Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Problem von pc zu lcd

+A -A
Autor
Beitrag
ayumiz
Neuling
#1 erstellt: 07. Okt 2007, 15:32
Hallo erstaml an alle.
Ihr seid meine letzte hoffnung!!!
ich habe das ganze internet abgesucht, habe alle foren durchforstet aber leider erfolglos.

ich hoffe ich schreibe hier in die richtige rubrik, andernfalls bitte verschieben.

mein problem:

ich möchte meinen rechner an meinen lcd anschliessen, leider haut das mit der skalierung überhaupt nicht hin.

mein system: intel core duo e6400
geforce 8800 gts 2 dvi
2048 ram
winXp
treiber version:; 162.18

lcd: sharp lc32 ga8e

ich habe das ganze via dvi auf hdmi angeschlossen.
da dieser tv kein full hd unterstüzt (glaub ichhalt) funzt das mit 1080 sowieso nicht.
deshlab versuch ich es mit der einstellung 1366x768
wenn ich aber diese einstellung vornehme fehlen beim linken rand ca 10cm!!!
stelle ich dagegen 1280x768 ein, also 720 passt das bild so einigermassen.

aber die skalierung funzt trotzdem nicht.
jedesmal wenn ich auf KEINE SKALIERUNG klicke wirft er mich wieder auf entweder nvidia oder eingebaute skalierung zurück.

ich hoffe ihr könntm ir helfen!!!!!!

danke im vorraus,
lg. ayu

btw. ich hoffe ich habe keine falschen einstellungen bei
benutzerspezifische auflüsung verwalten eingegeben habe
Hivemind
Inventar
#2 erstellt: 07. Okt 2007, 16:20

stelle ich dagegen 1280x768 ein, also 720 passt das bild so einigermassen.


das ist kein 720p da ja wie du sagst 768...
Also 1280 x 720 müsste fitten.
Besser wäre natürlich die native Auflösung deines LCD, also 1366 x 768 zu wählen, da dürfte eigentlich nichts fehlen :S
Seltsam ist auch, dass nur 10cm am linken Rand fehlen und nicht an beiden, vll musst den sichtbaren Teil des Bilders wie am Monitor mal verschieben.
Was du genau mit Skalierung meinst weiß ich auch nicht, wenn du 1366 x 768 einstellst dürfte ja keine Skalierung stattfinden, weils nativ also 1:1 ist...


[Beitrag von Hivemind am 07. Okt 2007, 16:21 bearbeitet]
ayumiz
Neuling
#3 erstellt: 07. Okt 2007, 16:44
hallo , erstam danke für die schnelle antwort

bei nativer auflösung schreibt er mir 1920x1080 vor.
dann is das bild flimmrig und mir fehlen die ränder.
die skalierung is ja das overscan oder nicht??
das ich die größe selber anpassen kann.

und das bild kann ich leider nicht verschieben, zumindest wüsst ich nich wo man das machen sollte können.
asdqwe
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Okt 2007, 17:25
Also ich habe gesehen, dass dein LCD einen VGA/D-SUB Anschluss hat, wenn du einen "DVI zu VGA" Adapter hast, würde ich das mal ausprobieren, um zu schauen ob es damit klappt.
Ich habe schon einmal irgendwo gelesen, dass ein LCD Fernseher nicht digital mit einer Grafikkarte betrieben werden konnte (auch wenn es irgendwie unlogisch klingt ^^), und dass das dann mit VGA geklappt hat.
Ich hoffe du betreibst dein Display momentan NICHT in 1920x1080, weil dein Display nur 1366x768 schafft, sonst "zerschießt" du dir dein LCD.
Außerdem würde ich dir raten, den aktuellsten Treiber (falls du den noch nicht hast) runter zu laden.


[Beitrag von asdqwe am 07. Okt 2007, 17:27 bearbeitet]
Hivemind
Inventar
#5 erstellt: 07. Okt 2007, 17:30

ich habe das ganze via dvi auf hdmi angeschlossen.

also VGA ist schon mal auszuschließen.

da dieser tv kein full hd unterstüzt (glaub ichhalt) funzt das mit 1080 sowieso nicht.

+

bei nativer auflösung schreibt er mir 1920x1080 vor.

also wenn er kein full hd schafft, kann er natürlich keine 1920 x 1080 nativ leisten, sondern rechnet die immer auf seine maximale native Auflösung von 1366 x 768 runter.
Da du das Bild über PC am LCD ausgibst brauchst du kein Overscan (http://de.wikipedia.org/wiki/Overscan - letzter Satz).

Komme irgendwie mit deinen Problem nicht mit


[Beitrag von Hivemind am 07. Okt 2007, 17:31 bearbeitet]
ayumiz
Neuling
#6 erstellt: 07. Okt 2007, 17:33
@asdqwe
bin zur zeit auf 1280x720, nur fehlen mir da die ränder.
also ich sehe die taskleiste nur zur hälfte, zb.

naja über vga bin ich anfänglich gefahren, da hat das bild hat "elendig" ausgesehen.
neusten treiber hab ich eigentlich.

@hivemind
das is mir klar das er das nicht schafft.
aber das gitb mir nvidia als native auflösung vor. udn mit runterechnen is da leider nix.

mein genaues problem:

wenn ich 1366x768 einstelle fehlen mir links ca 10 cm und ich muss m it dem mauszeiger auf und ab fahren weil das bid höhentechnisch viel zu groß ist.


[Beitrag von ayumiz am 07. Okt 2007, 17:37 bearbeitet]
Hivemind
Inventar
#7 erstellt: 07. Okt 2007, 17:37
Hmm irgendwas muss da an deinen Einstellungen nicht stimmen, weil nichts fehlen dürfte, sondern da max. Auflösung höher ist eher noch schwarze Ränder sein sollten.
ayumiz
Neuling
#8 erstellt: 07. Okt 2007, 17:59
das denk oder hoff ich auch, aber was???
ich hab glaub ich alles probiert, denk ich mal.
Hivemind
Inventar
#9 erstellt: 07. Okt 2007, 18:45
Dann hoffen wir mal, dass hier jmd das selbe Display hat oder genug Ahnung um dir zu helfen
ayumiz
Neuling
#10 erstellt: 07. Okt 2007, 19:50
das hoffe ich auch
lauxes
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 08. Okt 2007, 18:41
ich kann nicht wirklich helfen aber:

ich hab nen 32" Toshi und genau das gleiche Problem und bin schon eine weile dran herauszufinden wie ich es löse.
Hab auch eine 8800 (aber GTX) ABER das gleiche Problem hatte ich auch schon mit meiner ati 9800 pro ... also an der Graka liegts nicht ... vielleicht gibts da ne Einstellung? oder so?
couer
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 08. Okt 2007, 21:10
Hi,

ich habe zwar nicht dein Modell aber auch einen Sharp. Wenn ich meinen PC über DVI-HDMI angeschlossen hatte trat bei mir das gleiche Problem auf. Ich kann den Overscan am Fernseher abschalten dann funktioniert das. Die Taste ist bei meiner Fernbedienung unter ner Klappe versteckt. Vielleicht hast ja Glück und das ist bei dir auch so.

Gruß

Benny
ayumiz
Neuling
#13 erstellt: 11. Okt 2007, 16:33
danke für den hinweis , aber was ich weiß kam diese taste erst mit dem nachfolgemodel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit HD Filmen (.mkv) von PC auf LCD TV
dukenukem am 12.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.02.2008  –  9 Beiträge
pc mit lcd kabellos verbinden?
tyler1109 am 21.10.2008  –  Letzte Antwort am 21.10.2008  –  3 Beiträge
Verbindung PC/Anlage, Problem !!!
H-Line am 01.08.2003  –  Letzte Antwort am 20.04.2006  –  17 Beiträge
SUBWOOFER Problem mit PC
kloake am 25.12.2003  –  Letzte Antwort am 25.12.2003  –  10 Beiträge
problem: platte auf pc
vbs am 25.10.2005  –  Letzte Antwort am 10.11.2005  –  12 Beiträge
Von DAT zu PC - Hilfe!
musikpeter am 25.08.2005  –  Letzte Antwort am 15.09.2005  –  18 Beiträge
5.1 Sorroundboxen für PC und LCD nutzen?
Benötige_Hilfe am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  2 Beiträge
LCD am PC anschließen
zilla22 am 21.05.2011  –  Letzte Antwort am 23.05.2011  –  8 Beiträge
PC an LCD anschliessen
Apollo0712 am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 29.09.2006  –  6 Beiträge
problem mit 5.1 pc system
doomsayer am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Raveland

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedjokerpower
  • Gesamtzahl an Themen1.345.807
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.300