2 Subwoofer im Auto kombinieren ?

+A -A
Autor
Beitrag
Lennart_Knaak
Neuling
#1 erstellt: 15. Jun 2017, 14:04
Guten Tag,

ich fahre einen VW T4 und höre gerne laut Musik.
Daher habe ich mich (da ich ein kompletter Laie bin) in einem Geschäft beraten lassen und die empfohlenen Produkte einbauen lassen. Die Türen sind gedämmt, ein active Subwoofer sitzt unter dem Fahrersitz (Pioneer TS-WX120A), die Lautsprecher sind von Focal (2 Wege Compo: "Focal ISS 165").
Diese Kombination macht mir persönlich viel Spaß, der Klang und Bass ist im vorderen Teil des Autos wirklich sehr gut. Da der Bus aber recht lang ist und ich es nicht für nötig gehalten habe, viel Geld für weitere Lautsprecher auszugeben, habe ich keine Lautsprecher in der letzten Reihe. Das stört mich nicht, ich sitze ja vorne meist alleine oder zu zweit. Die Experten aus dem Geschäft haben die originalen VW-Lautsprecher hinten abgeklemmt, da die mit dem restlichen System nicht mitkommen. Soviel zum IST-Zustand...

Jetzt zu meiner eigentlichen Frage:
Ein guter Freund verkauft seinen Subwoofer recht günstig und da ich BASSSÜCHTIG bin, hatte ich überlegt, ob es möglich wäre diesen Subwoofer noch mit einzubauen. Hierbei handelt es sich "Alpine mxe-m150ckd". Wenn ich es richtig verstanden habe, handelt es sich hierbei ebenfalls um einen active Subwofer mit integrierter Endstufe (peinlich, aber ich weiß nicht, was das bedeutet).
Mein Gedankengang war, dass ich dazu doch noch Lautsprecher für hinten einbaue, damit ich nicht nur Bass höre...

Ich bin dankbar für jede Antwort, ich höre zwar gerne laut Musik, ich kenne mich nur nicht aus

Danke, Lennart


[Beitrag von Lennart_Knaak am 15. Jun 2017, 14:07 bearbeitet]
Joze1
Moderator
#2 erstellt: 15. Jun 2017, 14:14
Um's kurz zu machen: Zwei verschiedene Woofer zu kombinieren ist immer mehr als suboptimal. In der Regel kommt es dabei zu Auslöschungen und Überlagerungen, es klingt also nicht nur völlig daneben, sondern man hat teilweise sogar Verluste... Wenn du wirklich mehr Bass haben möchtest, dann ist die sinnvollste Variante eine externe Endstufe mit einem passiven Woofer-Chassis zu kaufen, der dann eben je nach deinen Ansprüchen dimensioniert wird.

Mit den Lautsprechern hinten wirst du kaum höheren Pegel bekommen, auch da wäre dann für vorne einfach über eine Endstufe nachzudenken, damit da einfach mehr rumkommt.
zuckerbaecker
Inventar
#3 erstellt: 15. Jun 2017, 14:19
Du kannst den Alpine einbauen.
Dann würde ich aber den Pioneer abklemmen
Das würde dich aber wieder nur kurz befriedigt.
Also gleich richtig machen.
4-kanal Endstufe & passiven Subwoofer
PimpMySeatMarbella
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 19. Jun 2017, 13:09
Wieso 4-Kanal-Endstufe für einen Subwoofer?
visualXXX
Inventar
#5 erstellt: 19. Jun 2017, 13:39

PimpMySeatMarbella (Beitrag #4) schrieb:
Wieso 4-Kanal-Endstufe für einen Subwoofer?


damit an die anderen 2 Kanäle das Frontsystem angeschlossen werden kann
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
subwoofer im Auto einspielen
Simon.S am 16.05.2012  –  Letzte Antwort am 18.05.2012  –  5 Beiträge
Subwoofer im Auto verstecken
Cranknight am 27.02.2012  –  Letzte Antwort am 28.02.2012  –  29 Beiträge
woofer kombinieren?
Dj-BBoy am 03.04.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2004  –  28 Beiträge
Subwoofer fürs Auto gesucht
bennibei am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2006  –  5 Beiträge
Suche Auto Subwoofer
Keeper2 am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 22.10.2006  –  3 Beiträge
subwoofer
bapsi2005 am 07.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.03.2007  –  18 Beiträge
Subwoofer im Auto festmachen
NExNEx am 14.07.2005  –  Letzte Antwort am 14.07.2005  –  5 Beiträge
Pa-Subwoofer im Auto
Mr.BlaBla am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 21.12.2005  –  53 Beiträge
PC-SUBWOOFER IM AUTO
schleichdi am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  20 Beiträge
220V subwoofer im Auto?
anton99 am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse Widget schließen

  • Pioneer
  • JBL
  • Crunch
  • Ground Zero
  • Alpine
  • Hertz
  • Axton
  • Magnat
  • Audio System

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder821.012 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedelchu
  • Gesamtzahl an Themen1.371.242
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.117.924