Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Einstellung zur DVD Wiedergabe im Terratec Treiber? Dolby Digital 5.1 oder PCM?

+A -A
Autor
Beitrag
Talita
Stammgast
#1 erstellt: 21. Mai 2007, 10:00
Also ich habe eine Terratec Aureon 7.1 optisch am Onkyo TX-Sr 505 angeschlossen. (Für Musik)
Außerdem eine X-FI Xtreme Music per 5.1 analog an den Onkyxo angeschlossen. (Für Games)

Nun will ich aber auch noch DVD's am PC abspielen. Habe mir dazu Cyberlink Power DVD gekauft da ich auch vor habe mir ein HD-DVD LW zu leisten.

in meinem Treiber von der Terratec kann ich zudem auch noch auswählen zwischen
PCM (44,1, 48, 96 khz) und Dolby Digital 5.1 (48khz)

Welche Einstellung wähle ich denn dann zum DVD gucken?

Und ist es normal das mir mein onkyo dann anzeigt

"Dolby D: 3/2.1" ? Müsste der nicht 5.1 anzeigen?
gr1zzly
Inventar
#2 erstellt: 21. Mai 2007, 18:27
Hi, deine Soundkarte beherrscht Dolby Digital Live.
Wenn du also "Dolby Digital 5.1 (48khz)" im Treiber aktivierst, dann wird von der Soundkarte alles erstmal in das Dolbyformat komprimiert (und das recht schlimm mit 14 bit, statt 16 und 48 kHz, statt 44.1 wie für CDs üblich..)
Diese Option brauchst du für deinen Anwendungszwecke also nicht.

Du musst als PCM 44,1 kHz einstellen, damit deine Stereomusik unverfälscht an den AVR gegeben wird.

In PowerDVD musst du dann noch unter Configuration--> Audiooutput: "Use spdif" einstellen.

Talita schrieb:
"Dolby D: 3/2.1" ? Müsste der nicht 5.1 anzeigen?

Wieso, stimmt doch:
3 - Anzahl der Frontkanäle
2 - Anzahl der Surroundkanäle
.1 - Anzahl der LFE Kanäle
=5.1
Talita
Stammgast
#3 erstellt: 21. Mai 2007, 20:03
Klasse. Danke dir vielmals für diese Antwort. Das hilft mir doch sehr weiter.

Also Stereo 44.1 weil die Musik ja auch so vorliegt.
Und für DVD Wiedergabe lasse ich den PCM 44.1 dann auch stehen, ja? (meine Optionen sind ja 44.1, 48 und 96)
gr1zzly
Inventar
#4 erstellt: 22. Mai 2007, 10:15
Ja, bei DVDs lässt du die Einstellung auch so, da diese in dem Moment gar keinen Einfluss hat, da einfach der vorliegende DD/DTS-Stream der DVD zum AVR durchgeschliffen wird ("spdif-passthrough")
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
terratec aureon 5.1 pci
labac am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  3 Beiträge
Soundblaster 5.1 Live und kein Dolby Digital?
whyda am 27.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  4 Beiträge
DOlby Digital wird nur als PCM erkannt
-Hoschi- am 24.09.2005  –  Letzte Antwort am 25.09.2005  –  6 Beiträge
Aussetzer bei DD 5.1 über Terratec 512i digital
ralle1000 am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  5 Beiträge
Dolby Digital an Soundkarte
Nicolas_B. am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  2 Beiträge
dolby digital player gesucht
H.i.G am 15.07.2007  –  Letzte Antwort am 16.07.2007  –  3 Beiträge
Terratec Space 7.1 - Audio Einstellung werden dauernd umgestellt!!!
QUEnDo am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  6 Beiträge
5.1 Digital mit Terratec Aureon 7.1 ?
m0eX am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  5 Beiträge
Soundproblem bei DVD wiedergabe
d3v am 12.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  4 Beiträge
Terratec Aureon 5.1 PCI
wacky666 am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 42 )
  • Neuestes Mitgliedmdune
  • Gesamtzahl an Themen1.345.223
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.511