Keine Bewertung gefunden

Axton A480DSP Auto Verstärker / Endstufe - Test, Reviews und Bewertungen

4-Kanal Verstärker

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Axton A480DSP

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Axton A480DSP

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Wrath91 1 Kaufentscheidung für Endstufe Axton A430DSP oder A480DSP
    Erster Post und gleich eine Frage, oder auch mehr. Mein Opel Adam hat im letzten Jahr Türdämmungen und Heckklappendämmungen bekommen. Dazu gab es den ETON Subwoofer RES8.0 unter dem Beifahrersitz. Da mir der Klang der Originalanlage ab einer bestimmten Lautstärke aber zu "hoch" war und ich... weiterlesen → Wrath91 am 09.07.2017 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 09.07.2017
  • Avatar von Melman2282 2 Kaufberatung Soundsystem Auto
    Car Hifi Kaufberatung für einen neuen Hyundai Tucson Hallo zusammen Ich möchte für meinen Hyundai Tucson Bj 2018 den Sound aufbessern. Leider kenne ich mich nicht aus und hätte gerne eine Empfehlung. Ich dachte an Dämmung der Türen Lautsprecher vorne. Eventuell Subwoofer im Reserverad.... weiterlesen → Melman2282 am 02.04.2018 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 02.04.2018
  • Avatar von Moe69 2 Plug&Play Klangupgrade VW-Tiguan 1 (Axton A580DSP vs. MATCH PP62DSP)
    Ich spiele mit dem Gedanken den Klang in meinem VW Tiguan 1 (2013) etwas aufzuwerten. Verbaut ist das Standard RNS315 Radio mit 8 Lautsprechern. (kein Dynaudio). Voraussetzung: - Das Originalradio/Navi soll erhalten bleiben (RNS315) - Die Verkabelung der LS soll erhalten bleiben. Alles muss... weiterlesen → Moe69 am 18.10.2017 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 20.10.2017
  • Avatar von Tom_Sch 22 Türlautsprecher für Porsche 911 Bj. 1970.
    Servus, ich bin gerade dabei einen alten Porsche 911 Bj. 1970 zu restaurieren. Diese Fahrzeuge hatten original einen ovalen Lautsprecher im Armaturenbrett - was ich nicht mehr machen werde... In den Türen sind bereits original 136mm große runde Löcher für Lautsprecher die ich verwenden möchte.... weiterlesen → Tom_Sch am 20.03.2017 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 07.04.2019
  • Avatar von Schnabel40 38 Neues Car-HiFi bis 1000€ im Oldtimer
    Hai, Bin gerade dabei im meinem alten Porsche 928 S4 ein neues HIFI zusammen zustellen. Budget: 1000€ Ziel: es soll funktionieren, high end soll es nicht geben (damit wollte ich es ausdrücken) Ich habe mir schon paar Komponente ausgesucht und bräuchte eure Meinung dazu. 1) Radio: soll DAB/DAB+... weiterlesen → Schnabel40 am 12.12.2018 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 31.12.2018
  • Avatar von Variatio 6 Car-Noob: Hifi-Upgrade Toyota Prius 2, 800€ Budget
    Car-Hifi ist komplett neu für mich, aber in den vergangenen 20 Jahren habe ich von Budget- bis High-End schon einige Lautsprecher für\'s Wohnzimmer zusammengebastelt, so dass ich mir das für\'s Auto auch zutraue. Schwerpunkt liegt auf Qualität, und nicht Quantität (Lautstärke). Insbesondere... weiterlesen → Variatio am 31.08.2016 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 01.09.2016
  • Avatar von audioangler 8 2-DIN mit LZK
    Suche ein Doppel-DIN Autoradio mit LZK. Im Moment werkelt in meinen Passat ein KENWOOD DPX-7000DAB . An sich ist das Autoradio OK. Ich vermisse aber die LZK (Laufzeitkorrektur). In 2. Auto habe ich ein 1-DIN von Sony MEX-N5100BT. Der hat eine einfache LZK mit der ich aber sehr zufrieden bin.... weiterlesen → audioangler am 09.02.2017 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 10.02.2017
  • Avatar von stole 12 Kaufberatung für neues 4.0 System ca. 1000 Euro
    Da mein neues Auto bald kommt, mache ich mir so langsam Gedanken über den einbau vernünftiger Lautsprecher. Auto wird eine Alfa Romeo Giulietta, Jg. 2014, 2.0 Jtdm. Es ist schon das Werksnavi eingebaut, das mir eig. technisch ausreicht, da das Navi vernünftig ist und ich auch Bluetooth anbindung... weiterlesen → stole am 22.08.2016 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 23.08.2016
  • Avatar von Hansi92 4 Hifi Upgrade für Muddi im Passat B6
    Die Ausgangssituation war das im Passat B6 meiner Mutter der linke Hochtöner defekt und der rechte TMT am kratzen war. Eigentlich wollte sie die Werkslautsprecher erst ersetzt haben. Aber nachdem sie mal mit meinen Golf gefahren ist, ist sie auf den Geschmack gekommen Hab ein Eton RSR160 vollaktik... weiterlesen → Hansi92 am 20.10.2019 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 22.10.2019
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Axton A480DSP

  • Anschlüsse
  • Anzahl Kanäle: 4
  • USB: nein
  • Bluetooth: nein
  • iPod/iPhone-Steuerung: nein
  • AUX-Eingang: n.a.
  • Near Field Communication (NFC): nein
  • Apps Control: nein
  • App-Steuerung: nein
  • USB Media Transfer Protocol (MTP): nein
  • Generelle Merkmale
  • DVD-Player / -Recorder: nein
  • Produkttyp: Verstärker
  • CD-Player: n.a.
  • Größe in DIN: n.a.
  • Steckplatz für Speicherkarten: n.a.
  • DAB-Empfang: nein
  • Mechaless: ja
  • Wiedergabe
  • MP3 Wiedergabe: nein
  • Ausstattung
  • Sprachsteuerung: nein
  • App-Store Anbindung: nein
  • Sound
  • Hochauflösende Audio-Wiedergabe: nein

Weitere beliebte Kategorien von Axton