Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bassleistung erhöhen

+A -A
Autor
Beitrag
Sniper610
Neuling
#1 erstellt: 30. Jul 2008, 18:06
Hallo,
ich bin neu im Forum und wollte fragen wie ich die Bassleistung meines Subwoofers steigern kann?!
Ich bin in Sachen Hifi der totale NOOB und wollte mir (nachdem ich den Bass eines Kumpels gehört hab) einfach ein paar tips reinholen.
Ich besitze folgendes System:
Logitech X-540 5.1
mfg Sniper
born2drive
Inventar
#2 erstellt: 30. Jul 2008, 18:12
Was willst du da noch steigern?
Der Hersteller wird wohl schon das Mögliche rausgeholt haben.

Einzig über die Gehäuseabstimmung (Grösse, Br-Port, Tuningfrequenz) könntest du was rausholen. Ich denke aber nicht, dass sich das bei einem System dieser Preisklasse lohnt.

Edit:
- Welches System hat denn dein Kumpel?
- Was bist du bereit auszugeben?


[Beitrag von born2drive am 30. Jul 2008, 18:13 bearbeitet]
Sniper610
Neuling
#3 erstellt: 30. Jul 2008, 18:17
k.a, das war in nem Auto und selbst zusammengestellt.
Ich weiß ihr werdet mich jetzt auslachen aber kann man da nicht irgendein Teil reinhängen dass er besser wird??
Wie im Auto ne Endstufe?
born2drive
Inventar
#4 erstellt: 30. Jul 2008, 18:20

Sniper610 schrieb:
k.a, das war in nem Auto und selbst zusammengestellt.
Ich weiß ihr werdet mich jetzt auslachen aber kann man da nicht irgendein Teil reinhängen dass er besser wird??
Wie im Auto ne Endstufe?

1) Endstufe ist schon drinn. Braucht jeder LS.
2) Kann man nicht. Ganz Ehrlich? Das ist ein 60€-System abzüglich der Satelliten, der Fertigungskosten und dem Marketing bleiben für die Sub-Komponenten vielleicht noch 5€ .

Aber eben... was wärst du bereit auszugeben?
Musikrichtung?
Raumgrösse?
Sniper610
Neuling
#5 erstellt: 30. Jul 2008, 18:23
Ausgeben würde ich das, was es kostet, wenn es das Geld wert ist
Raumgröße ist ca. 15m²
Und danke dass du dir die Zeit nimmst


EDIT: Musikrichtung:
- HipHop mit viel Bass
- Techno
- Böhse Onkelz

ich weiß dass es nicht so zusammenpasst


[Beitrag von Sniper610 am 30. Jul 2008, 18:24 bearbeitet]
born2drive
Inventar
#6 erstellt: 30. Jul 2008, 18:27

Sniper610 schrieb:
Ausgeben würde ich das, was es kostet, wenn es das Geld wert ist

naja... das Problem ist, dass es von 200 bis 100'000€ Anlagen gibt ... als einen Anhaltspunkt wäre schon schön.


Sniper610 schrieb:
Raumgröße ist ca. 15m²

okee


Sniper610 schrieb:
Und danke dass du dir die Zeit nimmst :hail

n.p.


Sniper610 schrieb:

EDIT: Musikrichtung:
- HipHop mit viel Bass
- Techno
- Böhse Onkelz

ich weiß dass es nicht so zusammenpasst :D



Edit:
Was ich noch vergessen habe;
Ist das System nur für Musik? Sprich ist ein Surroundsystem zwingend? Es gibt halt mehr LS für's Geld, wenns eine Stereolösung (Bei Musik logischerweise sinnvoll ) wäre.


[Beitrag von born2drive am 30. Jul 2008, 18:28 bearbeitet]
Sniper610
Neuling
#7 erstellt: 30. Jul 2008, 18:28
ja doch eher im 200€ Bereich...
Gelscht
Gelöscht
#8 erstellt: 30. Jul 2008, 19:13
dann verkauf dein altes system und kauf dir dafür n logitech z-5500, ich denke der bass dieses systems sollte dich vollends zufriedenstellen.
born2drive
Inventar
#9 erstellt: 30. Jul 2008, 19:27

ernie-c schrieb:
dann verkauf dein altes system und kauf dir dafür n logitech z-5500, ich denke der bass dieses systems sollte dich vollends zufriedenstellen.

+1

Ich denke, das ist fast die einzige Lösung. Denn Geräte bei diesen Budget (Nahfeldmonitore), welche klangtechnisch in einer höheren Liga spielen dürften wohl basstechnisch nicht genügen. Zudem sind die Anforderungen an das Auflösungsvermögen und den Frequenzgang bei Hip Hop und Techno nicht sonderlich hoch .

An das Logitech könnte man auch noch günstige ordentliche Kompakte (Die Magnat Monitor 110 oder 220 schwebt mir da vor) als Front-Ls einsetzen, um das System bei Musik aufzuwerten. Das würde dich klangmässig sicher überwältigen, wenn du bisher das X5irgendwas gewohnt bist .
Die zwei übrigen Satelliten kannst du bei Ebäh verticken.


[Beitrag von born2drive am 30. Jul 2008, 19:28 bearbeitet]
eharvid
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 31. Jul 2008, 09:13
HI,
An deiner stelle würde ich mir das Teufel Magnum E Power-Edition kaufen.
Kostet so um die 170€.

Habe ich auch zu hause und wenn es um bass geht, bekommst du für den preis was ziemlich starkes.

lg
Sniper610
Neuling
#11 erstellt: 31. Jul 2008, 13:06
Ok, danke Leute , ich werd noch ein wenig warten und mir dann eins der beiden zulegen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
X-Fi Titanium und Logitech X-540
bahn.hof am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 18.03.2010  –  2 Beiträge
Logitech X-540 5.1 probleme
speedlink123 am 16.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.05.2008  –  3 Beiträge
Noob
am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2005  –  3 Beiträge
Logitech G 930 Reichweite erhöhen
redkrid am 05.03.2013  –  Letzte Antwort am 15.03.2013  –  4 Beiträge
Logitech X-530 oder X-540 für Studentenzimmer
hegjan am 02.06.2007  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  16 Beiträge
Logitech X-540 PC Lautsprecher kaufen oder nich ? bitte um hilfe
Berobass am 28.09.2009  –  Letzte Antwort am 30.09.2009  –  4 Beiträge
Logitech X-540
Boehser_Onkelz am 26.05.2007  –  Letzte Antwort am 27.05.2007  –  3 Beiträge
Bitte um Hilfe bin ein loser in sachen Hifi
keksfight am 27.06.2009  –  Letzte Antwort am 28.06.2009  –  15 Beiträge
Pegel erhöhen
HBhenne am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  11 Beiträge
Benutzung eines gemeinsamen Subwoofers für PC/TV???
Fure81 am 03.05.2006  –  Letzte Antwort am 04.05.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedToni_No.1
  • Gesamtzahl an Themen1.345.691
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.050