkeit nur wie schliesse ich da meine SB Audigy 4 an möchte schon richtigen Sourround aus dem PC bekommen wenn ich nen Film anschaue. Aber ich habe ja keine 6 Chinchklinken für die drei Kabel vom PC
hoor
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 27. Jul 2006, 16:59
Teufel liefert meines Wissen nach Adapter mit.
Icemancool
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Jul 2006, 17:22
Ja hab jetzt mal ne Anfrage hingeschickt mal schauen was kommt
MatMel
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 30. Jul 2006, 08:59
Bei den Teufel Systemen liegen
drei "Stecker auf Stecker" Cinch Kabel und
dann drei Adapter von Cinch-Buchse auf Klinken-Stecker.
Jeweils mit 2 Adern.
Icemancool
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 30. Jul 2006, 10:16

MatMel schrieb:
Bei den Teufel Systemen liegen
drei "Stecker auf Stecker" Cinch Kabel und
dann drei Adapter von Cinch-Buchse auf Klinken-Stecker.
Jeweils mit 2 Adern.

Ja ut aber ich habe doch am Decoder keinen Anschluss für drei Chinchkabel das ich das Signal so rüber bringen könnte, oder bring ich da jetzt irgendwas durcheinander
Master_J
Moderator
#12 erstellt: 30. Jul 2006, 10:19
Das stimmt.
Der Teufel-Decoder hat keinen analogen Mehrkanaleingang.
Grosser Mangel...

3 Möglichkeiten:
- Logitech-Teil mit den benötigten Anschlüssen.
- Teufel-Teil mit AV-Receiver.
- AV-Receiver mit richtigen Boxen.

Gruss
Jochen
Icemancool
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 30. Jul 2006, 10:22
Was gibt es da von Logitech? nur nen Decoder wo ich dann an das Teufel anschliessen kann oder meinst du ein komplettes System von Logitech?
Icemancool
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 30. Jul 2006, 10:28
Master_J
Moderator
#15 erstellt: 30. Jul 2006, 11:17
"Donnernde Tiefe mit 188 Watt."

Ja, das ist so eins wie ich meine.
Musst Du Dir halt mal anhören.

Gruss
Jochen
Sockelfreund
Inventar
#16 erstellt: 30. Jul 2006, 13:31

Master_J schrieb:
Der Teufel-Decoder hat keinen analogen Mehrkanaleingang.
Grosser Mangel...

Sehr großer Mangel....

Ist ja ein Jammer, ausgerechnet ist das Ding hauptsächlich für die PC-Systeme und man kann damit Surround bei Spielen vergessen.

LOL det glaub ick nüscht

Kann man denn die 3 analogen Stereo Eingänge nicht als ein Mehrkanaleingang nutzen?

mfg
Sockelfreund
Icemancool
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 30. Jul 2006, 16:00

Master_J schrieb:
"Donnernde Tiefe mit 188 Watt." ;)

Lese ich etwa ironie in dem Satz? Oder hört sich das nicht schlecht an (von den Daten mein ich)?

Kann mir sonst jemand was zu dem System sagen?
Icemancool
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 30. Jul 2006, 17:09
Hab jetzt schon ein paar gute Testberichte gelesen werds mir die Tage mal anhören und dann schauen wir weiter...vielleicht hat hier ja noch jemand ne Meinung dazu
Icemancool
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 31. Jul 2006, 15:20
So hier die Antwort von Teufel

Sehr geehrter Herr ...,


vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage an die Firma Lautsprecher Teufel, welche wir Ihnen hiermit gerne beantworten möchten.

Diese Verbindung ist kinderleicht zu bewerkstelligen. Verbinden Sie den Digitalausgang Ihrer Soundkarte mit einem - je nach Auslegung des digitalen Formats der Karte - optischen oder koaxialem Kabel mit dem entsprechenden Eingang Optical oder Koaxial an der decoderstation 3. Ein optisches Kabel liegt der decoderstation 3 bereits bei! Manche Notebooks und Soundkarten gestalten Ihren Digitalausgang über den gewöhnlichen Miniklinken-Ausgang, der software-seitig in der PC-Steuerungssoftware umgeschaltet wird. Hier benötigen Sie ein entsprechendes Spezialkabel. Durch die digitale Verbindung ist eine störgeräuschfreie 5.1-Surroundwiedergabe sicher gewährleistet. Die beschriebenen Möglichkeiten gelten für Desktop-Computer und Notebooks gleichermaßen.

Mit freundlichen Grüssen aus Berlin
Lautsprecher Teufel GmbH

Lars Lehmann

Ich habe diesen Digital Klinkenausgang, funktioniert das dann auch wirklich? Und wo würde ich so ein spezial Kabel bekommen und was kostet sowas?

Was würdet ihr mir dann empfehlen da das ja scheinbar doch geht, eher das Logitech (was mich auch otisch etwas mehr anspricht) oder das Teufel?


[Beitrag von Icemancool am 31. Jul 2006, 15:24 bearbeitet]
Master_J
Moderator
#20 erstellt: 31. Jul 2006, 15:41

Icemancool schrieb:

Master_J schrieb:
"Donnernde Tiefe mit 188 Watt." ;)

Lese ich etwa ironie in dem Satz? Oder hört sich das nicht schlecht an (von den Daten mein ich)?

Das ist einfach putzig formuliert.



Icemancool schrieb:
Ich habe diesen Digital Klinkenausgang, funktioniert das dann auch wirklich?

EAX und Konsorten gehen über S/P-DIF nur, wenn die Soundkarte "DolbyDigital Live" beherrscht.
Das sind derzeit nur eine Handvoll.

Interessant ist daher auch immer, was in solchen Hersteller-Antworten nicht erwähnt wird.

Gruss
Jochen
Icemancool
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 31. Jul 2006, 16:03
Iclabe nict das meine Creativ Soundlaster Audigy 4 sowas hat, zumindest weiss ich davon nichts.

Also dann fällt Teufel für mich auch ins Wasser!!!

So jetzt wäre ich noch zu meinungen zum Logitech interessiert, die Testberichte was ich bisher gelesen habe waren ja nicht schlecht
Icemancool
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 01. Aug 2006, 14:03
So nach dem ich in mehreren Läden keine möglichkeit gefunden habe, das System probzuhören, habe ich mich entschlossen es erst mal zu bestellen.

Ich hör mir das ganze erst mal an und werde dann entscheiden ob ich es behalte oder nicht
SpeedyDL
Stammgast
#23 erstellt: 07. Aug 2006, 23:13
und, schon bestellt und da?
falls ja, wie isses...

greetz
Icemancool
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 08. Aug 2006, 15:39
Also es ist da, war schon in betrieb und ist schon wieder verpackt und geht morgen wieder zur Post.

Grund:
Im angeschalteten Zustand ohne Tonausgabe hört man sporadisch (ca. 10 minütlich) ein kurzes knackähnliches Geräusch. Dazu kommt das mein altes System von Aldi (mal auf die schnelle gekauft)wesentlich satter im Klang ist und sich wesentlich besser anhört (meiner Meinung nach) deshalb geht es zurück und bekommt von mir die Note 4,5 denn die Optik war schon ok

hoffe das hilft ein bisschen
Sockelfreund
Inventar
#25 erstellt: 08. Aug 2006, 17:38
War doch das Z-5500 oder?

Was meinste mit satter? Aldi bietet den besseren Bass?

Wasn das fürn Aldi-System?

Ich frag nur, weil zwar das Z-5500 nich so toll klingt aber sicher besser sein dürfte als so kleine Aldi-Systeme.

mfg
Sockelfreund
SpeedyDL
Stammgast
#26 erstellt: 09. Aug 2006, 08:25
scheiße alles
*@schnauze voll*

kaufe mir nu nen av/receiver für mein reufel cem.
is denke die beste lösung...
gruß und danke für deine rückmeldung!!!


[Beitrag von SpeedyDL am 09. Aug 2006, 08:25 bearbeitet]
Icemancool
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 09. Aug 2006, 13:20

Sockelfreund schrieb:
War doch das Z-5500 oder?

Was meinste mit satter? Aldi bietet den besseren Bass?

Wasn das fürn Aldi-System?

Ich frag nur, weil zwar das Z-5500 nich so toll klingt aber sicher besser sein dürfte als so kleine Aldi-Systeme.

Nee nich vom Bass, der war vom Z-5500 besser, aber vom Klang her find ich meine Aldi System (Tevion DSS2100 oder so ähnlich)besser.
Hat zwar keinen 6 Kanal Eingang aber deshalb will ich es ja auch austauschen, aber ich will dann schon auchwas besseres und das hatte das Z-5500 nicht meiner Meinung nach
Sockelfreund
Inventar
#28 erstellt: 09. Aug 2006, 18:36
Überrascht mich, THX für die Rückmeldung.

Vielleicht jetzt die CEM+D-Station Kombi probieren?

Vosicht: D-Station ohne analogen Mehrkanaleingang.

mfg
Sockelfreund
Icemancool
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 11. Aug 2006, 15:19
Das Concept E Magnum kommt für mich nicht in Frage da es Silber ist.
Das Concept E mit Decoderstation werde ich auch nicht bestellen, da momentane Lieferzeit ca. 12 Wochen beträgt, auserdem fehlt der Analgo Mehrkanaleingang da meine Soundkarte kein Dolby Digital Live unterstützt funktioniert das über den Koaxialausgang auch nur bedingt, das heißt ich bekomme auch keinen reellen Sourround vom PC über die Decoderstation zum System

Jetzt da ich da scheinbar nichts passendes finde werde ich wohl einen AV Reciever mit System zulegen, kannst du mir da was empfehlen


[Beitrag von Icemancool am 11. Aug 2006, 15:21 bearbeitet]
SpeedyDL
Stammgast
#30 erstellt: 11. Aug 2006, 15:43
also ich für meinen teil entscheide mich nun für nen billigeren aber guten kenwood receiver.
denke so für 200-300€ (sind dann schon ganz gute)
und dann hab ich hier noch das teufel cem...
denke bin damir (erstmal gut beraten).
später dann ma "richtige" lautsprecher...

denke frag da nochmal im forum nach und net nur hier im topic.
bzw. wenn du suchst wirste bestimmt viele antworten auf deine frage finden!

gruß und euch allen nen nice weekend,
speedy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss des PC - Plasma über Receiver
Mr._Question am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 11.07.2006  –  2 Beiträge
Suche Surroundsystem für PC
SpeedyW am 05.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  22 Beiträge
Kein 5.1 vom PC
philip_t am 27.06.2011  –  Letzte Antwort am 11.07.2011  –  4 Beiträge
Suche Lautsprecher für PC
hifi-maniac am 13.10.2007  –  Letzte Antwort am 14.10.2007  –  36 Beiträge
DVD-Audio über den PC?
funnystuff am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 20.12.2006  –  6 Beiträge
Suche "modulares" Headset für PC
Menig am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 13.02.2009  –  3 Beiträge
5.1 Anlage über Coaxial Ausgang mit Pro Logic II an den PC anschließen
golem09 am 31.05.2007  –  Letzte Antwort am 05.06.2007  –  7 Beiträge
Neues 5.1 System für PC
High_Fish am 14.02.2007  –  Letzte Antwort am 02.03.2007  –  59 Beiträge
Suche 5.1 System für PC
Slim_Shady313 am 26.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  23 Beiträge
5.1 am Pc
Psychopath am 08.08.2004  –  Letzte Antwort am 14.08.2004  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • HTC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.101 ( Heute: 60 )
  • Neuestes MitgliedManuel2017
  • Gesamtzahl an Themen1.357.766
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.877.563