Komplettanlage

+A -A
Autor
Beitrag
tom999
Inventar
#1 erstellt: 17. Jun 2004, 16:15
So, Hallo,

ein Kumpel von möchte seinen Audi A 3 mit einer echt guten Anlage versehen!

So ziemlich alle Komponenten sollen über Ebay oder so ersteigert werden!

Radio ist als Alpine 9812 RB schon vorhanden!

Einzige Vorraussetzung ist, dass der Subwoofer unter einem doppelten Boden in der Reserveradmulde verschwindet!

Die Anlage sollte mit jeder Musikrichtung gut, naja, sehr gut zurechtkommen!

Er legt unheimlich viel wert auf fette tiefe Bässe bei HipHop u.ä. aber da er auch Techno usw. hört muß der Sub auch mit schnelleren Bässen zurechtkommen!

Also Frontsystem sind 3 * 16er 2-Wege-systeme angedacht!

Preisliche Vorstellung liegt in etwa bei 5000 Euro, is aber nicht schlimm wenns etwas teurer wird!

Für Batterien, Kabel, Caps, usw. sind nochmal so 1500 Euro eingeplant!

So, jetzt legt mal los!
Danke
Tom9999
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 18. Jun 2004, 05:35
Hoch damit
matzesstyle
Inventar
#3 erstellt: 18. Jun 2004, 05:42
Schwerpunkt auf Pegel oder Klang?
lxr
Inventar
#4 erstellt: 18. Jun 2004, 06:16
5000 euros okayyyyyy....wie wärs mit rockford, steg, DD oder brax komponenten ...;)
Tom9999
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 18. Jun 2004, 06:36
@Matzestyle: Ja schwer zu sagen, soll ne gute Mischung aus beidem sein!
just-SOUND
Inventar
#6 erstellt: 18. Jun 2004, 06:37
ICH find bei einem Budget von 5000+€ MUSS man sich einiges anhören!

Es hilft da nicht so viel, wenn wir hier was vorschlagen, es aber den GEschmack des Käufers nicht trifft!

Sowieso macht ein guter Einbau erst gute Komponenten RICHTIG gut und je besser diese sind umso perfekter sollten diese eingebaut werden!

Sorry, aber bei ebay kaufen halte ich für nicht sonderlich klug!!!
StephanS1982
Gesperrt
#7 erstellt: 18. Jun 2004, 06:44
ist das Budget mit oder ohne Einbau?

5000,- brauchst doch im Normalfall gar nicht.... kommen Doorboards in Frage ?
Tom9999
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 18. Jun 2004, 06:47
Naja, die Marken sagen mir schon auch was, aber in einem Auto hab ich noch nicht soviel davon gehört!

Und da mein Kumpel berufsmässig sehr eingespannt ist, und höchstens mal Zeit hätte schnell zum MediaMarkt zu fahren hat er leider auch nicht die Möglichkeit sich bei diversen Fachhändlern umzuhören!

Mir ist schon klar das kein normaler Mensch soviel Geld für seine Anlage auszugeben ohne Sie wirklich Probe-gehört zu haben! Aber so ist er nunmal!

Von daher bräuchte ich eher solche Aussagen wie:

"Die Endstufe XY passt gut zum Sub XY und dass ganze harmoniert noch mit dem Frontsystem XY welches an der und der Endstufe gut klingt!
Tom9999
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 18. Jun 2004, 06:51
Hab ihm des ja mit dem anhören auch versucht zu erklären! Aber naja...

Warum findest du ebay nicht so toll?
Hab mir da auch schon öfters Car-Hifi Sachen bestellt bzw. ersteigert und noch nie Probleme!

@ Stephan: Die 5000 sind ohne Einbau! Also nur die Komponenten!
Ja klar, mit Doorboards.. :-)
StephanS1982
Gesperrt
#10 erstellt: 18. Jun 2004, 07:04
Fakt ist: Bei Ebay wird jede Menge Schrott verkauft.
Fakt ist: Bei Ebay gibts jede Menge Grauimporte ohne Garantie und Service.
Fakt ist: Dass wir normale Händler der Depp sind, weil durch Verramschung unsere Kompetenz kaputt gemacht wird
Fakt ist: Dieses sollte nicht unterstützt werden
Fakt ist: Da vernünftige Marken Ebay verbieten, wirst da kaum was vernünftiges finden außer Gebraucht - und bei Gebrauchtware von Ebay verweise ich auf den obersten Satz....
Tom9999
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 18. Jun 2004, 07:16
Hmm,ich kann dich ja verstehen!

Aber wenn ich weiß was für ein Produkt ich will, und evtl. in Kauf nehme das das Teil gebraucht ist, dann kauf ich doch deswegen keinen Schrott!

Ich seh du bist gewerblicher Teilnehmer, was verkaufst du denn für Marken!

Was haltet Ihr eigentlich von dem Ground Zero der in der neuen Car&Hifi getestet wurde?

Gruß
gerous
Inventar
#12 erstellt: 18. Jun 2004, 11:07


Also Frontsystem sind 3 * 16er 2-Wege-systeme angedacht!


Also 3 16er pro seite oder wie darf man das verstehen?
pun1sh3r
Stammgast
#13 erstellt: 18. Jun 2004, 11:15
tom meinst du den 35kg subwoofer mit den 4 schwingspulen und 10000watt max belastbarkeit??
also ich weiss nicht,aber ich glaub das würde den audi zereissen oder?und da brauchst dann wohl noch ein kleines atomkraftwerk im kofferraum....
da kommt man dann mit 5k euro wohl nimmer hin vermute ich mal.weil dann packst da 4 fette monoendstufen dran,brauchst viele caps....

oder lieg ich da falsch mit der einschätzung?

mfg benny
KartoffelKiffer
Inventar
#14 erstellt: 18. Jun 2004, 11:28
5000,- Euro also......


RX 165XL Pro + noch son System, nur eben mit 2 anstatt 4 Kickern von Audio-System.
Das 4-Kicker-System angetrieben von einer Rubicon 1000/2 und das 2-Kicker-System von einer 500/2.

Dann kannst du 3 Kicker pro Tür verbauen, 1 Hochtöner auf jede Seite und in die Tür noch ein Hochtöner, nach schräg-oben ausstrahlend.

Dann für den Bass (sofern ausreichend Platz vorhanden) 2 30er APX12D2 von Atomic. Angetrieben von 2 Audiobahn 2300 HCT. Sofern ich mich recht entsinne, sind die Autiobahn 0,5Ohm stabil. Die beiden Endstufen müssten den beiden Atomics dann .... öhm ganz gut einheizen. Achja nicht zu vergessen: Brauchst dann noch ca. 4 Zusatzbatterien, so 1-2 hundert Lagen Bitumen und 20000,- Euro für spätere Hörschäden


[Beitrag von KartoffelKiffer am 18. Jun 2004, 11:34 bearbeitet]
gerous
Inventar
#15 erstellt: 18. Jun 2004, 11:35
Naja 3 Kicker pro Seite find ich zuviel

Hab da auch ne Zusammenstellung:
Audiobahn A 4125 HCT 1.299,00
Phase Linear Aliante 12si Ltd. 759,00
Audiobahn A 1500 HCT 1.299,00
1x MB Quart PSD 316 499,00
2x 1795 MB Quart QSD 164 998,00

Macht für Lautsprecher Gesamt: 4854€

Klar dann kommt noch ne 50 oder sogar ne 70er Verkabelung
dazu, Oelbach-LS&Chinch Kabel, 2 Exide Maxxima 900DC's
und 2 Brax Powercaps. Nicht zu vergessen die Dämmung
und Sicherungshalter.

mfg Gerous
KartoffelKiffer
Inventar
#16 erstellt: 18. Jun 2004, 11:46
öhm.... http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=318005



Und ausserdem kriegst du mit einem Phase niemals so nen Druck zustande, wie er sich vielleicht wünscht. Ist ein REINER Klangwoofer, mehr nicht.


[Beitrag von KartoffelKiffer am 18. Jun 2004, 11:47 bearbeitet]
gerous
Inventar
#17 erstellt: 18. Jun 2004, 11:51
Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

Phase Linear Aliante 12si Ltd. 759,00

Das ist der LTD!!!! Der is ne Nummer teurer!


Naja wenn ich 5000€ Ausgebe dann möchte ich doch
was was auch verdammt gut klingt oder? Klar Druck
auch, aber wenn der Sound stimmt klappts auch
mitm Nach.. äh allgemein ganz gut.

mfg Gerous
KartoffelKiffer
Inventar
#18 erstellt: 18. Jun 2004, 11:53
Hmpf, ich halt ja mein Maul
gerous
Inventar
#19 erstellt: 18. Jun 2004, 11:57
Is ja net schlimm.. sind ja alles nur Menschen..
Also irren wir folglich

Und bei 91db bei 1w/1m SPL kann der auch relativ gut drücken.

Noch wat seh grad das ue2000 das dingen sogar für
399€ haben soll...

mfg Gerous


[Beitrag von gerous am 18. Jun 2004, 12:03 bearbeitet]
Venom
Inventar
#20 erstellt: 18. Jun 2004, 12:03
Ähm... das ist nur der Wirkungsgrad und keine Maximallautstärke Dann ginge ja mein T3 nur bis 89dB
gerous
Inventar
#21 erstellt: 18. Jun 2004, 12:04
Wer hat denn hier was von Max Lautstärker gefaselt?
Ich meinte nur, dass bei 91db Wirkungsgrad aus dem
Dingen auch gut Druck rauskommen kann, nicht, dass
der Max 91dB macht

mfg Gerous
lxr
Inventar
#22 erstellt: 18. Jun 2004, 12:07
@kartoffelkiffer...

coole videos... gefallen mir ;)...

meinst ob der audio system xion 15-800BR auch so abgeht wie der hifonics?
KartoffelKiffer
Inventar
#23 erstellt: 18. Jun 2004, 12:13
kA ich kenne die Xions noch nicht. Aber wie ich auf Homepage lesen kann: 161db ???????????? Öhm.... ??????????????????................ ?????????????
lxr
Inventar
#24 erstellt: 18. Jun 2004, 12:19
*grins* .... sollte eigentlich schon !
tom999
Inventar
#25 erstellt: 18. Jun 2004, 12:29
Oh, da sind aber viele Antworten gekommen! Danke! Also der Reihe nach:

@gerous: Ja ich dachte da an 3 16ern pro Seite! Evtl. auch nur 2! Kommt drauf an wie das mit den Doorboars so klappt!
Hast du Links zu den Komponenten?
Hast du die Kombination schon mal gehört?

@pun1shr3: Ja der mit 10000 Watt wäre auch nicht schlecht! Aber den meinte ich nicht! Der liegt wohl etwas außerhalb der Preisklasse...

Aber in der Neuen ist einer drin der laur der Carhifi recht gut gehen soll, und nicht so der reine Hiphop-Sub ist!

@Kartoffelkiffer: Hast du das Frontsystem schon mal gehört?
Ich kenn des ja gar nicht... Was allerdings net viel bedeudet! Hast du nen Link dafür?
Naja, für 2 Subs ist eigentlich kein Platz! Wie gesagt, er sollte in die Reserveradmulde
Och, die 20000 Euro für nen Hörschaden nehmen wir in Kauf!
Ach und mehr wie 2 Zusatzbatterien wollten wir eigentlich nicht verbauen...
gerous
Inventar
#26 erstellt: 18. Jun 2004, 12:45
Den Aliante hab ich mal gehört.. Seit dem mein
Quasi SQ-Liebling Der is auch ganz nebenbei
der Gewinner der AutoHifi Leserwahl in der Kate-
gorie Bester Subwoofer über 800 Mark.
Ansonsten hab ich leider nicht die 5000€
zu verfügung um mir das mal eben anzuhören
Aber ich denke bei MB Quart und Audiobahn kann
man nicht viel falsch machen -> siehe Car&Hifi
und AutoHifi. Da scheiden die immer in den
obersten klassen sehr gut ab. Die Komponenten
sollten aber auch gut zusammenpassen. Ist halt
alles auf SQ getrimmt
Und ich mein bei 499€ für 2 Kicker kanns nix
schlechtes sein!
Würd mir evtl nur n 2. Paar HT's holen, wenns
im Budget drin is weil der Sub UND die 3 Kicker
je Seite überspielen da die HT imho gnadenlos


mfg Gerous
KartoffelKiffer
Inventar
#27 erstellt: 18. Jun 2004, 12:47
Sag ich ja
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Komplettanlage so gut?
307_tuner am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 06.09.2006  –  13 Beiträge
Komplettanlage?
kostja89 am 09.10.2008  –  Letzte Antwort am 10.10.2008  –  13 Beiträge
Komplettanlage
Maddili am 17.07.2004  –  Letzte Antwort am 17.07.2004  –  6 Beiträge
Anlage so gut????
IRony am 15.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  20 Beiträge
Hilfe bei Komplettanlage
Thorneye am 08.03.2012  –  Letzte Antwort am 08.03.2012  –  9 Beiträge
Komplettanlage
flupie am 02.06.2007  –  Letzte Antwort am 03.06.2007  –  8 Beiträge
Alpine CDA 9812 RB mit KCE-422i möglich!
MasterGu am 10.10.2007  –  Letzte Antwort am 11.10.2007  –  2 Beiträge
Komplettanlage
Joker100 am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  12 Beiträge
komplettanlage...
jack-friday am 22.04.2004  –  Letzte Antwort am 24.04.2004  –  2 Beiträge
Corsa a lowbudget anlage
theracer am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 09.09.2010  –  32 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedmrmanowar
  • Gesamtzahl an Themen1.386.077
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.399.614

Hersteller in diesem Thread Widget schließen