Subwoofer direkt ans Autoradio anschließen ?

+A -A
Autor
Beitrag
Bierfix
Neuling
#1 erstellt: 17. Jan 2004, 11:54
Hallo,

möchte morgen in Urlaub und habe meine neue Endstufe noch nicht angeschlossen.
kann ich den Subwoofer direkt an die hinteren Lautsprecherleitungen legen, geht auch Brückenbetrieb oder mach ich mir die Endstufen vom Radio kaputt?
leon1,9tdi
Stammgast
#2 erstellt: 17. Jan 2004, 12:11
also bevor du den sub ans radio anschließt, bringt beatbox mit dem mund wohl eher was .

ne ma im ernst.

ma abgesehen davon, dasses garnixx bringt, könnte es unter umständen sein, dass du dir auch noch die endstufen vom radio zerfetzt.

//leon
matzesstyle
Inventar
#3 erstellt: 17. Jan 2004, 12:22
das es nichts bringt, würde ich nicht sagen. ich hatte damals mal aus spass an der freude, einen magnat bull power ans radio gehklemmt, man konnte zwar merken das da ein wenig tiefton da war, aber es ist trotzdem absolut nicht empfehlenswert.
LocDog187
Stammgast
#4 erstellt: 17. Jan 2004, 12:24
Serz!

1. leidet das Radio dadrunter, da es nie im Leben soviel Leistung aufbringen kann.
2. schadet es dem Woofer, da er zu wenig Saft bekommt. Zu wenig Watt kann den Woofer auch schaden. Bissle mehr ist immer besser *G*

MFG
emi
Inventar
#5 erstellt: 17. Jan 2004, 12:30
schließ mich an. schnell den amp einbauen.
mrniceguy
Moderator
#6 erstellt: 17. Jan 2004, 13:45
In der Regel kann man eine Interne Radio-Endstufe nicht brücken, da diese oft "intern" schon gebrückt sind.
Aber es gibt wenige Radios, bei denen es wirklich möglich ist die hinteren Kanäle zu brücken (eines der Rockford Radios kann das z.B. Habe es selbst noch nie gemacht/gesehen, aber habe dadrüber mal was in einer Car-Hifi-Zeitschrift gelesen).
iLLuM!nATuS_tm
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Jan 2004, 20:19
hi,
kann mich den anderen nur anschließen, du machst den klang nur noch schlechter. dein radio hat über dfne daumen 15watt rms, der sub von mir aus 120 oder noch mehr- das richtet schaden an, zumal die amps in den radios sowieso schon sehr sehr heiß werden.

MFG illu
Son_of_Thor
Inventar
#8 erstellt: 17. Jan 2004, 23:04
Hallo,
also wenn das Radio paßt und der Sub paßt geht das Wunderbar habs vor kurzem noch gehört und war absolut beeindruckt.
Mfg Dirk
polosoundz
Inventar
#9 erstellt: 18. Jan 2004, 00:09
Clipping???

Nein danke, dazu ist mir mein Sub zu schade um ihn am Radio zu zerstören... bzw. gleich das ganze Radio mit!
Son_of_Thor
Inventar
#10 erstellt: 18. Jan 2004, 01:44
@cv-stroker+2er_polo
Wenn du nach Sinsheim kommst wird der Mann mit dieser Anlage vielleicht auch da sein und auch ich war sehr skeptisch aber war einfach genial alles aus einem Guss mit sehr günstigen Komponenten.
Mfg Dirk
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
sub direkt ans autoradio ?
franky113 am 22.08.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2004  –  33 Beiträge
/Subwoofer\ direkt ans Pioneer5600 anschließen ?
Bluevision am 23.04.2005  –  Letzte Antwort am 24.04.2005  –  12 Beiträge
Sub direkt an Autoradio ?
Kokus am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  5 Beiträge
Subwoofer etc. wie anschließen?
KickerFan am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  8 Beiträge
Emphaser Subwoofer richtig anschließen
Shiml am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 17.03.2006  –  20 Beiträge
Blaupunkt ODsb-8000A aktiver Subwoofer direkt ans Radio?
323Protege am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2005  –  5 Beiträge
Subwoofer anschließen
boettchi3007 am 19.08.2003  –  Letzte Antwort am 20.08.2003  –  2 Beiträge
Subwoofer anschließen
boettchi3007 am 19.08.2003  –  Letzte Antwort am 06.08.2004  –  11 Beiträge
Subwoofer anschließen
Eimerlie am 13.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  4 Beiträge
Subwoofer anschließen
.Johannes. am 15.10.2004  –  Letzte Antwort am 15.10.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.599 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedakrause
  • Gesamtzahl an Themen1.463.640
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.834.812

Top Hersteller in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse Widget schließen