Gehe zu Seite: |vorherige| Erste Letzte

Mein Aikido Phono Pre mit Röhren entsteht

+A -A
Autor
Beitrag
Mimamau
Inventar
#51 erstellt: 11. Mrz 2012, 21:08


Netzteil:
Aikid Phono Pre Netzteil

Die zwei eigentlichen Aikido-Platinen von mir:
Aikido Phono Pre Platinen

Rückseite ist nur geschraubt, so kann diese abgenommen und die Oberplatte herausgezogen werden. Neutrik-Buchsen, Kaltgeräte-Buchse und Masse-Anschluss:
Aikido Phono Pre Rückseite

Ich finds gelungen!
Anlage

Es leuchtet sogar...
Röhren im Dunkeln :-)
Mimamau
Inventar
#52 erstellt: 14. Mrz 2012, 04:58
Hab mich jetzt mal ein paar Stunden eingehört und bin wirklich begeistert! :-)
micha122
Ist häufiger hier
#53 erstellt: 14. Mrz 2012, 20:18
Hey Leute,
entschuldigt mal die Störung...hab da mal ne Frage...
seid ihr Elektroniker oder ist es Hobby ??? Sich in die Materie als Laie reinzufuchsen dauert beschtümmt ewig.
Wenn ich den Amp so sehe, würd ich ihn zugern mal hören aber für mich wäre das ne unlösbare Aufgabe....
Macht auf jeden Fall nen echt tollen Eindruck, dass gute Stück. RESPEKT!
Seid gegrüßt und...weiter so!
Micha
Mimamau
Inventar
#54 erstellt: 14. Mrz 2012, 21:39
Für mich ist das nur ein Hobby. Hab mir den ganzen Elektronikkram selbst angeeignet.
Komm vorbei, dann kannsten hören...
Captain-Chaos
Hat sich gelöscht
#55 erstellt: 15. Mrz 2012, 10:57
Ein Phonoentzerrverstärker mit Röhren zu bauen ist zwar ein ziemlicher Aufriss und ich würds nicht machen, aber ich habe ohnehin keinen Plattenspieler...
Trotzdem gefällt mir das Teil sehr gut.
Mimamau
Inventar
#56 erstellt: 15. Mrz 2012, 14:51
Das war mein erster Gehversuch mit Röhren. Besonders gefällt mir bei Röhren, dass die Schaltung für mich irgendwie einfacher zu durchschauen ist und es beim Aufbau neben der elektronischen auch noch eine nicht zu unterachtende mechanische Komponente gibt.
Auch ist es ein wenig aufwändiger, so dass so ein Projekt locker mal mehrere Tage / Wochen in Anspruch nehmen kann, so hat man länger Spass dran. So ein nur Halbleiterprojekt ist da wesentlich kurzweiliger, sowas in der Größe von 1-2 Europlatinen hat man locker an einem halben Tag fertig (inkl. Platinen ätzen, Bohren, Bestücken).
Mimamau
Inventar
#57 erstellt: 22. Mrz 2012, 04:09
Ich würde die Röhren evtl. gerne noch schirmen, hat da einer von euch Links, wo man etwas optisch ansprechendes beziehen kann? Nein, einfache Blechzylinder suche ich nicht.
Guitarman95
Stammgast
#58 erstellt: 22. Mrz 2012, 08:52
Moin!
Beim schonmal angesprochenen Tube Town kriegste die Blechbüchsen in Bunt , ne andere möglichkeit zu schirmen fällt mir grade nicht ein...
Sonderlich viel dürfte das mit dem schirmen aber bei so einem Phono-Pre nicht bringen.

MfG
micha122
Ist häufiger hier
#59 erstellt: 26. Mrz 2012, 23:34
Hey Leute,

@mimamau ... super nettes Angebot, ( ) wenn ich irgendwie in deine Richtung komme, würd ich das gerne wahrnehmen! Melde mich auch früh genug bei dir an...würd mich sehr, sehr interessieren! Häng gerade total "an der Nadel" !
Bis denne, Greeetings @ all
Micha



Wenn`s sich nicht dreht ist es wohl würklich ECKIG!
Mimamau
Inventar
#60 erstellt: 07. Mai 2012, 01:32
So, hab die Entzerrung mal gegen den Phono-In von einem guten NAD Vorverstärker verglichen, sieht doch ganz gut aus:

Aikido vs. NAD Phono


[Beitrag von Mimamau am 07. Mai 2012, 01:33 bearbeitet]
Barni_1950
Neuling
#61 erstellt: 08. Feb 2013, 19:27
Hallo Mimamu,
eine Frage,kann mann die Platinen für die Aikido Phono Röhre
bei dir bekommen, Leaut würde reichen.
Mfg.barni1950javascript:insert('%20:P%20','')
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
Röhren Phono PRE AMP
FreddyNightmare am 28.04.2014  –  Letzte Antwort am 29.04.2014  –  12 Beiträge
NT für Phono-Pre
palewka am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 15.10.2007  –  19 Beiträge
Netzteil Phono Pre
mikhita am 21.05.2012  –  Letzte Antwort am 23.05.2012  –  7 Beiträge
Phono Pre modifizieren
mikhita am 11.10.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2012  –  3 Beiträge
Phono-Pre Eigenbau für V15VxMR
Pyreen am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2005  –  5 Beiträge
Selbstbau Röhren Phono Vorverstärker
Andi... am 12.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  11 Beiträge
phono pre-amp erdung erforderlich ?
99zion am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  3 Beiträge
röhren pre anfänger pcc88
spännemacher am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 27.03.2008  –  5 Beiträge
Wer kennt den Phono pre von Thel ?
lexxworld am 06.03.2008  –  Letzte Antwort am 06.03.2008  –  2 Beiträge
Phono-Pre von ELV, taugt der was?
eltipo am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 16.01.2008  –  7 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.836 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedPiwi1205
  • Gesamtzahl an Themen1.426.577
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.151.897

Hersteller in diesem Thread Widget schließen