Audio System krypton 12 - Gehäuseberechnung

+A -A
Autor
Beitrag
Buchna
Neuling
#1 erstellt: 19. Apr 2008, 12:32
moin,

Ich hoffe ihr könnt mir helfen,
Habe mir nen Audio System krypton 12 "organisiert".
So jetzt bin in am Gehäuse ausgucken/berechnen.
Habe dies mit WIN-ISD gemacht.
@Ozmaker: vielen dank für die Anleitung.

So, ich habe follgende Werte vom Hersteller:

Rdc 2,8 Ohm
Qm 9,45
Qe 0,41
Qt 0,39
Fs 37 Hz
Vas 30 L
Mms 191 g
Cms 100 µm/N
BL 17 Tm
SPL 95,5 dB
Nenn 1000 Watt
Musik 1500 Watt
X-max (+ -) 17 mm
Einbautiefe 170mm
Einbaudurchmesser 283mm


Habe dann ein BR-Gehäuse berechnet. Dann wollte ich dazu ein
10 Cm BR-Rohr. Da sagt er mir aber das soll 54 Cm lang sein.
Mein Gehäuse ist aber nur 30cm hoch/tief/breit.
Muss ich jetzt 2 BR-Rohre nehmen, oder ist das "egal"??


Dank für eure Hilfe!

Gruß
Buchna
dom89
Stammgast
#2 erstellt: 19. Apr 2008, 13:09
Also "egal" ist es nicht.
Wenn du jedoch 2 Br-Rohre nimmst, müssen beide rund 1,15m lang sein.

1.Möglichkeit: Kein BR sondern geschlossenes Gehäuse bauen.

2.Möglichkeit: Du kauft dir ein spezielles BR-Rohr, welches
einen Winkel hat und auch in der Länge
verändert werden kann.

z.B.: Intertechnik BR-Rohr mit Winkel

3.Möglichkeit: Du benutzt kein Rohr sondern ein BR-Schacht.


[Beitrag von dom89 am 19. Apr 2008, 13:19 bearbeitet]
BMWFAN
Stammgast
#3 erstellt: 19. Apr 2008, 16:44
mit nem gehäuse 30+30+30 BR da kommste doch nie auf die Empfohlenen 62 Liter laut AS.Port laut AS 15cm Länge und 10 dick
Buchna
Neuling
#4 erstellt: 21. Apr 2008, 12:32
also empfohlen wurde mir von dem Programm nen 26,4 l Gehäuse, wenn ich nen BR Gehäuse nehme, oder habe ich da jetzt irgendwas falsch gemacht? gemacht habe ich das mit WIN-ISD
BMWFAN
Stammgast
#5 erstellt: 21. Apr 2008, 17:24
Laut Datenblatt des woofers
geschlossen 32L 50HZ
BR 62L 42HZ Port L15 - D10
BP Kammer1(Magnet)38L Kammer2 25L 60HZ Port L23 - D15

Buchna
Neuling
#6 erstellt: 22. Apr 2008, 09:16
wo hast du denn die werte her @BMWFAN??
edit: Ok, habs gefunden! Danke


und was soll ich nun nehmen, das was mir WIN-ISD oder was
das Datenblatt hergibt?

Weil nen 60l Gehäuse im Ersatzrad ist ja kaum möglich


[Beitrag von Buchna am 22. Apr 2008, 09:27 bearbeitet]
BMWFAN
Stammgast
#7 erstellt: 22. Apr 2008, 18:09
gennau ist so gut wie unmöglich,mache den bei mir aber auch da rein und bau mir für die restlichen Liter eine Kammer obendrauf. Normal sollte es reichen bei mir,in der mulde hab da aber auch noch meine batt drin. Ich werde wohl die originaldaten nehmen
Buchna
Neuling
#8 erstellt: 22. Apr 2008, 19:34
jau, ich habe heute mal geguckt, wird zwar eng, aber ich versuche das auch hinzubekommen, Ich denke nicht, dass die umsonst reinschreiben 62l.
Muss ich da denn noch das Volumen von BR-Rohr und Sub abziehen, oder passt das so?
BMWFAN
Stammgast
#9 erstellt: 22. Apr 2008, 20:25
ich würde es einfach mal so bauen und dann ordentlich probehören.Kommt auch immer auf das Auto an,deswegen mache ich mir eine BP Kiste -da gibts mehr Druck im abgetrennten Kofferraum
And1l3
Stammgast
#10 erstellt: 29. Apr 2008, 21:09
Mit dem Rohr würd ich aufpassen...bei den Angaben von AS kommt es schon häufiger zu Luftgeräuschen...

am besten nen wechselport bauen, da kannst auch schön herumexperimentieren...
marc-88
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 30. Apr 2008, 10:10
hi, also ich selbst habe erfahrungen mit dem woofer im orginalen As Gehäuse aber auch im maßgehäuße gemacht. und ich muss sagen, dass der krypton im original gehäuse einfach nicht so tief geht wie man es sich vielleicht wünschen könnte. aus diesem grund hab ich mir dann auch vom händler ein maßgehause mit 73 l nettovolumen anfertigen lassen. klanglich deutlich besser. achja der port ist ein schacht und ist 52 cm lang.

mfg
surround????
Gesperrt
#12 erstellt: 30. Apr 2008, 10:30
Porttfläche minimum 150cm²!!!!!
Abstimmung auf etwa 40Hz setzten sonst wird das rohr/port zu lang!!
Minimum 60liter NETTO für den woofer!!!
Wenn geschloßen dann mach das Gehäuse wenigstens 40 bis 50liter!!
Buchna
Neuling
#13 erstellt: 04. Mai 2008, 18:38
so, habe das gehäuse jetzt gebaut.
und zwar geschlossen, mit ca. 38 Netto.
Ist aber leider noch nicht ganz dicht, fragt mich nicht warum. werde es noch mit Kleber abdichten.

Ich habe 19 mm MDF genommen, reichen die?
And1l3
Stammgast
#14 erstellt: 04. Mai 2008, 20:50
Fürn Krypton allemal...

mit 38 l liegst glaub ganz gut...
Sound-Pressure
Inventar
#15 erstellt: 05. Mai 2008, 07:17

surround???? schrieb:
Porttfläche minimum 150cm²!!!!!
Abstimmung auf etwa 40Hz setzten sonst wird das rohr/port zu lang!!
Minimum 60liter NETTO für den woofer!!!
Wenn geschloßen dann mach das Gehäuse wenigstens 40 bis 50liter!!


stimme dir soweit zu, deine Anhaltspunkte sind sehr gut.

ich hatte den 2mal verbaut und sage mal "ausgiebig" getestet und ausgereizt, Ergebnis war so:

ca. 70L BR und 2 100er Rohr 280-300mm lang
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Woofer Audio System Krypton 12
jensk1975 am 30.06.2007  –  Letzte Antwort am 30.06.2007  –  2 Beiträge
Audio system Krypton 12 Gehäusebau
Matsi am 01.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  4 Beiträge
Audio System Krypton 12 einpegeln!
MPH_the_Legend am 20.10.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  33 Beiträge
Krypton Bandpass Gehäuseberechnung
Schdiewen89 am 21.08.2010  –  Letzte Antwort am 21.08.2010  –  3 Beiträge
Audio System Krypton. brauche Infos!
mR-UnDerCOver am 15.02.2007  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  678 Beiträge
Eton ECC 600.2 + Audio System Krypton 12
MPH_the_Legend am 06.10.2012  –  Letzte Antwort am 07.10.2012  –  7 Beiträge
Audio System Krypton 12 @ Eton PA 2802
AdemVTec am 22.12.2013  –  Letzte Antwort am 09.01.2014  –  29 Beiträge
Audio System Krypton Gehäuse.
ut2014 am 13.05.2009  –  Letzte Antwort am 02.11.2011  –  79 Beiträge
Audio system krypton
Car_HiFi01 am 13.10.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2012  –  5 Beiträge
RE Audio SE 12 D2 oder Audio System Krypton 12
NeoHakke am 26.11.2008  –  Letzte Antwort am 27.11.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.582 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedX-Kami-Katze-X
  • Gesamtzahl an Themen1.456.342
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.704.821

Hersteller in diesem Thread Widget schließen