Axton Alle Informationen rund um die Marke

Axton ist ein Hersteller für Car Audio Systeme. Der Vertrieb in Europa wird über eine Niederlassung in der Schweiz gesteuert. Axton produziert Verstärker, Lautsprecher und Subwoofer für Autos. Die A-Serie umfasst Mono, 2-Kanal, 4-Kanal und 5-Kanal Verstärker für das Auto. Anton stellt viele verschiedene... Axton ist ein Hersteller für Car Audio Systeme. Der Vertrieb in Europa wird über eine Niederlassung in der Schweiz gesteuert. Axton produziert Verstärker, Lautsprecher und Subwoofer für Autos. Die A-Serie umfasst Mono, 2-Kanal, 4-Kanal und 5-Kanal Verstärker für das Auto. Anton stellt viele verschiedene Lautsprecher für das Auto her, wie die AXC-Serie der Komponentensysteme, Koaxialsysteme, Triaxialsysteme und Hochtöner. Darüber hinaus stellt das Unternehmen unterschiedliche Subwoofer, wie die Bassreflexkiste AXB30 oder den Aktiv Subwoofer AB25A her.


Alle Produktkategorien von Axton

Car-HiFi von Axton

Lautsprecher von Axton

  • Avatar von mosyyy 19 Vergleich Mac Audio Ice Cube 108 SWB und Axton AXB20STP
    Ich bin neu hier und hoffe gerade alles richtig zu machen. Aktuell bin ich dabei mein Auto ein wenig zu "perfektionieren" Der fette Bass im Kofferraum soll weg und möglichst mit ein wenig Aufwand nicht mehr sichtbar sein. Nach ein bisschen Recherche sind mir diese beiden Subs ins Auge geraten.... weiterlesen → mosyyy am 06.03.2015 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 07.03.2015
  • Avatar von Silverclaw 9 AXTON AE652C als Einsteigersystem?
    Ich überlege grade meine Originalen Lautsprecher (Opel Corsa C Bj. 2004) durch bessere zu ersetzen, habe hierfür aber nicht das monstemäßige Budget. Deswegen hab ich mal so rumgesucht und die Axton AE652C gefunden, um 70€. Das würde noch in mein Budget fallen. Radio ist ein JVC KD-R461E. Jetzt... weiterlesen → Silverclaw am 15.02.2017 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 18.02.2017
  • Avatar von tazztone 12 Vergleich 2-wege kompos; axton ATC26 (99€) VS rainbow SL-C6.2 (199€)
    Vergleich dieser 2-Wege Kompos. Welche der 2 würdet Ihr nehmen und warum? •Axton ATC26N •Rainbow SL-C6.2 Soll an einer Dream 4 Endstufe (4x90W RMS) mit zusätzlichem Subwoofer (Hifonics MX12R) betrieben werden. (Ford Focus 2010) Hier die Tests: http://www.hifitest....234-seite2#bewertung http://www.hifitest....408-seite3#bewertung... weiterlesen → tazztone am 08.08.2015 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 17.08.2015
  • Avatar von hagengamer 17 Fiat Tipo -> Axton AB25A + welche 4x6" LS? (<50€)
    Moin liebes hifi-forum! ich habe mir schon seit längerem ein radio (JVC KD-X50BT) und einen subwoofer (Axton AB 25A) für meinen Fiat Tipo gekauft. der fiat hat vorne 2 4x6" werkslautsprecher und hinten bei der hutablage 2 10cm werkslautsprecher drin. hinten will ich so lassen, vorne will... weiterlesen → hagengamer am 24.12.2012 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 30.12.2012
  • Avatar von Kudda 3 Endstufe: Krüger & Matz KM1002 oder Axton A2100X und passende Lautsprecher
    Liebe Alle, ich möchte in meinen Opel Corsa B neue Frontlautsprecher einbauen. In diesem Zug möchte ich auch gerne einen Verstärker verbauen. Letztlich soll das Preis-/Leistungsverhältnis einfach stimmen. Ich möchte für etwa 150 EUR (für Boxen und Verstärker, max. 200 EUR) etwas dem Preis vernünftiges... weiterlesen → Kudda am 29.09.2012 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 29.09.2012
  • Avatar von hobbygolfer 17 AXTON CAW 257 empfehlenswert?
    Mit wurde aüßerst günstig ein Axton CAW 257 angeboten. Ursprünglich wollte ich mir für das kommende Eigenbau-Gehäuse in meinem Golf 2-Kofferraum einen Mivoc AWM 104/ Raveland AXX1010 holen, aber nun kam eben dieses wirklich gute Angebot dazwischen. Leider finde ich im Internet erstaunlich wenig... weiterlesen → hobbygolfer am 23.08.2011 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 23.08.2011
  • Avatar von himmeltiefblau 2 welche Lautsprecher für Endstufe Anton A490 Kaufberatung
    Ich bin auf der Suche nach den passenden Lautsprecher-Set für meinen T4 mit Campingausbau. Endstufe: Axton A490 Subwoofer: Axton AB25 Auto: VW T4 Budget für Boxen 150-200 € Bisherige Einbaumaße 13cm x 6-7cm Vorne hatte ich an ein Composystem gedacht (also Mittel und Hochtöner getrennt?). Hinten... weiterlesen → himmeltiefblau am 21.07.2015 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 22.07.2015
  • Avatar von ErSieEs1234 2 Axton AB25 + Axton A2100X - passt das?
    Zu meinem Budget: Das ist ziemlich begrenzt, also so 200€ möchte ich max. ausgeben. Musikrichtung: 98% Black Ziel: Ordentlicher Bass, so viel wie für das Geld möglich ist, allerdings keine Billigheimer-Marke. Ich habe mir mal ein Subwoofer und eine Endstufe rausgesucht und wollte euch mal fragen,... weiterlesen → ErSieEs1234 am 16.10.2014 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 17.10.2014
  • Avatar von TequilaMario 49 Subwoofer für Axton C 602
    Könnt ihr mir einen guten empfehlen?? Denn ich hab nur 1 x 155 W an 4 Ohm für den Sub. Die Endstufe heißt: Axton C 602 und ist ne 5 Kanal, weiterlesen → TequilaMario am 26.03.2006 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 25.03.2007
  • Avatar von ElD4n1 1 Axton Cab 609 oder Hifonics BX12 Brutus
    Community! Ich bin Einsteiger und habe zwei verschiedene Doppel-Subwoofer zuhause, von denen ich gerne wissen möchte, welchen von beiden ich behalten soll. Ich erkläre mal mein bisheriges Vorgehen: Als Erstes habe ich einen gebrauchten Axton Cab 609 gekauft, die haben eine Leistungsangabe von... weiterlesen → ElD4n1 am 14.09.2016 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 14.09.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von master(t) 40 Axton AXB20STP Aktivsubwoofer?
    Ich fahre seit kurzer Zeit einen Mazda 3 MPS BL. Dieser besitzt bereits ein Bose Sound System, aber den Bass von diesem kann man ja total vergessen. Nun war ich beim ACR in meiner Nähe und die meinten, ich sollte mir einen Axton AXB20STP Aktivsubwoofer anstelle des Bose Subwoofer reinmachen.... weiterlesen → master(t) am 28.07.2013 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 23.11.2016
  • Avatar von FK30 15 Aktivsubwoofer AXTON AXB20STP woher bekomme ich das Signal
    Habe mir den Axton AXB20STP 20CM BANDPASS für die Reserveradmulde geholt für meinen Golf 5 GTI Edition 30. Nun meine Frage. Habe jetzt Pluskabel von der Batterie in Kofferraum gelegt und mir hinten im Kofferraum Masse abgegriffen soweit alles kein Problem. Nur wie geht das mit dem Remote ?... weiterlesen → FK30 am 24.12.2014 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 28.05.2016
  • Avatar von Kajott 8 Bandpass mit Axton Aw 12
    Sn... Baue mir jetzt bald ein Bandpass mit dem Sub Axton Aw 12 http://Axton.de/ Laut Axton firma Brauch ich dafür ein Volumen von isgesammt 42 Liter. http://www.Axton.de/downloads/manuals/Woofer_m.pdf Port chamber 23L Sealed chamver 19L Allerdings finde ich das ein wenig merwürdig da es ein... weiterlesen → Kajott am 09.03.2010 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 12.03.2010
  • Avatar von Unede 2 Pioneer TS-WX110A -VS- Axton AXB25 P
    Da ich eine Heck Limousine habe (Kofferraum ist gut isoliert von der FahrerZelle) kann ich leider keinen Subwoofer und Verstärker im Kofferraum einbauen. Jetzt dachte ich mir, ich kauf mir so einen AktivSubwoofer. Ich weiss dass man da nicht grad DAS Bass erlebnis hat, aber das ist mir auch... weiterlesen → Unede am 28.11.2012 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 29.11.2012
  • Avatar von kona83 2 Pioneer TS-W121SPL im Axton Cab 307 Gehäuse?
    Ich habe vor mein vorhandenen TS-W121SPL in mein Axton Cab 307 Gehäuse einzubauen. Meine Frage passen die beiden zusammen? Da das Gehäuse ja ein eigentlich eine fertige Basskiste ist. Der Kasten hat ca. 50L In der Box sind 2 Bassreflexrohre mit je 10 cm Durchmesser und 20 cm Länge. Das ist... weiterlesen → kona83 am 28.06.2012 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 28.06.2012
  • Avatar von onkeltoby 6 AXTON CAB 309 / gehäuseberatung
    Habe folgende frage: Habe 2x 12\'er Woofer von Axton ( CAB 309 ) mit 25 cm Durchmesser. Ich möchte für die Woofer ein Gehäuse bauen. Nun meine Frage welchen gehäusetyp muss ich da nehmen? Der Hersteller gibt ja 65 Liter vor ist de Wert in ordnung? Höre viel Trance/Rock MFG Toby weiterlesen → onkeltoby am 04.03.2007 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 05.03.2007
  • Avatar von avadex 4 Axton CAB 259
    Habe gesehen dass dieser Subwoofer im moment beim ACR im angebot ist und überlege mir diesen zuzulegen. Ich habe einen 3 Türer Ford Focus. Verbaut habe ich einen Magnat Amp gebrückt auf 2x170W RMS und dadran irgendeine NoName Bandpasskiste mit angeblich 500W Max. Klingt eigentlich auch sehr... weiterlesen → avadex am 03.07.2006 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 03.07.2006
  • Avatar von thinx 18 Geschlossenes Gehäuse für Axton CAW 358 verbessern?
    Ich habe seit etwa 2-3 Monaten einen Axton CAW 358 bei mir laufen. Habe ihm ein geschlossenes Gehäuse gebaut mit etwa 70 Litern. Bin dabei von der empfohlenen Größe vom autohifi-magazin ausgegangen. Das Gehäuse ist verschraubt und von innen und außen verklebt mit Ponal Express und PU-Leim.... weiterlesen → thinx am 06.06.2007 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 12.06.2007
  • Avatar von starter 6 axton cab 300 gut oder schlecht?
    Ich könnte für 40 euro einen Axton cab 300 haben. Leider weiß ich nicht genau, ob das eher ein älteres oder modernes Modell ist.... Kann man bei dem Preis bedenkenlos zuschlagen? Danke für eure Tipps!! Gruß starter weiterlesen → starter am 02.06.2004 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 03.06.2004
  • Avatar von Gunner18 22 Axton CAB 308
    Servus an alle Möchte mir ein Axton CAB 308 von ACR holen. wollte mal eure meinung zu dem Woofer hören.Der von ACR hat gesagt das man in der Preisklasse keinen besseren bekommen kann.Ich hab die befürchtung das ich evtl.entäuscht bin wenn ich die Kiste drin hab und da kommt nix. was sagt ihr... weiterlesen → Gunner18 am 05.05.2004 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 18.05.2004
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Axton Produkte

  • 7.6
    Parallel nutze ich eine klassische Endstufe CO 60.4 von Audio System. Diese wollte ich aus Platzgründen und mit Vorteilen einer DSP durch die A580DSP ablösen. Verwendete Lautsprecher sind : Audio System HS 24 W und in der Tür Audio System 165mm Die Stromversorgung war mit anfangs 20mm² mit kurzem Übergang auf 10mm² ausreichend dimensioniert. Vom mitgelieferten Kabelbaum wurden nur die LS anschlüsse genutzt, im sicher z gehen, dass ausschließlich die zusätzliche Stromversorgung genutzt wird und ... zum Produkt →