Axton Alle Informationen rund um die Marke

Die Marke AXTON ist seit 1989 im Car-Audio Bereich tätig. Der Vertrieb in Europa erfolgt über die ACR Brändli & Vögeli AG in der Schweiz. Das Sortiment umfasst Verstärker und verschiedene Lautsprecher für die PKW-Nachrüstung: Compo- und Coxialsysteme, kompakte passive oder aktive Subwooferkisten sowie... Die Marke AXTON ist seit 1989 im Car-Audio Bereich tätig. Der Vertrieb in Europa erfolgt über die ACR Brändli & Vögeli AG in der Schweiz. Das Sortiment umfasst Verstärker und verschiedene Lautsprecher für die PKW-Nachrüstung: Compo- und Coxialsysteme, kompakte passive oder aktive Subwooferkisten sowie Untersitzbässe und Reserveradsubwofer.


Alle Produktkategorien von Axton

Car-HiFi von Axton

Lautsprecher von Axton

  • Avatar von Moe69 2 Plug&Play Klangupgrade VW-Tiguan 1 (Axton A580DSP vs. MATCH PP62DSP)
    Ich spiele mit dem Gedanken den Klang in meinem VW Tiguan 1 (2013) etwas aufzuwerten. Verbaut ist das Standard RNS315 Radio mit 8 Lautsprechern. (kein Dynaudio). Voraussetzung: - Das Originalradio/Navi soll erhalten bleiben (RNS315) - Die Verkabelung der LS soll erhalten bleiben. Alles muss... weiterlesen → Moe69 am 18.10.2017 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 20.10.2017
  • Avatar von Golden_Wizard 11 Untersitzsub Axton ATB25P oder Ground Zero GZUB 800XACTII ?
    Bisher spielen in meinem BMW E34 (Stufenheck, ohne Skisack) über ein Kenwood KDC BT45U vorne 2x13er in den Türen + Hochtöner im Amaturenbrett und hinten 2x16er auf der Hutablage Phonocar-Lautsprecher. Türen sind entsprechend ausreichend isoliert/gedämmt. Der Klang ist schon ganz OK, aber es... weiterlesen → Golden_Wizard am 11.12.2017 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 21.12.2017
  • Avatar von mosyyy 19 Vergleich Mac Audio Ice Cube 108 SWB und Axton AXB20STP
    Ich bin neu hier und hoffe gerade alles richtig zu machen. Aktuell bin ich dabei mein Auto ein wenig zu "perfektionieren" Der fette Bass im Kofferraum soll weg und möglichst mit ein wenig Aufwand nicht mehr sichtbar sein. Nach ein bisschen Recherche sind mir diese beiden Subs ins Auge geraten.... weiterlesen → mosyyy am 06.03.2015 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 07.03.2015
  • Avatar von tazztone 12 Vergleich 2-wege kompos; axton ATC26 (99€) VS rainbow SL-C6.2 (199€)
    Vergleich dieser 2-Wege Kompos. Welche der 2 würdet Ihr nehmen und warum? •Axton ATC26N •Rainbow SL-C6.2 Soll an einer Dream 4 Endstufe (4x90W RMS) mit zusätzlichem Subwoofer (Hifonics MX12R) betrieben werden. (Ford Focus 2010) Hier die Tests: http://www.hifitest....234-seite2#bewertung http://www.hifitest....408-seite3#bewertung... weiterlesen → tazztone am 08.08.2015 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 17.08.2015
  • Avatar von ElD4n1 1 Axton Cab 609 oder Hifonics BX12 Brutus
    Community! Ich bin Einsteiger und habe zwei verschiedene Doppel-Subwoofer zuhause, von denen ich gerne wissen möchte, welchen von beiden ich behalten soll. Ich erkläre mal mein bisheriges Vorgehen: Als Erstes habe ich einen gebrauchten Axton Cab 609 gekauft, die haben eine Leistungsangabe von... weiterlesen → ElD4n1 am 14.09.2016 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 14.09.2016
  • Avatar von peugoteur 4 Axton Z-Series CAC 2.10 - taugt das was?
    Ich hätte die Möglichkeit, oben genanntes Set gebraucht für 20€ zu bekommen. Geplant ist dann noch ne (billige) Endstufe (und eventuell ein sub). Ich kenn mich da aber so gar nicht aus, und google spuckt auch so gut wie nichts aus, und daher wollt ich mal fragen, ob das halbwegs was taugt... weiterlesen → peugoteur am 28.07.2010 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 29.07.2010
  • Avatar von Wrath91 1 Kaufentscheidung für Endstufe Axton A430DSP oder A480DSP
    Erster Post und gleich eine Frage, oder auch mehr. Mein Opel Adam hat im letzten Jahr Türdämmungen und Heckklappendämmungen bekommen. Dazu gab es den ETON Subwoofer RES8.0 unter dem Beifahrersitz. Da mir der Klang der Originalanlage ab einer bestimmten Lautstärke aber zu "hoch" war und ich... weiterlesen → Wrath91 am 09.07.2017 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 09.07.2017
  • Avatar von hc-83 7 AXTON CAC 2.5 vs. CAX 139
    Ich bin auf der Suche nach Frontlautsprechern für meinen BMW E46 und wollte fragen welche Lautsprecher ein besseres Preis/Leistungsverhältniss und Klang (Rockmusik) hat. Axton CAC 2.5 140W für 90€ oder CAX 139 130W für 50€ DAnke für eure Info weiterlesen → hc-83 am 06.12.2006 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 07.12.2006
  • Avatar von hagen_fenris 2 Axton AXB20A oder Hertz DBA200.3
    Will mir einen kleinen Aktiven Sub in den Kofferraum stellen. Nach diversen recherchen im Netz stehen nur der Axton ACB20A und der Hertz DBA200.3 in der engeren Auswahl. Könnt Ihr mir einen Tipp geben, welcher wohl die besser Wahl wäre? Musik hör ich recht gemischt Metal/Trance Was für einen... weiterlesen → hagen_fenris am 01.05.2018 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 01.05.2018
  • Avatar von Mheckmann1985 3 AXTON IMPACT C 510 xs
    Würde gerne wissen, was ihr über die Endstufe Axton IMPACT C 510 xs wisst. Wäre echt freundlich. MFG Mheckmann1985 weiterlesen → Mheckmann1985 am 05.07.2004 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 08.07.2004
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von master(t) 40 Axton AXB20STP Aktivsubwoofer?
    Ich fahre seit kurzer Zeit einen Mazda 3 MPS BL. Dieser besitzt bereits ein Bose Sound System, aber den Bass von diesem kann man ja total vergessen. Nun war ich beim ACR in meiner Nähe und die meinten, ich sollte mir einen Axton AXB20STP Aktivsubwoofer anstelle des Bose Subwoofer reinmachen.... weiterlesen → master(t) am 28.07.2013 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 23.11.2016
  • Avatar von FK30 15 Aktivsubwoofer AXTON AXB20STP woher bekomme ich das Signal
    Habe mir den Axton AXB20STP 20CM BANDPASS für die Reserveradmulde geholt für meinen Golf 5 GTI Edition 30. Nun meine Frage. Habe jetzt Pluskabel von der Batterie in Kofferraum gelegt und mir hinten im Kofferraum Masse abgegriffen soweit alles kein Problem. Nur wie geht das mit dem Remote ?... weiterlesen → FK30 am 24.12.2014 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 28.05.2016
  • Avatar von mwimmer0 4 Axton AXB20a Einstellungen ändern oder größerer Subwoofer?
    Ich heiße Martin, interessiere mich für Car Hifi, habe bisher auch alles selbst eingebaut und stelle mir die obige Frage. Ausgangssituation: Fahrzeug: Corsa D 3 Türer Radio: MVH-AV270BT Frontsystem: Eton Pow 160.2 gedämmt Endstufe: Hertz HCP-2 (2 Kanal 2x 65W RMS oder 1x 200W gebrückt) Subwoofer:... weiterlesen → mwimmer0 am 13.12.2017 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 21.12.2017
  • Avatar von alexThor 2 Subwoofer Selbstbau Tang Band W6-1139 vs Axton AXB20A
    Möchte den Original (Audi Sound System) Subwoofer vom Audi A4 B9 durch was besseres ersetzen und frage mich nun, ob sich ein Eigenbau lohnt oder nicht. Da der Subwoofer in der Reserveradmulde verbaut wird, ist meine Auswahl nicht gerade üppig. Nach langer Recherche bin ich auf den Axton AXB20A... weiterlesen → alexThor am 14.08.2018 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 14.08.2018
  • Avatar von Unede 2 Pioneer TS-WX110A -VS- Axton AXB25 P
    Da ich eine Heck Limousine habe (Kofferraum ist gut isoliert von der FahrerZelle) kann ich leider keinen Subwoofer und Verstärker im Kofferraum einbauen. Jetzt dachte ich mir, ich kauf mir so einen AktivSubwoofer. Ich weiss dass man da nicht grad DAS Bass erlebnis hat, aber das ist mir auch... weiterlesen → Unede am 28.11.2012 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 29.11.2012
  • Avatar von TomTheBest 3 Axton AB25A -> Rote LED ?
    Habe gestern einen activen Axton AB25A in meine Auto eingebaut. Viel kann man ja nicht falsch machen, doch die rote LED leuchtet? Woran kann das liegen, wer hat eine Idee? Gruß Tom weiterlesen → TomTheBest am 02.03.2014 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 02.03.2014
  • Avatar von artak 9 Axton CAB-258 200 W RMS?
    Ich wollte fragen wieviel Watt RMS der Subwoofer Axton Cab-258 leistet. Hier im Forum lese ich dass einige behaupten der hätte 100 W RMS und andere meinen 200 W RMS. Was ist nun richtig? Auf der Seite von Axton steht dass der Subwoofer caw-258 200 W RMS leistet. http://www.acr.ch/Axton/woofer/woofer-tech-data.html weiterlesen → artak am 01.02.2005 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 01.02.2005
  • Avatar von Kajott 8 Bandpass mit Axton Aw 12
    Sn... Baue mir jetzt bald ein Bandpass mit dem Sub Axton Aw 12 http://Axton.de/ Laut Axton firma Brauch ich dafür ein Volumen von isgesammt 42 Liter. http://www.Axton.de/downloads/manuals/Woofer_m.pdf Port chamber 23L Sealed chamver 19L Allerdings finde ich das ein wenig merwürdig da es ein... weiterlesen → Kajott am 09.03.2010 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 12.03.2010
  • Avatar von avadex 4 Axton CAB 259
    Habe gesehen dass dieser Subwoofer im moment beim ACR im angebot ist und überlege mir diesen zuzulegen. Ich habe einen 3 Türer Ford Focus. Verbaut habe ich einen Magnat Amp gebrückt auf 2x170W RMS und dadran irgendeine NoName Bandpasskiste mit angeblich 500W Max. Klingt eigentlich auch sehr... weiterlesen → avadex am 03.07.2006 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 03.07.2006
  • Avatar von mr2sup 26 Anton cab 307 defekt?
    Habe mir eben einen Axton cab 307 geholt und musste beim anschlossen an meine Endstufe ( spectron spa4100z) feststellen das er kaum Hub hat, ich konnte ihn auch per Hand nicht drücken, hören auch nur wenn ich direkt mit dem Ohr daneben lag. Ich habe ihn mal aufgemacht und es knackte im chassi,... weiterlesen → mr2sup am 14.09.2011 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 22.09.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Axton Produkte

  • 7.6
    Parallel nutze ich eine klassische Endstufe CO 60.4 von Audio System. Diese wollte ich aus Platzgründen und mit Vorteilen einer DSP durch die A580DSP ablösen. Verwendete Lautsprecher sind : Audio System HS 24 W und in der Tür Audio System 165mm Die Stromversorgung war mit anfangs 20mm² mit kurzem Übergang auf 10mm² ausreichend dimensioniert. Vom mitgelieferten Kabelbaum wurden nur die LS anschlüsse genutzt, im sicher z gehen, dass ausschließlich die zusätzliche Stromversorgung genutzt wird und ... zum Produkt →