Kleiner Subwoofer für Wohnmobil

+A -A
Autor
Beitrag
Mc_N00b
Stammgast
#1 erstellt: 17. Mrz 2007, 16:20
Hallo,
also ich suche einen Vorschlag für einen kleinen Subwoofer, der in ein Wohnmobil eingebaut werden soll.

Folgende Kriterien sollte er erfüllen:
-Klein
-Leicht (natürlich trotzdem in ein ordentliches Gehäuse eingebaut)
-keinen zu geringen Wirkungsgrad (zwecks Stromverbrauch im Wohnmobil)
-Laut muss er nicht können, da das restliche System aus mit 2*19W an relativ kleinen koaxial Chassis (ich guck noch welche genau), diese Lautsprecher sind zudem über den Sitzplätzen Montiert also auch kein richtiges Stereodreieck, deswegen sollte der Sub diese "Qualitätslinie" nicht verlassen.
-Zu teuer sollte es auch nicht sein sagen wir mal 50€ für das Chassis (mehrere gehen auch, aber dann halt billiger).
-Einsatzbereich bis ca 125Hz, und nach unten naja 50Hz oder so, is doch für Musik geeignet ?


Danke schonmal im Vorraus für die Hilfe.
SciroccoFan
Inventar
#2 erstellt: 17. Mrz 2007, 17:17
JBL CS 12
kostet neu 50€, gibt sich mit 150W zufrieden und Gehäuse ca 35 Liter
hg_thiel
Inventar
#3 erstellt: 17. Mrz 2007, 18:10
Was für ein Verstärker soll dran und wieso bis 125 Hz ?
Mc_N00b
Stammgast
#4 erstellt: 17. Mrz 2007, 18:35
Bis 125 Hz, weil die Koaxial LS so nicht viel tiefer spielen un diese Frequenz an der Headunit (heißt das glaub ich, also so ne art Autoradio mit DVD und sowas) einstellbar ist.

Ja, das mit dem Verstärker is n weiteres Problem, ich hatte dadran gedacht nen Digitalen Verstärker (wegen des Wirkungsgrades) zu holen, aber keinen mit wenig Power gefunden die haben alle direkt mehrere 100W und ich denk das da so 40-50 für gehobene Zimmerlautstärke reichen dürften, außerdem sollte der Amp nich zuviel Strom verbrauchen, ist ja ein Wohnmobil.

Kennt jemand villeicht nen kleinen Class-D Amp, oder einen kleinen normalen Monoblock ?
andras99
Stammgast
#5 erstellt: 20. Mrz 2007, 17:30
ein leise eingestellter Verstärker braucht auch weniger Strom, und Reserven sind immer gut, und bringen dir Dynamische so wie klangliche Vorteile da alles im unangestrengten Bereich läuft.

Also wenn du günstig an einen Digitalo kommst hol ihn dir.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Druckkammereffekt im Wohnmobil?
Giustolisi am 29.04.2007  –  Letzte Antwort am 01.05.2007  –  7 Beiträge
Kleiner Subwoofer
jojojokl am 27.07.2010  –  Letzte Antwort am 28.07.2010  –  4 Beiträge
Kleiner Subwoofer ???
scherr_hulze am 26.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  12 Beiträge
Kleiner Subwoofer
Tattoofreak am 01.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.11.2005  –  12 Beiträge
Kleiner druckvoller subwoofer??
Ghosthunter am 13.08.2005  –  Letzte Antwort am 15.08.2005  –  11 Beiträge
Möglichst kleiner Subwoofer
engie01 am 25.01.2007  –  Letzte Antwort am 25.01.2007  –  3 Beiträge
Optimales Subgehäuse für 46er Bass für Wohnmobil?
timsoltek am 04.06.2007  –  Letzte Antwort am 05.06.2007  –  4 Beiträge
Kleiner Gehäuse-Subwoofer?
Alex_DeLarge am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  11 Beiträge
Kleiner Schlichter Subwoofer gesucht
ArneArne am 22.08.2010  –  Letzte Antwort am 26.08.2010  –  15 Beiträge
möglichst kleiner subwoofer?
berg_tal am 10.10.2010  –  Letzte Antwort am 14.10.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.103 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedAliciaIbanez
  • Gesamtzahl an Themen1.414.649
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.931.914

Hersteller in diesem Thread Widget schließen