Endstufe für Hertz!

+A -A
Autor
Beitrag
Tigra_driver
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jul 2004, 11:43
Hi Jungs,

habe mir gestern nen neuen Hertz HBX 25 gekauft!

Nun will ich aber dieses Teil nicht mit meiner billigen Novex quälen, sondern ihr auch noch eine einigermassen gute Endstufe gönnen!

Nun die Frage: Was für eine Endstufe soll ich an den EBX25 hängen?

1-Kanal oder 2-Kanal, was ist besser und warum?

Analog oder digital, was ist besser und warum?

PS: Hertz Woofer müssen genug Watt haben, ansonsten verabschiedet der sich relativ schnell, daher will ich keine "billige" Endstufe! Allzuteuer sollte sie aber auch nicht sein , habe nun schon 300 Euro für den EBX bezahlt!

Gruss Tigra_driver
just-SOUND
Inventar
#2 erstellt: 04. Jul 2004, 13:11
Schöner Text, aber in welchem Preisrahmen willst du die Endstufe kaufen?!?

Was ordentliches für den Hertz bekommste aber auch net für 200€!
Tigra_driver
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Jul 2004, 13:35
Hmm, über 200 Euro will ich ehrlich gesagt nicht mehr ausgeben!

Habe da an eine Carpower Endstufe gedacht! Tut es so eine nicht?

Die haben doch 480 WRMS und kostet 190 Euro!

Wie sieht es mit den Ohm-Angaben aus? Die Hertz-Kiste liefert meines Wissens 400WRMS bei 4 Ohm? Schlecht oder gut, bezüglich Endstufe?
cheezusweezel
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Jul 2004, 14:02
Wie wär's mit der "alten" Audio System F2-280 ? Damit haste gebrückt 1x450 Watt RMS an 4 Ohm und die dürfte es für um die 250.-Euro geben ...

Die Carpower ist qualitativ halt nich sooo toll !
Tigra_driver
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Jul 2004, 14:39
Hmm,

mir hat mal ein Kollege gesagt, die Carpower sei ein Digital-Verstärker, stimmt das?

Ist die Audio-System auch ein digitaler, wo drin liegt der Vorteil der Digital-Verstärker?

Wären solche Endstufen demnach ok:

http://cgi.ebay.de/w...item=2483760343&rd=1

http://cgi.ebay.de/w...item=2483200403&rd=1
cheezusweezel
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Jul 2004, 15:32
Es gibt zwar auch nen Digitalen Monoblock von Carpower, aber der liegt preislich deutlich über deiner 200.-Euro Grenze ! Das Modell was Du meinst, ist sicher ein Analoger ...

Die beiden F2-450 von eBay sind top, aber 700 Watt RMS brauchste an dem kleinen Hertz ja eigentlich nich !
Wenn Du sie günstig bekommst, macht's natürlich auch nix ...

Wenn es doch ne Carpower werden soll, reicht die Wanted 2-300 für ca. 160.-Euro ! Die hat gebrückt 1x530Watt RMS und "real" werden es auch ziemlich sicher um die 400 RMS sein ...


[Beitrag von cheezusweezel am 04. Jul 2004, 15:37 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hertz ES 250d1 und endstufe
X_Pac am 27.07.2006  –  Letzte Antwort am 29.07.2006  –  5 Beiträge
Subwoofer für 5 Kanal Endstufe
pinkcream am 23.04.2006  –  Letzte Antwort am 26.04.2006  –  14 Beiträge
Hertz HBX 16
lemma am 11.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  4 Beiträge
Hertz HX300 oder HX300D
germanlion am 24.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.10.2007  –  56 Beiträge
Carpower für HERTZ EBX 25??
Tigra_driver am 12.08.2004  –  Letzte Antwort am 12.08.2004  –  3 Beiträge
Suche Subwoofer! Hertz HBX-30 ?
BRAND6983 am 01.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.04.2007  –  4 Beiträge
Endstufe für hertz HX 250 D
vote4morten am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 16.09.2007  –  37 Beiträge
Endstufe?
Meisterproper am 17.05.2005  –  Letzte Antwort am 18.05.2005  –  11 Beiträge
Frage: Hertz ES 250
WuschelKopp am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 06.06.2006  –  5 Beiträge
was für ne endstufe?????????????
Audiobahn_@_my_Car am 03.11.2004  –  Letzte Antwort am 04.11.2004  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedSchölle94
  • Gesamtzahl an Themen1.389.677
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.462.680

Hersteller in diesem Thread Widget schließen