HELIX HXA 400

+A -A
Autor
Beitrag
aruss
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Jul 2005, 13:18
hallo, mein nachbar hat einen verstärker rumliegen

HELIX HXA 400
2/3/4 Kanal 2Ohm

Ausgangleistug an 4Ohm 4x65/85 Watt RMS/Musik
an 2Ohm 4/100/150 Watt RMS/Musik
gebrückt 4Ohm 2x200/300 Watt RMS/Musik

Frequenz 20Hz - 20 KHz, +/-0,2dB
Eingangsimpedanz 10KOhm

Aktive Frequenzweiche HP 85HZ, TP 12dB
Full Range Umschalter



der will für den so um die 60 euro haben, ist der preis den gut?

ich habe dann 2x boxen, die hatte ich mal vor jahren mit einem wagen gekauft, der wagen ist schon weg und die boxen liegen zuhause nur rum
da steht drauf

Car Sound
300 Watt
4 Ohm
98 dB

mehr steht auf den boxen nicht drauf, sind ca. 20-25cm 3wege boxen,
die hatte ich mal im auto, einfach in einem brett wo die hutablage ist und die hattens in sich

die boxen würde man doch an den verstärker anschliessen können oder?


gruss aruss
Golf_R2
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Jul 2005, 13:21
Kannst ihm sagen, dass ich den für 100 nehm!

Schau mal in e-bay nach der Endstufe dann wirst sehen, was das Teil kostet!

===> Sehr Guter Preis
tretmine
Inventar
#3 erstellt: 13. Jul 2005, 13:22
So lange ne Frequenzweiche dran ist, kannst du die daran anschließen. Aber jetzt mla ehrlich: Die HXA 400 ist ne sehr feine Endstufe. Für 60€ fast geschenkt. Die wäre mehr als beleidigt, wenn sie an nem billigen 3 Wege-Sys spielen müsste und das auch noch auf der Heckablage. Das kannst du nicht der armen Stufe antun. Die ist für viel mehr berufen.

MfG Phil
Golf_R2
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Jul 2005, 13:28
Genau.

Die wäre genau richtig für mein aktives System!
Cheeeech
Stammgast
#5 erstellt: 13. Jul 2005, 13:42
Waaaaaaaaaaaaaaaaaaas ????????????????????????

60 Eus ????

Caramba, hab mir letzte Woche eine für 150 gezogen. Und das war schon Freundschaftspreis

Was ich damit sagen will; Renn zu deinem Nachbarn, schmeiss die Knete auf den Tisch, klemm dir den Amp unter den Arm und mach dich aus dem Staub bevor er es sich anders überlegt Solch Angebot kommt net wieder !!!
Cheeeech
Stammgast
#6 erstellt: 13. Jul 2005, 13:49

aruss schrieb:


mehr steht auf den boxen nicht drauf, sind ca. 20-25cm 3wege boxen,
die hatte ich mal im auto, einfach in einem brett wo die hutablage ist und die hattens in sich




gruss aruss




Dann mach es diesmal besser. Die LS an der Stufe wäre ja Perlen vor die Säue schmeissen. Um die 100,- bekommst du schon sehr gute FS die sich wunderbar an dieser Stufe anhören. Aber bitte schmeiß die alten weg
aruss
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 13. Jul 2005, 13:51
tja, mein nachbar halt

also ich habe vor mir ein fettes audio sys zusammen zu bauen, und da ich ned grade der flüssigste bin was das geld angeht, mache ich das in kleinen schritten,

ich bin zurzeit mit der optik meines 6Ns beschäftigt in herbst wirds lakiert und dann werde ich mich an das hifi sys dran machen.

also meine forstellung ist, ich will den verstärker für front sys nehmen und hinten dan später dachte ich an 2 dicke subs anstat der sitze.

und da ich grade die boxen zu hand habe wollte ich als übergang alage die dran klemen weil ich so ne schwulle rolle habe und die original 10 jahre alten papierboxen sind mir letztens rausgeflogen.

also der hat noch mehr von so einem zeug werde ich ihm paar teile abkaufen.


[Beitrag von aruss am 13. Jul 2005, 13:56 bearbeitet]
Cheeeech
Stammgast
#8 erstellt: 13. Jul 2005, 13:54

tretmine schrieb:
Die HXA 400 ist ne sehr feine Endstufe. Die wäre mehr als beleidigt, wenn sie an nem billigen 3 Wege-Sys spielen müsste

MfG Phil




Beleidigt-Modus = Macht sich durch mächtig heftiges Blinken der Protect Lampe bemerkbar

Abhilfe = Vernünftiges FS einbauen


Cheeeech
Stammgast
#9 erstellt: 13. Jul 2005, 13:59

aruss schrieb:
tja, mein nachbar halt



also der hat noch mehr von so einem zeug werde ich ihm paar teile abkaufen.



Na denn mach ma nen Thread auf

Dir muss aber bewusst sein das Die Helix keine Prügelstufe ist. Klanglich ist sie mehr als gut. Aber Leistung hat sie nicht so wirklich viel.


Achso, warst schon beim Nachbarn ? Wie gesagt; Das Angebot wird dir so wohl kein 2tes Mal begegnen


[Beitrag von Cheeeech am 13. Jul 2005, 14:00 bearbeitet]
aruss
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 18. Jul 2005, 08:11
also, jetzt habe ich das teil,

jetzt wollte ich mal wiesen was man alles an so einen helix am besten anschliesst,

ich will mir später wenn ich mit karosserie vertig bin die hifi anlage ausbauen, und werde von front sys anfangen

so was in der art muss noch geplant werden,


aber zuerst wollte ich mir 10cm hochtöner für armaturenbrett besorgen, was passt den am besten, und wie schliesst man die töner an, ganzen kanal für einen töner oder durch die weiche mit einem mitteltöner zusammen an einen kanal?

mfg

aruss


[Beitrag von aruss am 18. Jul 2005, 08:15 bearbeitet]
aruss
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 19. Jul 2005, 08:27
hallo nochmal

würdet ihr mir die alpine boxen für das armaturen brett hier empfählen?
http://www.alpine.de...126d&language=german

wie schliess ich das am besten an?
mein player drückt so um 45W pro kanal, soll ich die HTs direckt an den player anschliessen oder sollte besser über den verstärker?


gruss
aruss
suffersurf
Stammgast
#12 erstellt: 19. Jul 2005, 08:32
dein Player drückt keine 45 Watt pro Kanal.
aruss
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 19. Jul 2005, 08:40
yeah, ich will nicht unfreundlich werden aber das war die informativste antwort des tages.

ich weis nicht was der drück aber irgendwo in den papieren von em habe ich 180W gesehen und der ist ganz schön laut ohne warm zu werden.


[Beitrag von aruss am 19. Jul 2005, 08:41 bearbeitet]
JPSpecial
Inventar
#14 erstellt: 19. Jul 2005, 09:03
Die Hochtöner solltest du auf keinen Fall direkt an den Player anschließen, da sie sonst das komplette Frequenzspektrum abkriegen und dann werden sie unweigerlich abrauchen. Da muß auf jeden Fall ne entsprechende Frequenzweiche davor!
tubattila
Stammgast
#15 erstellt: 19. Jul 2005, 09:40
hmm, wenn du eh planst was fettes ein zu bauen, dann mach´s lieber gleich gescheit und ohne übergangslösungen. es is einfach so - kennen viele aus eigener erfahrung: du hast wenig kohle, willst aber gleich musik hören können. so, also holst du dir irgendwelche sachen, die möglichst einfach zu verbauen und irgendwie noch bezahlbar für dich sind. aber nach ein paar wochen merkst du: mann, klingt das scheiße!! ...wenn die teile nicht von selbst den geist aufgeben.

mit der helix hastu du ne geile klangendstufe, also bau dementsprechend auf. deswegen kann ich dir auch nicht die kleinen dinger von alpine empfehlen...

aus der zeichnung von der tür werd ich irgendwie nicht schlau? willst du ein 3-wege-system in der tür verbauen? ein schönes 16er comop tut´s allemal!

mein tipp: les die ensteigertipps, beschreibungen von anlagenausbauten, die tutorials zum dämmen etc. - musst halt n bisschen die suchfunktion benutzen. das bringt schon mal enorm viel wissen.

nochmal kurz zu suffersurf´s aussage: jap, dein player drückt keine 45 watt pro kanal! sei froh wenn es 45 an allen kanälen an gesamtleistung sind
ne, aber diese angabe ist eine maximalangabe, ist eigentlich fast ohne bedeutung. bei ebay bekommst du teilweise endstufen mit zehnmillionen watt ausgangsleistung, aber das werte, die der amp niemals in deinem auto erreichen wird.

nimm zum vergleichen immer die leistungsangabe in rms. da kann man so einigermaßen dran glauben, was der verstärker zu leisten mag.

ich hoffe mal, mein langer beitrag hat dir was gebracht. mach es wirklich so: erstmal viel hier lesen und wenn du dann wirklich ne (neue) konkrete vorstellung hast, dann stell nochmal fragen hier.
aruss
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 19. Jul 2005, 11:42
zurzeit habe ich im wagen nur eine bassrolle, alleine weil mir die 10 jahre alten original vw boxen in dem armaturen brett schon lange kaput sind,

will jetzt nur was in armaturenbrett verbauen, muss 10cm im durchmesser sein und optimal zu dem helix passen.

bis ich an den türen dran bin wird noch jede menge zeit vergehen, also habe ich das noch nicht mal so richtig geplant

dachte mir den Helix für die HTs paar vorne und paar in den türen, dann ein amp für mts in den Türen und 2 apm für je einen sub hinten anstatt der sitze.

welche HTs für das armaturenbrett würdet ihr mir raten zu hollen? ich glaube die music richtung bei den HTs ist doch egal oder, ich höre schranz, hardstyle, hardcore so die sachen halt
suffersurf
Stammgast
#17 erstellt: 19. Jul 2005, 11:53

wie jetzt??
Du willst nur mit HT und Subrolle rumfahrn???
Was soll das geben?

Du kannst dir ja in die 10cm Plätze normale LS reinbaun und die als Breitbänder laufen lassen...
das wär wohl die Minimallösung.
Klingen tut das aber nicht.

mfg
tubattila
Stammgast
#18 erstellt: 19. Jul 2005, 11:59
ich denke so war das gemeint.
also soll das dann so aussehen: vorne im amaturenbrett ein 10cm coax system und ne bassrolle im kofferraum. das ganze wird dann von der helix betrieben???
aruss
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 19. Jul 2005, 13:32
ne, der bass hat seinen eigenen amp, 2kanal habe es gebrückt und an dn bass angeschlossen

ich will 10cm lautsprecher in armaturen brett verbauen
so änliche wie ich von alpine gezeigt habe damit ich wennigstens was höre,

den helix habe ich besorg weil er halt fast umsonst war, jetzt wolte ich wissen was ich am besten kaufen soll damit ich den LS später wenn ich anfange auszubauen nicht wegschmeisen muss


[Beitrag von aruss am 19. Jul 2005, 13:35 bearbeitet]
tubattila
Stammgast
#20 erstellt: 19. Jul 2005, 13:49
wüsste nicht für was du den lautsprecher noch gebrauchen solltest, wenn du später richtig ausbaust. würd mir denn lieber für den übergang was billiges kaufen und das dann raus wenn ein ordentliches fs kommt.
die helix soll denn auf 2 kanäle gebrückt werden?
tretmine
Inventar
#21 erstellt: 19. Jul 2005, 14:25

den helix habe ich besorg weil er halt fast umsonst war, jetzt wolte ich wissen was ich am besten kaufen soll damit ich den LS später wenn ich anfange auszubauen nicht wegschmeisen muss


Hmmm... Warum verzichtest du eben nicht ein paar Wochen/Monate und kaufst später etwas wirklich richtiges? Ich bin auch einige Monate ohne irgendetwas herum gefahren und habe es auch überlebt. Oder warum fängst du nicht gleich richtig an es einzubauen? Warum erst später?
Und 10er kann man eigentlich immer in die Tonne werfen. Es sei denn es wäre ein richtig guter LS, den man später als MT laufen lässt. Kann ich dir aber definitiv nicht raten dies zu machen! Da kommen einige Probleme mit denen man auch als relativ erfahrener Einbauer zu knabbern hat.

MfG Phil
aruss
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 20. Jul 2005, 14:45
weil ich an der karosse und fahrwerk dran bin und die front wird komplet umgebaut das kostet mich einiges wird so bis ende sommers dauern.

naja ich werd schon ohne music überleben

wenn ich dann einen plan habe was ich alles verbauen will, werde ich mich wieder beraten,


[Beitrag von aruss am 20. Jul 2005, 14:45 bearbeitet]
aruss
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 29. Jun 2006, 14:30
so jetzt ist die zeit gekommen die sachen zusammen zu kaufen
der wagen ist ja fast fertig, der innen ausbau fängt dann im herbst an.

also in den polo kommt ein golf 4 armaturenbrett mit türverkleidung und hinten kommt ein an die Hifi anlage angepasstes ausbau aus GFK in wagen farbe oder so

zurzeit habe ich nur den helix der dann für FS wäre, den bau ich auf die decke weil so geil aussieht

ich habe ungefähr an sowas gedacht (click) und hinten kommen dan 2 subwoffer die entweder jeweil an einem eigengen monoblock hängen oder beide an einem.

was wäre den eine ideale kombination?

noch ne frage zwieschendruch wenn mann 2 ohm lautsprecher nimmt steigt ja der stromverbrauch gegenüber den mit 4 ohm ist doch richtig so? ist das der einzige unterschied

mfg
aruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Helix HXA 400 MKII vs µ-dimension JR 5.4x vs Audison SRX 4
Firewire91 am 10.02.2005  –  Letzte Antwort am 10.02.2005  –  5 Beiträge
5 kanal
midway am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  4 Beiträge
Suche Sub der sich mit max40l und ner Helix H 400 verträgt
T8T am 02.04.2008  –  Letzte Antwort am 02.04.2008  –  2 Beiträge
Gute 4 Kanal Endstufe für DD1512
Br4ind3ath am 01.11.2010  –  Letzte Antwort am 04.11.2010  –  9 Beiträge
4-Kanal Endstufe bis 250 Euro
prefix am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 10.02.2006  –  6 Beiträge
Suche Gehäuse-Subwoofer
DTP88 am 16.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  2 Beiträge
Helix HXA 400 MK2
Focal-FAN am 25.03.2004  –  Letzte Antwort am 26.03.2004  –  10 Beiträge
Hifonics Z6400 oder Helix HXA 400 MKII
Dave1979 am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 05.08.2004  –  7 Beiträge
Helix HXA 400
DerBaer am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  7 Beiträge
HELIX DARK BLUE 4 vs. Helix HXA 400
th0ma5 am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  19 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.547 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedfZehentho
  • Gesamtzahl an Themen1.482.907
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.198.206

Hersteller in diesem Thread Widget schließen