Problem mit Lautsprechern/PC-Boxensystem...

+A -A
Autor
Beitrag
Raydan
Neuling
#1 erstellt: 19. Jan 2005, 05:06
Ja also mir fiel keine bessere Überschrift ein darum erläutere ich das mal genauer:
Ich habe mir so ein Billigsoundsystem für den PC gekauft, das so funktioniert:
Centerbox inkl Verstärker für 4 Passivboxen + Subwoofer
4 Passiv-Satelitenboxen (je mit "einem halben" Cinch Eingang... logisch soweit)
1 Subwoofer (selber Eingang nur dickeres Kabel)
Die Centerbox ist wie gesagt der Verstärker und verfügt (leider) nur über 3 Eingänge: coaxial, optical und nur einen (!) Cinch-Eingang

Mein Problem: Ich will nicht nur mit 5.1 Filme schauen (-> coax, digital), sondern auch 5.1 Boxen beim zocken haben (was wegen dieses dämlichen "Lock" nicht mit coax,optical geht)! Das ist logischerweise nicht mit nur einem Cinch Eingang möglich (falls doch, belehrt mich eines Besseren )

Habt ihr Lösungsvorschläge? *G*

Ich hätte mir Folgendes überlegt...:

Diesen ganzen Center-Box-Schmarrn durch nen Receiver/Verstärker (+ Center-Box) ersetzen, der sowohl coaxial als auch 3 cinch Eingänge hat...(und dann halt mit 3x klinke-cinch kabeln das ganze mitm pc vernetzen) da kommt nu meine nächste Frage: Was wäre da empfehlenswert (falls das mit dem Sub überhaupt problemlos geht)? Bin nicht gerade der Betuchteste auf diesem Gebiet. ^^

Danke schonmal im Voraus!
cu ray
Raydan
Neuling
#2 erstellt: 19. Jan 2005, 16:18
Hier noch ein paar Infos dazu:


Also mein Hauptschwerpunkt ist eigentlich PC / Speaker und sekundär halt guter Sound für Filme....


18 m² (4m x 4 1/2m)

Ich schau bisher über TV-Out am Fernseher nur das Sounderlebnis ist halt nicht wirklich das Wahre.. halt mehr Stereo als Surround

Ich meine PC Spiele, egal welcher Art (Warcraft, hl2, nfsu, halt solche... es nervt halt wenn man zockt und aus der rechten front und der linken rearbox der gleiche ton kommt lol.. naja so ungefähr ).

Habe bisher keinen hardware dvd player weil es halt auch so geht. Wenn ich mir allerdings einen Receiver zulege wäre es ja durchaus eine Überlegung... muss ich halt schauen wie das mit meiner Kohle passt ^^

Preisrahmen... hmhmhm.... naja ist halt die Frage in was für Preisklassen es sowas gibt... ich will halt nicht zu Mediamarkt o.ä. gehen wo sie mir eh nur den letzten scheiss bzw das teuerste was sie finden andrehen.... Ich tippe mal das es am ehesten die untere Preisklasse trifft.. wenns da nicht sowas gibt halt so in etwa das günstigste was so akzeptabel ist


Die Raumaufteilung ist in etwa so: Links in der Ecke ist der PC und quasi zentral an der Wand daneben ist der Fernseher.... die Sitzgelegenheiten sind halt auf der anderen Seite des Zimmers

Boxen stehen bisher halt nur so mehr oder weniger verteilt.... man kann eigentlich nur vernünftigen surround sound (bei filmen) haben wenn man am PC sitzt... oder aufm Bett dahinter

cu ray
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
lautsprecher mit cinch eingang
smawuascht am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  10 Beiträge
Stereo-Soundkarte mit Cinch-Eingang
trashman am 20.04.2010  –  Letzte Antwort am 21.04.2010  –  5 Beiträge
Cinch Anschluss an Verstärker ?
Mika.HK am 09.05.2008  –  Letzte Antwort am 10.05.2008  –  5 Beiträge
Eingang
Mister_Magister am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 13.12.2003  –  3 Beiträge
welchen cinch eingang für soundkarte?
headbang0r am 24.01.2008  –  Letzte Antwort am 24.01.2008  –  3 Beiträge
SPDIFAusgang vom Notebook mit Cinch Eingang vom Verstärker verbinden
engelrot22 am 09.08.2006  –  Letzte Antwort am 09.08.2006  –  4 Beiträge
SPDIF Eingang PC Frage
Hangnail am 01.09.2006  –  Letzte Antwort am 13.09.2006  –  17 Beiträge
3-4 PC an einen Verstärker anschliessen
a.ewald am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 03.12.2007  –  5 Beiträge
Wie DIN 5pol.->4 Cinch->3,5mm?
K3 am 27.10.2005  –  Letzte Antwort am 30.10.2005  –  3 Beiträge
Subwoofer mit 2 Cinch / AV Reciever mit 1 Cinch
SkiRadOr am 15.04.2015  –  Letzte Antwort am 15.04.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitglied19werner59
  • Gesamtzahl an Themen1.406.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.791.126