Bassreflex Gehäuse 38cm

+A -A
Autor
Beitrag
Razor00014
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Sep 2010, 16:41
Hay, hab eine frage zu den Daten..
Hab damals schon gefragt aber hatte das heftchen vom sub nicht..


Ich muss für meinen sub ein gehäuse bauen. Habe mich damals schon für ein Bassreflex-gehäuse entschieden und musste die größe wissen und durchmesser/länge vom reso rohr..
Jetzt hab ich das heft gefunden und siehe da!

Frage: liege ich richtig, dass "Vb= 43 Lit" bedeutet, dass ich ein 43 liter gehäuse brauche?!
und das resorohr 25cm lang und 10cm durchmesser haben sollte?!

Cover
IMG_0572
IMG_0573
IMG_0570
IMG_0571

VIELEN DANK!!!!!!!! und lg
'Stefan'
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 22. Sep 2010, 16:49
Hoi!


Frage: liege ich richtig, dass "Vb= 43 Lit" bedeutet, dass ich ein 43 liter gehäuse brauche?!
und das resorohr 25cm lang und 10cm durchmesser haben sollte?!


Jupp, beides richtig.
"Brauchen" würde ich aber nicht sagen. Das ist eine Art Universalvorschlag.
Kann man natürlich je nach Geschmack noch ändern.
Razor00014
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Sep 2010, 18:03
was bedeutet universal vorschlag..??
ist das nicht die perfekte größe um die besten klang ergebnisse zu erzielen??...

ich habe den im mom in einer holzkiste..ka wie groß und mit einem ca 15cm großen loch an der seite drin


ich möchte die kiste so bauen, dass der bass schön spielt und auch richtig gut druck macht..
im mom ballert der nämlich meine ohren von innen weg..
aber wenn man außerhalb vom auto steht, hört man garnichts von dem bass..von diesem typischen bass sound halt Oo
'Stefan'
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 22. Sep 2010, 18:29

ist das nicht die perfekte größe um die besten klang ergebnisse zu erzielen??


Natürlich nicht.
Jedes Auto ist anders, jede "Kette" (Anlage) ist anders, dementsprechend muss das Gehäuse angepasst werden.


aber wenn man außerhalb vom auto steht, hört man garnichts von dem bass..von diesem typischen bass sound halt Oo


Das ist auch gut so.
Mehr als peinlich ist das nämlich nicht, wenn man das von außen hört.
Razor00014
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Sep 2010, 08:48
Okay danke.. Dann bau ich ein 60 liter gehäuse und stimm das ab
Und wie verändert sich der sound, wenn man reso rohr ändert??

Lg
'Stefan'
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 23. Sep 2010, 08:52
Je länger der Port wird, desto tiefer die Abstimmung, je kürzer er wird, desto höher.

Bei gleichbleibender Portlänge und zunehmender Portfläche wird die Abstimmung höher, bei gleichbleibender Portlänge und abnehmender Fläche wird die Abstimmung tiefer.

Einschränkungen:
Wenn die Portfläche zu klein wird, bekommst du Strömungsgeräusche, weil die Geschwindigkeit der sich bewegenden Luft extrem zunimmt, wenn der Port zu groß wird, bekommst du ihn von der Länge her nicht mehr ins Gehäuse.
hg_thiel
Inventar
#7 erstellt: 23. Sep 2010, 09:56
welcher hertz ist es ? ein alter mille ? tsp ?

fürn 38er ein 10er rohr ist der größte quatsch überhaupt (falls das so gedacht ist)

du brauchst mind 200 cm² portfläche fürn 15"
Razor00014
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 23. Sep 2010, 12:40
Hay.. Ja ist ein alter..
Also 2 x 10 ner reso???
'Stefan'
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 23. Sep 2010, 12:45
Nimmst ein 16er Rohr, dann bist du genau bei 200cm².
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bassreflex Gehäuse 65 Liter
Dickerrüssel am 24.08.2010  –  Letzte Antwort am 24.08.2010  –  7 Beiträge
Bassreflex Gehäuse
Döner_Man am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  5 Beiträge
BassReflex Rohr Größe ändern
bene67 am 10.03.2016  –  Letzte Antwort am 13.03.2016  –  8 Beiträge
gehäuse größe
dimix am 18.06.2008  –  Letzte Antwort am 04.07.2008  –  2 Beiträge
Eigenbau Gehäuse Bassreflex
Thomas271080 am 07.02.2006  –  Letzte Antwort am 09.02.2006  –  7 Beiträge
Gehäuse größe = welche Auswirkung?
Phili_E am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 05.11.2009  –  10 Beiträge
sub für 72l Gehäuse
paddy87 am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.01.2009  –  3 Beiträge
Bassreflex gehäuse???
BigFoot49 am 21.03.2006  –  Letzte Antwort am 21.03.2006  –  4 Beiträge
Bassreflex Gehäuse
Fredy_Schnydrig am 15.08.2008  –  Letzte Antwort am 15.08.2008  –  3 Beiträge
Gehäuse- und Reflexrohrfrage
BeautifulBlack am 14.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.903 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitgliedolschu1990
  • Gesamtzahl an Themen1.527.032
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.055.025

Top Hersteller in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse Widget schließen